21. September 2014

Tante Sarah Update

In den letzten Tagen war das Wetter einfach zu schön hier im Rheinland, um die Zeit an der Nähmaschine oder am PC zu verbringen. Balkon war angesagt und das heißt bei mir, Hörbuch, lieseln, sticken oder stricken. 
Hörbuch und Tante Sarah haben gewonnen.


Das ist das Foto aus dem ersten Post zum Thema
im November 2013.


Die meisten Hexablumen sind fertig,  es fehlen jetzt die Rand- und Eckblümchen.


Und dann natürlich das Applikations-Medaillon . 


Mit Druckbleistift sind die Konturen gezeichnet und ich hoffe, diese mit Arbeit angefüllte Woche  reicht mir, um wenigstens einen Teil zu applizieren.
 Und da kommt Valomea ins Spiel.
Sie wollte mir eine kleine Probe Apliquick schicken für die Ministoffteilchen und was kommt hier an?.....

.....eine ganze Stoffsammlung, die so wunderschön ist.
Liebe Valomea, ich habe ja  schon per Mail geschimpft mit dir, aber an dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bedanken. In meinem Dear Jane wirst du die meisten der Stoffe wiederfinden.
Vielen vielen Dank.


Und jetzt geh ich  mal auf die Suche nach einem einfachen Rezept für diesen Butternut Kürbis.
Das ist für mich Premiere. Ich habe sowas noch nie gekocht, aber in einem Anflug von Leichtsinn habe ich ihn gekauft. Bin mal gespannt, was Herr Julimond zu dem ihm unbekannten Gemüse sagt.
Was der Bauer nicht kennt.....

In diesem Sinne euch allen einen schönen Sonntag. Macht das Beste daraus.

Eure Iris-Julimond

17. September 2014

Zwei Jahre...

....habe ich für den Rosensampler gebraucht.
Gestern nachmittag habe ich, bei schönstem Spätsommerwetter, auf dem Balkon die letzten Stiche gemacht.
Am 23. September 2012 habe ich angefangen


Hier noch einige Detailbilder

Meine Initialen, die ich in Druckbuchstaben machen mußte, weil diese beiden Buchstaben in der original Schrift viel zu groß wären.


Die Jahreszahl mußte ich natürlich auch aktualisieren 

Frau Maurer-Stroh hat wirklich ein tolles Tuch entworfen.
Größe: 52,5 cm  x 37 cm groß.
Gestickt auf Leinen  mit 8 Strängchen  DMC Sticktwist No. 777 zweifädig und noch zwei passenden Resten für die obere Bordüre.
Jetzt sollte ich langsam mal Rahmen und Rahmenservice suchen damit meine beiden Sampler endlich an die Wand kommen. Der fertige blaue Sampler liegt ja auch noch in einem Beutel und wartet auf seine Bestimmung

Warum muß bei mir immer alles Jahre dauern, bis was fertig wird? Ich hab einfach zuviele Baustellen.

Da meineSommerblumen dank des beschi...eidenen Wetters frühzeitig aufgegeben haben, wurde letzte Woche schon auf Herbst umgestellt. Genau wie mein Header.
Und nun ist der Sommer wieder da....was für ein Durcheinander in den Jahreszeiten.


So, ihr Lieben, ich habe das nächste UFO schonmal rausgekramt und Jane Blöckchen wollen auch noch genäht werden.

Ich danke euch sehr für eure lieben Kommentare und wünsche euch allen einen tollen Tag

Eure Iris-Julimond

9. September 2014

Meine blaue Phase....Time for Jane

Beim Stoffkisten sortieren bin ich bei den "Blauen" hängen geblieben. Ich besitze ja nur ganz wenige Repro-ähnliche Stoffe.
 Und dieser war perfekt für Block L-10
Allerdings ist der Block alles andere als perfekt geraten. Vielleicht mache ich den nochmal neu und liesele komplett oder nähe normal mit der Hand, auch wenn ich das noch üben muß und die Vorarbeiten auch nicht so prickelnd sind, so mit Nahtlinien einzeichnen. Na, mal sehen.
 Das nähen auf Papier macht mich mittlerweile echt wuschig. Ich fange an, es zu hassen.

