10. Januar 2013

Aufgeräumt habe ich.....

...das wurde aber auch Zeit. Das Vorher-Nachher Erlebnis werde ich euch nicht zumuten, das Nachher muß einfach reichen.
Es wurden Stoffe sortiert, nach Farben, Sorten und Bestimmung,


 

 12 Stoffkisten(nur die großen Kisten)die Unis in den Schränken und Klamottenstoffe...die zähle ich jetzt nicht mit. Ich möchte mindestens zwei Kisten leer kriegen in 2013. Am liebsten die beiden Restekisten, die ich endlich mal sortieren und in gleich große Scraps schneiden sollte.


Es wurden UFOs rausgekramt und fotografiert zur Beweissicherung

Klosjes gelieselt, Layout schon geplant,
das Zusammennähen hat schon begonnen.

Ostersampler QF 2010,
Quilten und Binding fehlen noch

Onlinesampler QF 2009, nur ein paar Blöcke fehlen.
Alles keine PW-Stoffe.

Diverse Stickarbeiten,
 nie weiterverarbeitet

Von den Frenchbraids  gibt es 2 Stück.
 2010


BirdsHome von Quiltecke,
noch drei Blöcke sticken

Rosensampler

Stoffadventskranz, seit 2011 in Arbeit
   Geplantes habe ich auch hervorgekramt, aber nur die Kaufanleitungen, die online gekauften Anleitungen, die sind noch nicht mal ausgedruckt....davon gibts einige. z.B. von Machwerk.



Und nein, ich erwarte nicht, das alles in 2013 zu schaffen, aber ich werde daran arbeiten und bemüht sein, erst was Neues anzufangen, wenn ich ein UFO erledigt habe. Und da ich ja mein erstes UFO dieses Jahr geschafft habe, darf ich mir nun was aussuchen.

Na, seid ihr hier unten angekommen? Ich zeige das alles hier, damit ich mich selber immer wieder in den "Allerwertesten" treten kann, wenn ich das schludern wieder anfange. Danke für eure Geduld.

Und vor allem möchte ich mich von ganzem Herzen bei euch bedanken für eure durchweg positiven Kommentare zu meinen Huisjes. Es sind soviele, daß ich das hier an dieser Stelle machen möchte.
Aber ist den niemand da, dem das nicht so gefällt? Die Applis als zuviel empfinden, sie albern finden(ich z.-b.), das fehlende Randquilting vermissen (ich z.B.)? Ich habe einfach noch keine Idee dazu gehabt.
Ich freue mich doch auch über konstruktive Kritik, ich kann das ab, und ich kann auch nur daraus lernen.

Vielen vielen Dank für euren Besuch, eure Kommentare und euer Interesse.
Ich weiß das sehr zu schätzen, nachdem es hier monatelang so ruhig war.

Schlaft schön
Ich geh jetzt auch in die Federn.

Eure Iris-Julimond



Kommentare :

  1. Du hast aber ganz toll aufgeräumt. Deine Stoffkisten sehen so schön aus, was wie in einem Laden! Deine UFOs sind auch super, und ein paar sehen aus, als ob sie sich schon dem Ende näheren würden. Es ist eine gute Idee, mal alle zu katalogisieren, dann hast du Ende Jahr etwas zum Vergleichen und kannst sehen, wie viele du fertig gestellt hast. Dazu wünsche ich dir viel Spass. Herzliche Gruesse Vreni x

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön Du aufgeräumt hast. Ich bin auch gerade dran, aber bei mir wird nach "Nachher" noch ein wenig dauern. Von den UFOs rede ich lieber nicht. Meist fehlt denen nur der Rücken und das Binding. Meine Stickereien werden immer mehr, bin wieder voll drauf *g*

