14. Dezember 2011

Fast geschafft ist die Überraschung...

....nur noch das Binding, immerhin knapp 8 Meter, mit der Hand gegennähen. 2 Meter sind nun schon geschafft , dabei hätte ich vor drei Tagen noch gewettet, daß der Quilt für Hrn. Julimond doch nicht zu Weihnachten fertig wird. Er ahnt immer noch nichts. Ich amüsiere mich köstlich, wenn er aufpaßt, daß unser Hundemädchen nicht damit kuscheln kann. Schließlich soll der Quilt ja mal "gespendet" werden....grins.


Beim Binding nähen gibt es Kaffee und diese oberleckeren "Hubertusplätzchen". Das Rezept habe ich bei Martina-StufenzumGericht gefunden(dankeschön dafür) und heute Morgen gleich ausprobiert. Die Hälfte der Kekse habe ich noch mit Mandeln verziert. Mal schauen, was mein Angetrauter dazu sagt, wenn er von der Spätschicht kommt.


Ich möchte hier auch noch dankeschön sagen für all die lieben Kommentare der letzten Tage.
Wie überall ist auch bei mir mächtig viel zu tun, ganz typisch für die Jahreszeit, und die Zeit rennt. Noch habe ich nicht alle Geschenke fertig. Und nur noch 10 Tage.....von denen ich noch einige arbeiten gehen muß. Und wir bekommen eine Woche lang Besuch, da will noch viel vorbereitet werden.
Ich freue mich sehr, daß euch gefällt, was ich so fabriziere und schreibe und ich stöbere auch ganz arg viel durch die Blogs, kann aber auch dort leiderbnicht immer kommentieren, damit ich überhaupt noch zum nähen komme.
Schön, daß ihr da seid.

Kommentare :

  1. Liebe Iris,

    das wird sicherlich eine tolle Überraschung für Deinen Mann - ich gratuliere Dir zu dieser Arbeit! Wie immer perfekt ausgeführt!

    Ich lass es nun gemütlich angehen - die letzten Weihnachtsgeschenke im Namen von Jens' Mama hab ich besorgt und verpackt - mein Blog ruht und macht Weihnachtspause und dann schauen wir mal, dass wir die Arbeit auch noch wuppen!

    Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    habe den Quilt ja schon in echt gesehen. Schade, dass ich das Gesicht nicht sehen werde, wenn er verschenk wird!
    Guten Appetit bei den Plätzchen und mach dir keinen Stress wegen anderer Leutes Blog *g*
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...