16. März 2012

Am 15.03. 1982 (Achtung: lang)

...haben Herr Julimond und ich in Neuss a. Rhein auf dem Standesamt gestanden. Verdammt lange her und völlig aus der Mode in der heutigen Zeit sind wir auch nach 30 Jahren noch glücklich und wirklich zufrieden mit unserem Leben. Auch wenn die Zeit ihre Spuren hinterläßt und die kleinen Widrigkeiten des Alltags manchmal auch bei uns für Zündstoff sorgen, so würden wir doch jederzeit nochmal denselben Weg gehen.



Und da Frau Julimond vor längerer Zeit darüber mal mit einer gaaaaaanz lieben Blogfreundin gesprochen und gemailt hat, und diese gewisse Blogfreundin wirklich wahnsinnig ist,( anders kann ich es nicht beschreiben) und auch total lieb....kam gestern ein großes Paket an, und mir stand der Mund offen und die Tränchen kullerten nur so.....aber schaut selbst.

Das Paket war groß aber total leicht. Sieht noch völlig harmlos aus, oder?


 Vorsichtig öffnen... da schaut mich doch ein ganz liebes und ein wenig verschlafenes Gesicht nach einer langen Reise an, noch mit jeder Menge Gartenbau- und Drogeriemarktprospekten geschützt.


Noch ein bißchen durcheinander und ein wenig derangiert schaut sich  Edelbert-Vierstein von Dreimal Faden an um. Ein bißchen orientierungslos, wo er da wohl gelandet ist.


 Erst mal ordentlich hinsetzen und sich Überblick verschaffen. Was so ein richtiger Kobold ist, weiß auch, sich zu benehmen.


Oder doch lieber auf dem Sideboard?


Aber bitte hoch genug, da wohnt ja doch noch wer, Hunde sehen irgendwie gefährlich aus, oder? Tu mir nix, dann tue ich dir auch nix...



Erst mal die Hausordnung lesen, und den Speiseplan, den Herr Vierstein scheint doch ein wenig hungrig zu sein.


Und ganz Kavalier hat er mich auf den Balkon begleitet, denn hier herrscht schönster Sonnenschein, und er hat schnell eine Rose stibitzt und mir überreicht...pfiffig, oder?

...und auch noch dieses tolle Strickbuch.
Gesche und ich werden um die Wette Bettsocken und gemütliche Hausschuhe stricken, denn eins ist gewiss, der nächste Winter kommt bestimmt.


Liebe Gesche, ich weiß gar nicht, wie ich mich für deine Geschenke bedanken soll, du warst so großzügig und hast mir eine so große Freude gemacht, mir fehlen  eigentlich die Worte.
 In deinem Blog habe ich dich immer bewundert, wie du deine Kobolde herstellst, wieviel Arbeit und Zeit dabei draufgeht. Das kann ich nie nie nie wieder gut machen. Ich hatte mich in deinen Dreistein verliebt, konnte nicht genug kriegen von seinen Bildern und Geschichten, von seinem "Blödsinn", den Kobolde manchmal fabrizieren...und jetzt ist bei mir sein Bruder eingezogen, mit einem so lieben Gesicht, einem weisen Lächeln, soviel Seele, und vermutlich jede Menge Koboldscherzen, die er gerade ausbrütet, hinter der Stirn...
was kann ich noch schreiben?

Ich danke dir von ganzem Herzen und schon wieder mit Tränen in den Augen für "meinen Vierstein" und sei versichert, ich werde ihn hüten, wie meinen Augapfel und ihm ein wunderschönes Koboldleben bieten. 

Laß dich umarmen, ich schreibe dir nachher noch eine Mail.

Und allen meinen Leserinnen wünsche ich einen ebensolchen glücklichen Tag, wie ich ihn hatte.
Gleich werden Vierstein, die Zicke und ich ein wenig auf dem Balkon "chillen" wie es so schön Neudeutsch heißt und ich werde Vierstein mal ein bißchen ausquetschen, wie ich Gesche eine Freude machen kann, um mich auch nur annähernd bedanken zu können.

Genießt das Wochenende
Eure Iris-Julimond


Edit: Ich glaube, ich sollte noch dazu schreiben, daß Gesche ihre Kobolde nach einer Anleitung von Ute Vasina arbeitet. Ich wünschte, ich könnte sowas auch.

Kommentare :

  1. Hallo Iris,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!

    Der Herr Vierstein ist aber auch ein nettes Kerlchen. Bestimmt einer von den lieben Kobolden.
    Das muss er, das geht gar nicht andes. Man sieht gleich das er sich bei dir wohlfühlt!

