21. September 2012

Nur ein Zwischenstandsfoto....

...kann ich euch zeigen.
Nach zwei Tagen übelster Kopfschmerzen und viel Schlafen habe ich Mittwoch Nachmittag und den ganzen Donnerstag am die letzten 40 Blöcke genäht und zu Streifen verbunden.
Am Wochenende komme ich hoffentlich dazu, alles zu verbinden, die Nahtzugaben einzuschneiden und die Waschmaschine und den Trockner mit dem Ragtimequilt zu füllen und hoffen, daß es so ausfranselt, wie ich mir das wünsche.


Entschuldigt bitte, daß ich mich so rar gemacht habe. Die große Blogrunde ist ausgefallen und das kann man bei der Vielzahl der neuen Posts in euren tollen Blogs auch nicht nachholen.

Mitternacht ist wieder vorbei und ich werde so langsam mal ins Bett verschwinden.
Ich wünsche euch eine gute Nacht und glückliche Träume. 

Eure Iris-Julimond 

Kommentare :

  1. hallo Iris, das sieht klasse aus, freue mich auf das Trockner-Ergebnis. Gute Besserung.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    Da bin ich auch mal auf das Endergebnis gespannt.
    Auch von mir Gute Besserung.LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Der wird klasse! Seh ich schon!
    Deinem Kopf gute Besserung!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    hoffentlich geht es Dir inzwischen wieder so richtig gut. Das sieht ja schon richtig toll aus, weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    das sieht schon super aus. Ich bin sehr gespannt auf das Endergebnis.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Fleißig, fleißig . . .
    der RagtimeQuilt sieht jetzt
    schon gut aus . . . auch ich
    bin gespannt auf den fertigen
    Quilt.
    (Gute Besserung!)
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    ich habe selbst noch nie einen RagtimeQuilt genäht.
    Deshalb bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis.
    Gute Besserung für Dich.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. der sieht ja schon toll aus...bin sehr gespannt wie er nach der Waschmaschinen-behandlung aussieht.
    Ich selbst hab so einen noch nie gemacht.
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  9. Nun mach mal mit der Ruhe und setz Dich nicht unter Druck, das tut Deinem schmerzenden Kopf auch nicht gut.
    Der Jeansquilt wird bestimmt klasse aussehen.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Iris,
    sieht klasse aus! Bin gespannt, wie er dann fertig wirkt.
    Mach dir mal keinen Stress, das fördert nur noch mehr die Migräne, wie du weißt.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht schon mal gut aus. Auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt. Bisher habe ich mich da noch nicht rangetraut, weil ich mir nicht sicher bin, ob das mit dem ausfransen so klappt, wie ich es gerne hätte.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris,
    ja, Migräne ist echt übel. Hoffe, es geht dir besser und mach schön langsam.
    Der Quilt wird bestimmt toll aussehen ... bin sehr gespannt ...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    ich freu mich schon auf´s Endergebnis.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,

      mach langsam und gönne dir ein entspanntes Wochenende! Übernimm dich nicht beim Schnippeln, das gibt leicht Blasen an die Fingerchen.
      Viel Erfolg und gutes Gelingen wünsche ich dir!

      Liebe Grüße, Karo

      Löschen
  14. Liebe Iris,
    das sieht nach sehr viel Arbeit aus und es es ist spannend zu beobachten, was Waschmaschine und Wäschetrockner daraus zaubern werden.

    Ich hoffe, Dein Trockner hat ein großes Flusensieb ? ;-)

    Dir auch einen schönen Sonntag,

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris
    ich hoffe, es geht dir wieder gut und du kannst an deinem Projekt weitermachen, ich bin nämlich sehr gespannt, wie's nach dem Waschen und Trocknen aussieht.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    die Spannung wächst und bis dahin wünsche ich dir gute Besserung! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  17. Arme Iris...ich weiss wie es ist mit Migräne ! MIST !!!
    probier ein starke Espresso mit die Saft vom ein halbe Zitrone drin ( ein bisschen Zucker ist erlabt ! ...es schmeckt furchtbar ...aber oft hilft !
    Gute Besserung !!!
    Hugs,
    Liz

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...