21. Januar 2013

10-Minute Blocks sind fertig

Seit genau einer Stunde ist es fertig, wie versprochen und ab Mitte der Woche gehts ans Eingemachte. Vlies kaufen, sandwichen und quilten. Ich wünschte, ich wäre schon beim Binding.



Das sind übrigens die Hefte, in denen einige Quilts dieser Art nachzuarbeiten sind. Ich hätte ja lieber den Sampler aus Heft 2 mit ganz verschiedenen Blöcken gemacht, aber dafür reichte mir der rote und dunkelblaue Kontraststoff nicht. So bleibt es bei langweiligem Ton in Ton und nur einem Block. Die Anordnung der Farben ist wahllos, ich habe keinen Plan gemacht, wie es aussehen sollte.


Den Sampler werde ich eines Tages für mich nähen, der sieht nämlich wirklich klasse aus.

*****
Ich möchte mich ganz herzlich bei euch allen bedanken 
für die die positive Resonanz auf mein Erstlingswerk eines Video-Tutorials. 
Ja, meine Stimme klingt rauh und verschnupft und meine rheinische Herkunft kann ich auch nicht verbergen, so what...that's me

Bedanken möchte ich mich auch bei Marita für die schönen Stöffchen, die ich im Austausch bekommen habe. Die sind genau richtig für meinen Birthday Jane.


Und auch meiner Freundin Elfi möchte ich danke sagen für diese tollen Stulpen, die ich schon einige Male getragen habe. Du weißt, es war ein Scherz, aber du hast Ernst gemacht. Ich freue mich total darüber, daß du für mich gestrickt hast.
Dankeschön.


*****
Unsere Chica schläft schon lange...



... und ich bin schon wieder um Mitternacht online.
Also huschhusch ins Körbchen.

Ich wünsche euch eine gute Nacht und eine wunderschöne Woche.
Bleibt gesund.
Bis die Tage

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Du warst aber fleißig! Toll ist der Quilt geworden. Nun gehts ans quilten. Hast du dir schon überlegt, anstatt mit einem normalen Quiltfaden, ein Perlecotton zu nehmen (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=8DXN5Ger_jo). Damit kann man größere Stiche machen und es geht daher einiges schneller. LG Vreni x

    AntwortenLöschen
  2. 10 Minute Blocks, das klingt gut! Das Top ist klasse geworden. Wie wirst Du quilten?
    Du hast ein sprechendes Tutorial gemacht? Da bin ich gar nicht hintergekommen. Das ist das Problem bei Blogger, dauernd verschwindetest Du aus meiner Leseliste. Menno!!
    Nun muss ich mich erstmal schlau machen!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Du bist eine böse Frau ;-) Was streiust du denn mit deinem Quilt und den gezeigten heften schon wieder für Viren?!
    Bin gespannt, wie du quilten wirst!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris, das ging ja wirklich total schnell. Ein schönes und durch die relative Einfarbigkeit ein herbes Muster. Gefällt mir gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris!Mein Gott,der ist schon fertig!Machst du die Nächte durch?So ein schöner Quilt und alles aus Hemden!Ich mag diese Blöcke sehr und hab sie auch schon probiert,allerdings nur das.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,

    das Top sieht Klasse aus.
    Wirst du mit Hand oder mit Maschine quilten?

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll,ich bin begeistert.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris, das ist der Hammer so ein toller Quilt ist das geworden, suuuper. Klar das euer Hund nicht immer auf ist ist ja Winter da brauchen die viel Schlaf. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Iris,
    das ist aber schön geworden!!! Und gar nicht langweilig, finde ich.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Super schön, liebe Iris.
    Das Top sieht sensationell aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  11. super schön - Vlies kaufen ist bei uns immer schwierig - gibt nicht recht was.

    Daher hakt es an dem Punkt bei mir immer.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. So schön und ziemlich retro, so wie ich es mag. Dein Video guck ich mir nacher an, wenn die Mädels schlafen. Ich freu mich drauf, aber ich mag Deine Stimme ja eh gerne hören!

    AntwortenLöschen
  13. Die Wirkung ist ja sagenhaft. Da schaut der vielleicht langweilige "Hintergrund-Ninepatch" dumm aus der Wäsche, weil rote Kirchenfensterkleckse das Ganze so schön aufpeppen.
    Ich bin begeistert. Ich habs leider noch nicht ausprobieren können. Aber es schneit und schneit und schneit, da wird es wohl auch eine Gelegenheit geben...
    Stoffe hätt ich ja wohl genug...grins.
    Klasse Quilt...und gar nicht langweilig. Ein echtes Recyclestück.. mit Geschichte!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  14. Es ist doch immer wieder erstaunlich, welche Wirkung einfache Blöcke haben können.
    Sieht super aus.
    Hast du dir schon ein Quiltmuster überlegt?

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  15. Da bin ich aber wieder mal voll begeistert. Meine Lieblingsfarben und das mUster ist wirklich garnicht langweilig.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Iris,
    das ist ein super schönes Topp geworden! Und dieser eine Block reicht, er kommt so sehr schön zur Geltung.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Iris...
    sieht doch toll aus.....was Du da genäht hast!!!
    Die Bücher/Hefte scheinen wirklich klasse zu sein.
    Da das Patchen und Quilten ja aus dem Amerikanischen kommt.....sind so viele Anleitungen auf Englisch. Ein Graus für mich.... da ich mir dafür zu viele Fachbegriffe aneignen müßte!!
    Viel Erfolg.
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Iris,
    ein wunderschönes Top ist dir da gelungen ... und keineswegs langweilig... Ich finde rot, blau und weiss gehen immer.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Iris,
    das ist ja wirklich rucki-zucki gegangen und sieht total klasse aus. Ich glaube ich werde da sauch mal probieren (aber erst nach UFO-Abbau). Und wo es diese "Hefte" gibt muss ich auch mal googeln.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Iris,
    dein Quilt sieht echt super aus;D
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Iris,

    ich finde den Quilt überhaupt nicht langweilig - ganz im Gegenteil - das ist doch eine schöne Farbzusammenstellung!

    Alles Liebe und mach weiter so - ich schau so gerne hier bei Dir vorbei, wenn auch nicht immer Zeit für einen Kommentar bleibt!

    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Iris, ich bin gerade zum ersten Mal auf deinem blog gelandet und sehe just den Quilt, den ich mir aus den vor Weihnachten entstanden Heften ebenfalls nähen möchte. Er gefällt mir gut! Den Tipp mit dem Nähen ohne Stecknadeln habe ich mir gleich gemerkt, denn ich habe diese "Stecherei" auch nicht sehr gerne. Nun bin ich gespannt, wie du das Ganze quilten wirst. Ich hoffe sehr, dass du den Quilt dann wiederum zeigst.
    Lieben Gruss,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde den Quilt überhaupt nicht langweilig,sondern wunderschön.
    Bin mal gespannt welches Binding du wählst!
    lg
    gITTA

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Iris
    schön geworden, der Quilt. Das Video habe ich natürlich auch geguckt, habt ihr toll gemacht. Du warst ja fleissig... ich muss mich auch wieder sputen.
    Süss, deine Chica, möchte sie gleich ein wenig knuddeln.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  25. Hello Iris,
    That's a lovely quilt top and I like the bright red in the centers. Enjoy quilting it!
    Take care,
    Judy

    AntwortenLöschen
  26. Dein Ten-Minutes-Block-Top sieht sehr schön aus, so klar und modern, ganz wie es auch mir gefällt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  27. -das Top sieht toll aus, und jetzt bestelle ich mir die beiden Bücher ☺
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...