14. Februar 2012

Kreuze sticken

Am Wochenende habe ich mal mein Stickgarn  und Stickmuster gesichtet und dabei fiel mir ein Anna Heft vom Frühjahr letzten Jahres in die Hände, in dem ein kleiner aber feiner Kreuzstichsampler von Jan Houtman drin war. Ausgelegt ist das Zählmuster für Stickstoff mit 7 Fäden pro cm. Ich habe aber nur Stoff mit 12,6 Fäden pro cm....da braucht man gute Augen, es strengt mich ziemlich an, zumal ich keine Lupe besitze, aber es geht schon und ist eine Abwechslung da ich zur Zeit so gar keine Lust auf die Nähmaschine habe.

Eben habe ich die Umrandung zuende gestickt. Jetzt kann ich so peu á peu die Stickfläche füllen. Und ich lasse mir Zeit damit.


Es ist doch immer wieder schön, irgendwas zu finden, was einem Freude macht und es sich nicht immer nur auf einen Handarbeitsbereich konzentriert.
Schließlich soll es Spaß machen, und nicht in Stress ausarten.

Ich danke euch für eure lieben Antworten und wünsche euch eine gute Woche und allen Karnevalsjecken viel Spaß und Vergnügen. Mir liegt es nicht und vertrage auch keinen Alkohol, der wohl in der 5.ten Jahreszeit dazugehört. Ich machs mir dann lieber zuHause gemütlich.

Auch mein Hundemädchen läßt grüßen und freut sich, daß euch ihr neues Outfit gefällt. Leider kann sie den Pulli bei den "warmen" Temperaturen nicht mehr ausführen. Aber die Hundejungs stehen trotzdem auf die Zicke

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Gedankenübertragung??? Habe heute abend grade meine Stickgarne sortiert und überlegt, ob ich nicht auch wieder mal Kreuze sticken sollte. Vielleicht lass ich mich ja anstecken ;))
    Lg Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hi Iris,
    da liegt irgendetwas Kreuzstichiges in der Luft. Erst gestern sind mir wieder alle meine Kreuzstich-Bücher und -hefte in die Finger gefallen.
    Aber diszipliniert, wie ich nun mal bin (hüstel, hüstel), mach ich erstmal was anderes fertig! *lol*
    LG und viel Spaß beim Sticken :o) Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris, ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim "Langzeit-Stickprojekt". Und schone Deine Augen...es geht ganz plötzlich und dann brauchste doch evtl. ne Lupe. Ich spreche aus Erfahrung. Meine Stickereien habe ich aufgegeben, dafür mache ich Quiltstiche *LOL*.
    Liebe Grüße von Sabine...und streichle mal Deine "Zicke" - ich mag sie!

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja mal gespannt, was daraus wird!
    Ja, mach es dir mal zu Hause gemütlich, während der Rest der Welt verrückt spielt! Herzlichst Vreni x

    AntwortenLöschen
  5. Looking forward to seeing how your project turns out. I just finished sorting all of my embroidery threads the other day, too. :o) xo

    AntwortenLöschen
  6. Kreuzstich ist eine feine Sache. Müsste ich auch mal wieder ...
    Ich habe für alle Fälle so eine Lupe, die man sich um den Hals hängen kann. Die habe ich mal für die Weißstickerei gekauft und das geht richtig gut !

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön. Kreuzsticharbeiten habe ich auch sehr gerne gemacht, leider spielen meine Augen nicht mehr mit.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    du bist ja ein richtiges Multi-Talent, bin gespannt, wie du die Mitte dann ausfüllst. Kölle Alaaf von Martina, die ebenfalls mit Karneval nichts am Hut hat ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    das ist ja das Schöne an Handarbeiten: sie sind so vielfältig und da frau auch alles Mögliche kann, oder schon mal gemacht hat, kann man bei Gelgenheit auf den Fundus und die Erinnerungen zurückgreifen. Ich werde demnächst auch wieder was ganz, ganz Kleines in Kreuzstich machen...es liegt scheinbar wirklich in der Luft.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,

    manchmal ist es einfach entspannender, beim Stricken, Handsticken, Handnähen die Gedanken ein bischen schweifen lassen zu können. Und: Der Weg ist das Ziel.

    Liebe Grüße aus Preetz
    Gesche

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...