24. März 2012

Antizyklisch stricken...Bettsocken bei 20°C

Auch wenn es jetzt richtig schön warm ist und ihr mich für verrückt haltet, ich habe gestern Abend angefangen, doppelt genommene Sockenwolle zu verstricken. Ob nun Bettsocken, oder Kuschelsocken für Zuhause auf dem Sofa sei dahingestellt. Noch sehen sie ein wenig unförmig aus, aber die Sohle ist noch nicht zusammengenäht.


Von der lieben Gesche habe ich doch dieses hübsche Buch geschenkt bekommen. Und daraus werde ich so einige Geschenke stricken, und natürlich das eine oder andere Paar für mich. Das geht nämlich richtig schnell mit dicken Nadeln und zweifach Garn.


 Und bei Gerlinde gibt es ein Giveaway, ganz ohne Verlosung, jeder von Gerlindes regelmäßigen Lesern/Verfolgern kann auf Anfrage eine E-Book für Taschen und Täschchen erhalten.

Ich habe mir das Girlys Bag ausgesucht, auch wenn ich vielleicht nicht zur Generation "rosa" gehöre, bei der Stoffwahl würde ich dann auf "mittelalt bis älter" umstylen ;-)
Derzeit versuche ich mich nämlich am Taschennähen, leider noch mit mäßigem Erfolg und nicht zum vorzeigen geeignet, aber mit einer guten Anleitung sollte es dann klappen.
Also schaut mal rein bei Mey-Diek.

Ansonsten wünsche ich euch ein sonniges Wochenende. Ich bin dann mal wieder auf Balkonien.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Diese Bettsocken hätte ich letzte Nacht gut gebrauchen können ;). Nachdem mein Mann, dann meine Mutter erkältet waren, hat es nun auch mich erwischt ;(. LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick. Und DANKE für das Verlinken.
    Viele Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Da auch unsere Sommer "antizyklisch" sind, kannst du die tollen Dinger bestimmt auch dann und wann im "Sommer" brauchen *g* LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Och Iris, ich strick auch zu jeder jahreszeit Socken und Puschen, warum auch nicht, viel "Mädels" haben immer kalte Füße und brauchen warme Futschen.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich brauche auch Bettsocken bei diesem Wetter :)
      Sehen schon gut aus.
      LG GRit

      Löschen
  5. Bettsocken brauche ich für mich nicht, aber ich weiß ein Paar Leute, die sich drüber freuen werden. Das Heftchen wartet schon darauf. Demnächst...
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. Your socks look like they are turning out great, Iris! xo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    wow, Du legst ja ein Tempo vor, da komm ich nicht hinterher ;-), aber wenn meine Sockenphase mal irgendwann beendet ist, dann fang ich sicher auch an mit den schönen Bettschuhen.

    Klasse sehen sie jetzt schon aus, liebe Iris,und antizyklisches Handarbeiten hat wirklich seinen Reiz: Ich hab mal eine Stoffverkäuferin in den " Wahnsinn" getrieben, als ich in der Vorweihnachtszeit Blümchenstoffe kaufen wollte ;-))

    Dir noch viel Spaß beim Stricken und einen sonnigen Sonntag, ich melde mich bald!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...