28. Februar 2013

Warme Socken ...

....die braucht man immer noch. Der Winter hat uns voll im Griff, auch wenn morgens um 6 Uhr die Vögel schon die ersten Konzerte veranstalten. Schnee ist kaum noch vorhanden, aber die angekündigten Frühlingstemperaturen lassen auf sich warten.


Gestrickt aus knapp 60 Gramm Lana Grossa Meilenweit-Tweed und Nadeln Nr. 2
Größe 38 mit meiner Lieblings-Herzchenferse.
Dieses Garn habe ich zum ersten Mal verstrickt. Ich fand es stark überdreht, so daß ich oft damit beschäftigt war, das Garn aufzudröseln. Egal. Ich mag Tweed-Landhaus-Charakter trotzdem sehr. 
Jetzt werde ich wohl wieder ein Sockenpaar anschlagen, um die Zeit in den Wartezimmern nicht so ungenutzt verstreichen zu lassen.


Das ist der zweite HasenbachBlock.
Ich habe grüne und weiße Filz- und ThermolamReste freihand zugeschnitten und die Applikationen des Blumenkübels und der Fensterbänke mit wenigen Stichen per Hand befestigt. Das war einfach plastischer anzuschauen.
Größe des Blocks ist 8 x 8 inch


Bei Cattinka kann man die Bilder von allen Teilnehmerinnen sehen. Da sind so wunderschöne und unterschiedliche Projekte, einfach klasse.



Ich wünsche euch eine gute Zeit, und hoffe, ihr habt die Grippewelle gut überstanden.


Die Verlosung läuft noch bis Mitternacht heute, die Auslosung kann ich aus Jobgründen erst am Wochenende vornehmen. 

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Das war eine gute Idee Filz für die Fensterbänke und den Schnee darauf zu benutzen. Das mach ich nächstes mal auch da es wirklich schwierig war, die klitzekleinen Teilchen zu applizieren. Deine Socken sehen herrlich warm aus. Ich hoffe, dass du nicht zu lange und zu oft in den Wartezimmern rumhängen musst. Mit lieben Gruessen Vreni xx

    AntwortenLöschen
  2. The house looks spectacular and love your warm socks .

    AntwortenLöschen
  3. Sockenstricken ist eine gute Beschäftigung beim Warten, trotzdem hoffe ich dass Du nicht allzu lange dort sitzen musst.
    Der Hasenbach Block ist super, und so werd ich das mit den Applikationen wohl auch machen wenn ich den Block nähe.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Die schönen warmen Socken willst Du erst im nächsten Winter brauchen, ich hoffe es kommt Frühling und Sonne!
    Der Block mit den applizierten Schneeteilen ist eine super Idee, da ich den auch noch nähen werde. Danke für die Anregungen!
    Viele Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,
    wunderbar gemütlich sehen Deine Socken aus, ich mag den Landhaus-Charakter auch sehr gerne. Dein Hasenbach-Block sieht sehr gut aus, den Blumenkübel und die Fensterbänke plastisch zu arbeiten ear eine sehr gute Idee.
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,
    Dein Block ist wunderschön geworden. Ich hoffe, dass wir die Socken bald bis zum späten Herbst weglegen können. Deine gefallen mir sehr gut, ich mag solche Wolle sehr.
    Dir noch eine schöne Restwoche und wenig Wartezeiten
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Una casa de montaña preciosa, felicidades

    AntwortenLöschen
  8. Dein wattiger Schnee ist eine tolle Idee, so liegt er locker rum. Gefällt mir gut und will ich mir merken, denn irgendwie sind diese Winterhäuser auch seeehr verlockend... :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Iris, deine Socken sehen richtig warm und kuschelig aus, gut das du die Zeit wegstricken kannst, so warten auf dem Termin ist auch nicht toll. Dein Block sieht winterlich aus und so fitzelig, aber klasse. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    schöne Werke. Auch ich hatte heute Wartezimmersocken auf den Nadel. Hin- und Rückfahrt nach gund knapp dei Stunden Wartezeit brachten eine Socke ab Anfang bis 10 Runden über die Ferse zustande.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,

    die Socken kann man im Moment noch gebrauchen. Ich finde es praktisch einen Strickstrumpf in Arbeit zu haben, gerade wenn man unterwegs ist.
    Dein Winterhäuschen mit dem karierten Stoff und die Applikationen dazu sieht ganz toll aus.

    Liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,

    Dein Winterhaus ist ganz süß geworden.
    Danke für Deine lieben Worte bei mir.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    dein Häuschen ist ganz goldig, und so hübsche Gardinen, toll gemacht!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Iris,
    was für ein schönes Winterhaus!!!
    Der Block ist dir sehr gut gelungen, einfach klasse!!!!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...