18. Februar 2013

Ganz langsam...

...aber stetig komme ich voran mit dem Quilten des Memoryquilts aus Herrenhemden.
Bis zum Ende der Woche sollte ich es aber geschafft haben, incl.  Randquilting und Binding.


An der Nähmaschine passiert zur Zeit nichts, darum sortiere ich meine beiden Restekisten jetzt erst mal nach Farben und Verwendungsmöglichkeiten. Dann müßen sie ja auch noch in eine brauchbare Form geschnitten werden. Ob ich mit diesen Resten liesele oder mal einen Quilt nach Bonnie Hunter anfange, mal schauen. Das wird auf jeden Fall wieder ein Langzeitprojekt, denn jeden Tag kommen neue Reste dazu, und wegschmeißen möchte ich sie auch nicht.



Dann war gestern meine Nichte hier und durfte in meinen Stoffen "wühlen" und hat sich Blau-Schwarz herausgesucht.


Und so .....
genäht im Juni 2010

 Faecher innen2

....oder so...
 genäht im September 2011

 Faecher Nr. 3 

....soll ihr neuer Läufer aussehen.
Das läßt sich einrichten. Der Schwarze Uni hat gestern Abend schon seine Runden in der Waschmaschine und Trockner gedreht.

So, jetzt gibt es noch eine schnell Gassirunde mit Chica und dann eine längere Runde im Job.

Ihr dürft gerne weiter bei der Verlosung mitmachen.
Und wer Gildemitglied ist oder das Gildeheft schon hat, da tausche ich den Gewinn dann natürlich gerne gegen ein australisches oder amerikanisches Patchworkmagazin aus. 

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Da hat das "sich ein Hemd überziehen" eine ganz neue aber kuschelige Bedeutung. ;-)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja beeindruckend, wie das runde Quiltmuster die scharfen Ecken aus dem Stoffmuster weich macht. Toll!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,
    es ist gut Ordnung in seine Reste zu bringen. Ich hab da auch grad was in Arbeit, dafür brauchte ich die Reste nach Farben sortiert, mehr demnächst auf meinem Blog.
    Der Läufer wird in den dunklen Farben bestimmt sehr edel, ich bin schon gespannt darauf, und die fertigen Läufer sehen beide super aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris,
    das ist ein schönes Quiltmuster. Sieht sehr gut aus!
    Und ... ja,ja die Restekisten *ggg*. Ich schneide ja (fast) immer direkt Quadrate und Streifen, aber die wuseln dann auch meist so vor sich hin!
    Deine Läufer hab ich schon früher bewundert, und in blau-schwarz sieht das bestimmt auch klasse aus. Hab auch so ein Lineal, - brauche nur 'ne Tüte Zeit *ggg*!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris, da bin ich aber Froh das deine Reste auch so viele sind, deine Läufer sehen toll aus diese asymetrische Form mag ich total gerne aber habe noch nix in der Richtung genäht. Deine Nichte hat einen guten Geschmack, freue mich auf das Ergebnis. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Dein Quilting wird traumhaft schön! Tolles Muster hast du dir ausgesucht.
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Iris,

    das Quilting ist wundeschön. Das Quiltmuster passt super zum Quilt.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. .sehr fleißig liebe Iris, weiter so. Ich quilte mir auch gerade einen "Wolf". Der circle of life muß nun bald mal fertig werden...
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Iris,
    also ich habe nochmal reingeschaut,mir gefällt dein Männerhemden quilt echt total gut.Aber wie immer ist alles große klasse:))
    LG pia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frau Scheffel,
    super wird der Quilt! Gefällt mir sehr, wie du ihn quiltest!
    Und wenn du fertig bist mit deinem Kisten-Sortieren, kannst du gerne bei mir vorbei schauen; ich habe da (immer)(auch) noch ein paar rumstehen *g*
    Ganz liebe Grüße und frohes Sticheln wünsch ich dir :o)
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,

    Dein Quilt wird wunderschön, da passen das Muster und die Farben wirklich supergut zusammen!

    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris, traumhaft Dein quilt und das Quilting passt super dazu.
    Die Tischläufer gefallen mir auch sehr gut, sehen interessant aus.

    Liebe grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Iris,

    oh ja, Reste hab ich auch noch " tonnnenweise " von meinem Sternenwirbel herumliegen. Es sind Schnipsel, die ich wohl mal für Oberflächengestaltung oder so verwenden werde. Vielleicht sollte ich auch mal Ordnung in meinen sonstigen Resten machen, Dein Post wäre ein schöner Ansporn dafür, sieht schon sehr ordentlich aus!

    Der Quilt wird klasse, und die Tischläufer haben mal eine echt originelle Form!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  14. Habe immer riesen Spass an Deiner Seite,Danke Doris

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...