10. Januar 2012

Stricken geht auch noch....

...wenn auch nur Kleinigkeiten.

Mir war heute danach, mal wieder Stricknadeln in der Hand zu halten. Bei Nicole habe diese schönen Stulpen entdeckt, die Anleitung gibts bei Knitty.com. Da habe ich schon lange nicht mehr gestöbert.
Wolle liegt hier noch soviel rum, da könnte ich noch viele Projekte planen.

Der Anfang ist schon mal gemacht.

Dann habe ich heute mal bei EQ7 gestöbert und die kleinen Pinguine runtergeladen zum nacharbeiten, aber jetzt finde ich sie nicht mehr auf der Seite.Der Download ist wohl weg. Es war ein Läufer mit 3 oder 4 Pinguinpaaren, ich mache aber nur einen kleinen Wandquilt mit zwei lustigen Gesellen fürs Treppenhaus. 
Die Weihnachtsdeko ist weg und irgendwie fehlt da was.
Das ist übrigens nur ein Entwurfsphoto. Meine Stoffe werden sicher anders sein, da sind wir ja flexibel.


Vielen Dank für all eure lieben Kommentare zu den Huisjes. In den Blogs sind soviele schöne Häuser zu sehen, ich bin echt mal gespannt, was daraus alles wird, und wer wirklich 366 Teile näht. 

Bis bald
Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Ja, manchmal muss man was anderes machen. Das geht mir genau so. Danach geht man dann wieder voller Elan zurück zum Nähen. Der Anfange deiner Stulpen sieht ja schon gut aus. Ist es bei euch "Stulpenwetter"? Auch deine Pinguine gefallen mir. LG Vreni x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris, ich dachte schon, du strickst gar nicht mehr. Das wäre schade. Deine Strick- und Häkelprojekte waren oft eine Inspiration. Bei deinen Nähprojekten lehn ich mich begeistert zurück und genieße den Anblick. Wenn ich jetzt auch noch damit anfangen würde, würde meine Mann bestimmt ausziehen;-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris, deine Patchworkarbeiten bewundere ich immer wieder. Schön, dass du auch mal wieder die Stricknadeln schwingst.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ja Ende 2010 wieder angefangen zu stricken, nach über 40 Jahren die ersten Socken wieder und nun mach ich ab und zu mal wieder Nadelklappern. Die Stulpen sehen Klasse aus, aber da hab ich doch meine Schwierigkeiten mit der englischen Anleitung, dänisch geht da besser*kicher*
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,
    deine Stulpen sehen total schön aus. Die Farbe gefällt mir auch viel besser. ;-)
    Ich stricke auch gerade wieder gerne. Ich brauche halt die Abwechslung. Ich für meinen Teil nähe keine 366 Häuser. Ich will da etwas kombinieren. Mal sehen ob das so geht wie ich mir das vorstelle.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    hab' ja wieder verdammt viel Schönes bei dir verpasst, jetzt wird Abhilfe geschaffen und du kommst in die Blogroll ;-) Witzig ist, dass ich heute auch ans Stricken dachte, den Gedanken aber nicht so schnell wie du umgesetzt habe. Deine Stulpen sehen absolut vielversprechend aus, und weißte was, das, was ich stricken wollte, war auch aus der Knitty (Citron, nur damit du dir jetzt nicht den Kopf zermarterst *LOL* Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...