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    ich gratuliere dir und deinem Mann ganz herzlich zum Hochzeitstag, 30 Ehejahre zusammen zu sein ist nicht jedem vergönnt, ich wünsche euch noch ganz viele Jahre dazu!
    Wow, der Edelbert wohnt jetzt bei euch, das ist ja wunderbar, ich kann verstehen, dass du dich ganz doll freust. Er ist so goldig und Gesche macht nicht nur Puppen, ihre Kobolde haben auch eine Seele. Viel Freude mit einander!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris ,
    Happy Anniversary!!!
    Deine neue Freund ist Super cool!!
    Bist du sicher das Herr Julimond ist nicht eifersüchtig ??
    Wenn ja, du kannst mir Vierstein schicken...ROFLOL
    XXX

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris
    ich gratuliere dir und deinem Gatten ganz herzlich zum Hochzeitstag, mögen noch viele solcher Tage folgen.
    Der neue Untermieter im Hause Julimond wird sicher auch glücklich werden.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich gratuliere ganz herzlich zum heutigen Hochzeitstag. 30 Jahre ist doch ne ganze Leistung ;). Was für ein wunderbares Geschenk du da bekommen hast. Der Kobold ist ja allerliebst und hat und man sieht ihm an, dass er sich bei euch schon ganz wohl fühlt. Sei lieb umarmt. Vreni xx

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte euch herzlich zum 30 Hochzeitstag gratulieren. Eine schöne Geschichte und ein total süsser Kobold. Geniesst euren Tag.
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Ja da möchte ich Dir und Deinem Mann auch gratulieren. Und das war ja eine tolle Überraschung, da hätte ich mich auch gefreut, dafür müsste ich aber erst mal die 30 schaffen.
    Feiert noch gut und öffter
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris,
    erst einmal:
    herzliche Glückwünsche zum Ehrentag. Ich wünsche euch noch viele glückliche Jahre. Überraschungen nimmt man immer gern, wenn es dann noch ein solch lustiger Geselle ist wie dein Rosenkavalier um so mehr.Das Strickheftchen habe ich auch. Leider noch keine Zeit etwas daraus zu stricken.
    LG Waltraud auch

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag und weitere glückliche und zufriedene mind. 30 Jahre. Das Geschenk von Gesche ist ja der Hammer, das glaube ich, daß Dir da die Tränchen gekullert sind.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris, auch ich möchte herzlich gratulieren.
    Dieser Troll ist wirklich allerliebst, eine Gratulation an die Näherin und Dir, dass er jetzt bei Dir wohnen darf.
    Feiert schön und alles alles Gute!
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    was für ein tolles Geschenk...30 Jahre glücklich verheiratet zu sein. Aber: Das andere Geschenk ist genauso toll, ich kann deine Freude verstehen. Übrigens, nur einen knappen Monat später, auch 30 Jahre zurück,traten Frau und Herr Gerichtsstufen vor den Traualtar in Meerbusch, Kreis Neuss ;-)
    Dir und deinem Mann gratuliere ich von Herzen, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Extemly cooooool! Herzlichen Glückwunsch zu beiden Anlässen (nachträglich). Ich finde es toll zu lesen, dass du mit deinem Herrn Julimond und deinem Leben alles in allem zufrieden bist!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Iris
    Ich möchte dir und deinem Mann herzlich zum 30. Hochzeitstag gratulieren, hoffentlich dürft ihr noch viele Hochzeitstage zusammen feiern.
    Herr Vierstein ist ja so goldig, da kann ich deine Freude verstehen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,

    erstmal herzliche Glückwünsche für dich und deinen Mann zum 30. Hochzeitstag, was in der heutigen Zeit wirklich etwas Besonderes ist.
    Dein Kobold ist ja herzallerliebst, könnte es sein, das Herr Julimond jetzt ein bißchen eifersüchtig werden muss ;-)) ?
    Ganz liebe Grüße auch an Herrn Julimond
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebe Iris,

    Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich freue, daß Edelbert-Vierstein so eine liebe Freundin gefunden hat, ich bin sicher, er wird sich bei Dir sehr wohlfühlen, besonders, wenn er Dir bei Deinen Handarbeiten " helfen " darf, weil Kobolde dies ja für ihren Leben gern tun....
    Wenn Du es also nachts in Deinem Handarbeitsreich rumoren und zetern hörst, dann versucht er wohl gerade, ein paar Bettschuhe zu stricken ;-)))
    Ich wünsch Euch viele Spaß miteinander ( ich schick Dir aber bald nochmal eine mail).

    Ganz Liebe Grüße aus dem Norden
    Gesche

    AntwortenLöschen
  16. Glückwunsch zum Hochzeitstag und zum neuen Hausbewohner Edelbert. Hach, was der Name so toll paßt für den herzallerliebsten Kobold. Die tollen Bilder, die Du gezeigt hast sprechen Bände. Dir und Deiner Familie ein schönes WE
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Nachträglich auch von mir alles Liebe zum Hochzeitstag und natürlich wünsche ich Euch, daß alles so bleibt und du immer so glücklich sein kannst.
    Dein Kobold ist wunderschön und kann das Glück nun mit euch teilen.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Julimonde - und lieber Vierstein!

    Euch Julimonden einen ganz herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Hochzeitstag und Dir, lieber Vierstein ein herzliches Willkommen bei Julimond! Ich bin echt neidisch, Teddybären kann ich ja sowohl vom Stricken als auch beim Nähen, aber bei Euch Kobolden stoße ich dann auch an meine Grenzen - ein ganz ganz tolles Geschenk!

    Allen eine schöne Woche wünscht das Frau Ottili aus Bremen

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...