29. Januar 2013

Haus bei Nacht....

....das war der Name des Januar-Miniquilts der PatchworkGilde im Mitgliederbereich. Ich hatte ihn schon bei Regina gesehen, die ihn auch entworfen hatte, bei Martina und bei Bea im Blog. 
Ich habe es so grade noch vor Monatsende geschafft.
Die Art, wie Bea ihn genäht hatte, gefiel mir am besten und ich habe es versucht, auch so dreigeteilt zu nähen. Ich hoffe, sie verzeiht mir. Ich hatte so meine kleinen Probleme beim applizieren des Fahrrads, und Freihandquilten kann ich auch noch immer nicht, trotzdem bin ich recht zufrieden.
Wieder ein Motiv für meinen Miniquiltständer.
Der Mini hat was weihnachtlich-winterliches an sich. Nicht zuletzt durch Beas Idee, die Sterne aufzusticken.


Das Foto ist recht unscharf, aber irgendwie ist meine Kamera-Einstellung anders als sonst. Ich kenne mich damit nicht so aus.

Mit goldenem Lurexstickgarn habe ich zum Schluß noch ein paar Sterne aufgestickt
 

 

Jetzt bin ich gespannt, welches Motiv im Februar kommt.


Morgen noch mal arbeiten, dann kann ich endlich ans Quilten des Hemdenquilts gehen, aber mit der Hand.
Mein AnchorPerlgarn N.8 hab ich am Samstag leider nicht in gewünschter Farbe bekommen, nun habe ich mir passendes Handquiltgarn von Coats gekauft. Das "Sandwich" baue ich morgen nachmittag und dann kann es losgehen.

Willkommen, Allysonn und  Antje, meine neuesten Leserinnen.

Nun wünsche ich euch allen einen schönen Abend.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    Dein Haus bei Nacht ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    ist das ein schöner Miniquilt geworden. Die aufgestickten Sterne passen besonders gut zur Laterne und unterstreichen so den Nacht-Effekt. Toll finde ich auch den Metallrahmen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    mir gefällt Dein Miniquilt, so wie vieles auf Deinem Blog.

    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne Januaraufgabe! Die Häuschen sehen so gemütlich aus! Und die Teilung ist eine tolle Idee, muss ich doch gleich mal bei Bea gucken gehen :-) Man könnte richtige Triptychon nähen (theoretisch)
    Gutes Gelingen für den Hemdenquilt!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Der Quilt gefällt mir sehr gut. Und die Dreiteilung ist eine super Idee und macht ihn sehr individuell.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    Dein Haus bei Nacht sieht sehr einladend aus, die beleuchteten Fenster und der Sternenhimmel... Da würde ich mein Fahrrad auch an die Laterne lehnen und zum Tee bleiben...
    Ganz liebe Grüße, K.

    AntwortenLöschen
  7. Dein Haus bei Nacht ist super geworden.
    LG
    GItta

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön!
    Wir wohnen ja fast im gleichen Haus - freu!!!
    Dein Quilterl gefällt mir supergut!
    Und warum sollte ich böse sein? Quatsch....ich freu mich, wenn anderen gefällt, was ich so verzapfe und bin gern deine Nachbarin!
    grins

    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,

    mir gefällt dein Haus bei Nacht sehr gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Iris, das ist so klasse geworden , der Hammer ist das Fahrrad, ich mag es diese 3 Segmente einzeln mit Binding und als ganzes zusammen, gefällt mir sehr gut und das kommt alles so plastisch raus.
    LG Sanne :-))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Iris,
    der kleine Mini-Quilt sieht super aus. Das wird ja dann ein Monatskalender der besonderen Art. Klasse!!
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  12. Dein Haus sieht sehr einladend gemütlich aus
    mir gefällt es sehr gut, und so schöne Sterne möchte ich gerne mal wieder am Himmel sehen
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Häuser und Deines ist so richtig toll geworden. Da gehe ich gleich mal auf die Gidleseite.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Iris, was ist das für ein niedliches Haus........ ganz toll für den Miniquilt-Ständer :)

    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris,
    richtig knuffig sieht dein Häusermini aus, das Fahrrad ist natürlich das Tüpfelchen auf dem "i" GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    Dein kleiner Quilt ist wunderschön geworden. Ich habe ihn auch fertig bei Regina gesehen und war begeistert. Du hast ihn klasse hinbekommen, da gibt es nichts zu meckern.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    schaut perfekt aus dein MiniQuilt
    im Ständer. - -
    Viel Spaß beim Quilten deines nächsten
    Projektes.
    Viele Grüße ELISABETH

    AntwortenLöschen
  18. Toll dein Minquilt, Das Fahrad ist doch super! Nix auszusetzen!!!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Iris,
    was für ein hübsches kleines Haus und das Fahrrad ist das Tüpfelchen auf dem i.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein toller Miniquilt - hast Du klasse gemacht, Iris!!!


    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  21. "unter der Laterne, vor dem großen Tor..." la lala :-))
    Entzückend! Alles andere wurde ja schon gesagt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Dieser (dein) Block ist so schön, richtig toll in 3 geteilt.

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...