    Was Deinen Häuserquilt betrifft, es gibt nx zu meckern, er ist einfach fantastisch.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    das sieht aber gut aus bei Dir. Und ich freue mich auf Dich beim Aufarbeiten zu begleiten.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    Mutig, mutig! Einmal hier gezeigt werden sie dich drängen, deine UFO's. Aber das ist natürlich von Vorteil, wenn man damit so in die Öffentlichkeit geht. Ich werde dir mal Gesellschaft leisten mit der Idee " eins alt, eins neu". Dann wird es in meinen UFO Kisten auch ein bisschen übersichtlicher werden...
    Stoffabbau, das ist auch so ein schwieriges Thema. Ich trage gerade aus meinen ganzen "heimlichen" Lagern alles zusammen, da bin ich schon auch erschrocken, ich sammle seit vielen Jahren alle mir sammelnswerten Stoffe und Reste und alte Kleidungsstücke und hatte sie im Keller, unterm Bett, in irgendwelchen Kisten, Truhen, Regalen und Schränken "versteckt" und nun treten sie ins Licht des Nähzimmers. Ich sage nur eins: das ist zu klein! Also auch abbauen...
    LG Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Na, da hast du ja ein Mammutjahr vor dir,

    aber das kenne ich: Anfang des Jahres ist bei mir auch immer Aufräumen angesagt.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Sieht schoen aus so aufgeraeumt :-) Nein die Applis auf deinem Haeuserquilt finde ich nicht zu viel, das der Rand nicht gequiltet ist ist mir entgangen. Dir faellt da sicher noch etwas ein.
    Liebe Gruesse, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin schwer beeindruckt. So ordentlich aufgeräumt. Ganz großes Kompliment!
    Und irgendein Ufo kriegst du schon fertig. Da bin ich ganz zuversichtlich.
    Und für das Neue: Nehme das verdrehte Täschli! Geht schnell. habe gestern auch gerade wieder eines zum Verschneken genäht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris, das juckt doch in den Fingern die Ufos schnell zu beenden und zwischendurch was neues anzufangen ist doch eine gute eine Belohnung. Das aufräumen hat sich gelohnt, so hast eine Übersicht und weißt was du verarbeiten kannst.:-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Iris, magst du bei mir auch mal aufräumen kommen :-)

    Ich habe auch mal Ufos gesichtet....an manche will man
    gar nicht ran. Du schaffst das schon !

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ohje liebe Iris, da hast du aber gut zu tun.
    Liebe Grüße und hetze dich nicht, Renate

    AntwortenLöschen
  11. Whow! So ordentlich schauts in meinen Stoffkisten lange nicht aus, da muss ich wohl noch dran arbeiten....
    Zu den Häusern. Stell dein Licht nicht so unter den Scheffel. Er ist gut und das ist gut! Natürlich sollte man kritikfähig sein und wenn man danach fragt auch mit Antworten rechnen. Aber er ist wirklich gut. Frag nicht lange, akzeptier das und wende dich gern einem neuen "alten" Projekt zu.
    (Manchmal muss eine Liebe auch wachsen.)
    Und ich zeige besser weder die vorher noch die nachher-Fotos! grins
    Bea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris,
    Da hast du ja was geschafft! Ich mache das auch gerne, aber meist wird es schnell wieder chaotisch, hi-hi.
    Ich bin gespannt, welches UFO du als nächstes bearbeitest; ich würde die Klosjes nehmen :-).
    Ach ja, und deine Häuschen sind so wie sie sind super!
    Liebe Grüßles, Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris, toll aufgeräumt hast Du!!! und was die UfOs angeht: Respekt!!! Vielleicht fängst Du mit denen an, deren Top schon fertig ist (Ostern oder Frenchbraids) Da hat frau ganz schnell ein Erfolgsrlebnis und das motiviert doch ungemein...
    Oder Du hörst mal still in Dich hinein, worauf Du grad Lust hast. das kann dann ja nur gelingen...
    Viel Spaß beim Ufo-Abbau, K.