L-10
B-11
K-12
 Mit den blauen Blöcken bin ich jetzt fertig, vielleicht noch ein oder zwei Blöcke bei den Dreiecken.
Muß ich erst noch überprüfen.
Das war meine künstlerische blaue Phase und nächstes Mal geht es wieder rund um die Mitte des Quilts.

Und wenn ihr euch bei den anderen DJ-Näherinnen umschauen wollt, findet ihr die Liste rechts in der Seitenspalte.
Sylvia ist neu dabei und ich bin gespannt auf ihre Farbwahl des Quilts.

Habt einen schönen Tag und vielen Dankeschön für eure lieben Kommentare zu den letzten Posts.

Bienvenidos Carmen und herzlich willkommen Heidi, Rike, Martina und Beate
Schön, daß ihr auch hier bei mir vorbeischaut.

Eure Iris-Julimond 
Edit:21.48 Uhr
Sorry, ich hab die falsche Zeit eingestellt, das Posting ist zu früh, aber nun ist es auch egal. Wenn ich schonmal versuche vorzubloggen. 

6. September 2014

Rosensampler Endspurt

Bevor ich ein neues Projekt anfange, möchte ich erst diesen Sampler beenden. Es fehlt nicht mehr viel. Nur noch 2 Reihen Buchstaben und eine Schlußbordüre, dann kann ich mich um passende Rahmen und einen Rahmenservice bemühen. Das traue ich mir nicht selber zu.


Die Reihe mit den kleinen Rosen ist mittlerweile auch fast fertig.


Und da unsere Thermoskanne immer wieder mal tropft, habe ich noch einige von diesen kleinen Untersetzern aus einem KaffeePaneelstoff genäht.
Jetzt fehlen mir nur noch passende Tischsets und eine neue Herdabdeckung. Die alte ist aus uraltem Debbie Mumm Stoff und sieht schon ein wenig mitgenommen aus.


Nun wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende und sage dankeschön, daß ihr immer wieder bei mir vorbeischaut.

Ich werde jetzt mal die Bandnudeln ins Wasser und die Pilze in die Pfanne schmeißen....

Eure Iris-Julimond

4. September 2014

Sie hat es schon wieder getan.....

....und alte Jeans einem neuen Verwendungszweck zugeführt.


 Ein Crazyblock,  schwarze und fliederfarbene Jeansreste und schon zusammengenähte Streifen von einer uralten Tasche passend gemacht, noch ein paar Ecken dran und fertig. Mit Jeans kann man fast alles machen. Damit nix flust und alles waschbar ist, habe ich die Kissenplatte hinterfüttert.


Den Reißverschluss habe ich erstmal eingefaßt mit grauen Jeansresten und dann noch ein paar Hosenbeinstücke drangenäht.


Und damit das Crazykissen nicht so alleine ist, habe ich einen Restblock des Disappearing-Nine-Patch-Quilts noch mal zerschnitten und wieder aneinandergesetzt und auch zum Kissen verwurstet.


Auch hier habe ich die Kissenplatte mit H630 und  Stoff verstärkt.


Die beiden Kissen sind ca. 45 cm groß.

Da das Wetter heute nicht so schön ist, wie uns versprochen wurde, werde ich mit den DJ-Blöcken für den nächsten Mittwoch beginnen. Balkon sitzen ist heute nicht so toll.

Ich möchte mich ganz herzlich für eure lieben Kommentare zu meinem Nähkrams vom letzten Posting bedanken. Ich mache das an dieser Stelle heute, weil ich nicht dazu gekommen bin, Mails zu schicken.
Vielen vielen Dank, ich habe mich sehr über jeden einzelnen gefreut.

Ich wünsche euch eine gute Zeit.
Wenn ich nicht noch einen akuten Nähanfall bekomme,wird es erst am Mittwoch einen neuen Post geben. DJ-Tag.

Schön, daß es euch gibt
Eure Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...