19. Oktober 2012

Mein Rosensampler...

....nach Ellen Maurer-Stroh wächst nur langsam.
Die ersten drei Vorlagenblätter von insgesamt 12 Blättern sind fertig. Es ist das einzige, an dem ich die letzten vierzehn Tage gearbeitet habe.
Jetzt geht es an die Zahlen und Buchstaben, aber damit beginne ich erst, wenn ich wieder zuHause bin. Vielleicht am Wochenende.


Es juckt mich in den Fingern, ich möchte an die Nähmaschine, vielleicht am Baby Jane weiternähen, oder endlich mit "Weihnachten" anfangen.

Im letzten Posting habe ich euch von Pia geschrieben. Das Mädel beweist wirklich Kreativität und boxt sich durch.
Da gab es ein T-Shirt mit einer Katze drauf, und Pia wollte ein Katzenkissen.....was tun?
Das Shirt auf den Kopierer und ausgedruckt, die Schablone ausgeschnitten und auf den Blumenstoff gelegt um die Konturen zu übertragen. Das ganze dann ausgeschnitten und mit der Nähmaschine auf den schwarzen Stoff appliziert. Die Details im Gesicht wurden gemalt. Noch ein Halsschmuck aus gelben Stoff draufgenäht und ein Kissen mit Hotel-Verschluss genäht. Und das alles, ohne Hilfe.


Bravo, Pia, ich bin richtig stolz auf dich. 
Hatte ich schon geschrieben, das Pia 12 Jahre alt ist? Eine tolle Leistung in dem Alter.

So, nun werde ich mich ein wenig in den Hof setzen und lesen. Die Sonne scheint so herrlich heute.

*****
Ich vermisse euch alle und freue mich auf meine Blogrunden.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Super Pia!!
    Das kissen sent toll aus!!!
    A star is born!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ein großes Kompliment an Pia. Liebe Pia, das Kissen sieht super aus. Da kannst Du richtig stolz drauf sein.

    Liebe Iris, Deine Stickerei wird toll.
    Genieße die Sonne!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pia

    Da hast du ein tolles Kissen gemacht, das hätte ich in deinem Alter nicht geschafft.

    Iris, deine Rosen werden wunderschön, ich freu mich schon auf das Ergebnis.

    Liebe Grüße
    Indridasil

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde den Rosensampler toll!!! Mir hat er auch sehr viel Spaß gemacht (0bwohl er bei mir auch lange gedauert hat und ich eine "stickfreie" Zeit eingelegt hatte).
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und ein tolles Hörbuch, das Dich immer wieder zum Sticken verleitet :-)))
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    Deine Rosen-Stickerei sieht toll aus !!! und was Pia angeht: RESPEKT!!! Grüß sie ganz lieb, das Kissen schaut richtig professionell aus, da gibts ja wohl ganz viel kreatives Potenzial in Deiner Familie!!!
    Ganz liebe Grüße und noch eine gute Zeit, K.

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen sieht total klasse aus.

    Weiterhin einen schönen Urlaub. Wie geht es dir denn? Wir haben ja ewig nichts mir voneinander gehört.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Gruß an Pia und ich ziehe meinen Hut. Toll geworden, das wird der nachwuchs, GsD muß man sich darum keine Sorgen machen*lach*!
    Deine Stickerei ist zauberhaft geworden. Erhol Dich noch gut und komm gesund wieder heim.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  8. Das Mädel hat ja schon ganz gut was drauf ;-)) Respekt! Toll geworden, das Kissen. Dir noch eine gute Erholung !!
    Liebe Grüße
    Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Schöön nostalgisch gestickt, liebe Iris und Kompliment an Pia!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...