    AntwortenLöschen
  14. Du hast so wunderschöne Dinge in Arbeit. Ich drücke dir die Daumen dass du einiges fertig bekommst und freue mich auf die Ergebnisse.

    herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Iris,
    bewundernswert! Vorm Aufräumen drücke ich mich ja schon seit xxx Tagen/Wochen/Jahren.
    Und UFOs müssen je erst reifen!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da hast Du Dir ja viel vorgenommen. Den Anfang hast Du schon erledigt , indem Du aufgeräumt hast . Tolle Stoffe.
    Gute Vorsätze zur Ufobewältigung habe ich auch.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    deine Stoffvorräte sind ja echt beachtlich und deine Vorsätze auch. Bin ja gespannt wie und ob wir uns gegenseitig motivieren können. Ich habe mir auch einiges vorgenommen und bin (noch) gut bei der Sache. Nur heute bin ich kaputt wie zwei Brötchen und kann nur noch couchen.
    Ich wünsch dir schon mal ein schönes, erholsames Wochenende.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  18. Fantastic.About all your goals,don´t worry,take it easy and enjoy the time you are playing with your fabrics!!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Iris,

    ich finde ja auch, daß Motivation ALLES ist, und Ordnung schafft ersteinmal Struktur und damit eine gute Voraussetzung beim UVOs Abarbeiten.
    Freue mich auf Deine fertigen Werke.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  20. Uff, da hast Du ja richtig was geleistet, aber so eine Aufräumaktion muß immer mal wieder sein, zwar sieht es bei mir ganz schnell wieder wie ein expldiertes Damenklo aus, aber es war mal aufgeräumt*lach*
    Na soooooooooo viele UVO's sind es ja nicht, da kannst Du Dir ja öffters mal was neues antun*grins*
    Liebe Grüße von Siggi und Woody

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Iris, wunderschöne Ufos hast Du da! Besonders der Ostersampler.... wow! LG, Ina

    AntwortenLöschen
  22. himmlischer Anblick, soooo toll aufgeräumt! (Aber für wie lange wohl?) ;-)
    Wenn dann all die schönen UFO´s abgearbeitet werden und die neuen Projekt dazu kommen.... na ja, ich kenne das! Trotzdem so ein aufgeräumtes Regal ist ein schöner Anblick uuuund man findet so manches "Schätzchen" wieder, von dem man gar nichts mehr wußte.
    Hab ein schönes WE und
    lG Ilona

    AntwortenLöschen
  23. Woow, liebe Iris,

    Deine Stoffkistchen sehen so schön aufgeräumt aus, man könnte meinen, du hättest einen Laden!;-)... Deine UFOs sehen auch super aus, und ich finde es eine gute Idee, sie mal alle hervor zu holen um einen Überblick zu bekommen.

    Ich wünsche dir viel Freude beim UFOs abarbeiten....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  24. Toll sieht jetzt alles aus, so ordentlich. Ich muss auch unbedingt meine Stoffstapel ordnen und vor allem meine Wolle....

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Iris,
    so vielen motivierenden Worten kann ich mich nur noch anschließen.
    Ich finde es herrlich, ab und zu in meinem Stofflager zu stöbern. Mir fallen dann immer Dinge ein, die ich gerne nähen will.
    Zu Deinen Ufos fällt mir ein Satz aus dem Buch "Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung" ein: Gut Ding braucht gut Weil, ein Pups ist kein Pfeil!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  26. Jaaaa, liebe Iris, so eine *Stoffsortieraufräumaktion* muss einfach mal sein, gell? Dann sieht man endlich, welche Stöffli man noch kaufen könnte, hihi
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Iris,
    du bist ja super fleißig gewesen, deine Stoffkisten sehen so schöne aus! Ich muss leider sagen, dass meine Stoffvorräte nicht geschrumpft sind, nachdem ich alle meine Stoffe ganz ordentlich sortiert und gefaltet habe. Bevor ich da Unordnung mache kaufe ich lieber Neue.... ups! Deine UFO sind wirklich viel zu schade nicht fertig gemacht zu werden.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...