7. April 2013

UFOs quilten

Das ist eine der beiden Frenchbraids, die ich vor ein paar Jahren genäht habe und die Tops warten seither auf ihre Fertigstellung.


Und da ich zur Zeit nicht an die Nähmaschie komme, habe ich mir ein Sandwich mal vorgenommen und fange mit dem Handquilten an.


Hier könnt ihr sehen, wie mein Maschinenquiltversuch ausschaut. Ich kann das einfach nicht. Das werde ich nun müsam trennen, das wird kein Spaziergang, weil ich teilweise so enge Stiche gesetzt hatte, ich hoffe, der Batikstoff überlebt die Trennerei.


Jetzt wird ganz brav knapp neben der Naht gequiltet und die lila Streifen, auf dem ersten Foto, bekommen ein schönes Wellenmuster, auch per Hand. Wie gesagt, ich habe zwei identische Sandwiches hier liegen und sollten wenn möglich bis zum hoffentlich warmen Sommer fertig sein, damit sie als leichte und kühle Bettdecken ihren Dienst antreten können.


Danke möchte ich euch sagen für eure lieben Kommentare und virtuell hätte ich euch auch gerne den Kuchen spendiert. Ich schreibe demnächst mal das ganz einfache Rezept auf.
Herr Julimond ist wieder zuHause, braucht aber Hilfe bei allem. Es dauert noch bis Donnerstag bis seine 19 Klammern aus dem  Rücken entfernt werden und hoffentlich werden die Schmerzen dann weniger. Er muß ganz viel liegen, kann kurze Strecken laufen, aber eigentlich gar nicht sitzen, aber das wird alles. Unser Hundemädchen ist irgendwie mitleidend, und liegt fast den ganzen Tag neben ihrem Herrchen und versteht nicht, daß er sich nicht bücken kann, um sie zu kraulen. Es braucht halt seine Zeit....
....ich kann also immer nur zwischendurch ins Internet( das heute übrigens für Stunden ausgefallen ist, samt Telefon und Fernsehen) und eure Mails lesen.

Es freut mich einfach, daß ihr da seid.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Ha...das Maleuer mit dem Maschinenquilten kenne ich zu gut. Mir gelingt es auch nicht. Gute Besserung für Euch .
    Bis bald Heike

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung für den Herrn Julimond (einen früheren Kommi hab ich scheinbar mal weggemurkst)

    Toll Deine Sandwiches, die Farben gefallen mir ausnehmend gut.
    Quilten will ich auch demnächst mal. Erst mal was kleines, damit meine ganzen Stöffchen verschwinden ;-)

    Liebe Grüße, Ruthy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,

    erstmal weiterhin gute Besserung an Herrn Julimond. :-)
    Was das auftrennen angeht: Batikstofff sieht nach dem trennen immer furchtbar aus, das macht aber nichts. Nimm dir ein feuchtes Mikrofasertuch und reibe nach dem Trennen beherzt drüber - man sieht nach ein paar Mal die Löcher kaum noch...

    lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris, da ist Handquilterei doch genau das Richtige, um Herrn Julimond ein bisschen Gesellschaft zu leisten, die nötigen Handgriffe zu tun und trotzdem ein bisschen produktiv zu sein. Ich finde das Vorhaben ja toll, dass Du die beiden großen Decken mit der Hand quilten willst. Aber inzwischen (ich quilte doch die Würfel mit der Hand) kann ich verstehen, dass das funktioniert.
    Gutes Gelingen
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    das Top ist so schön, da kann ich mir vorstellen, wie du durch "falsches Quilting" die Lust am Maschinenquilten verloren hast. Aber so ein Malheur ist uns allen schonmal passiert und da muss dann halt getrennt werden. Jetzt hast du dich fürs Handquilten entschieden, aber übe ruhig mal mit kleineren Stücken an der Maschine, oder besser noch erst mit Papier und Bleistift, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ;-) GlG,Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris, so ganz in meinem stillen Kämmerlein habe ich natürlich auch gelesen und mit Dir mitgebangt um Deinen lieben Herrn Julimond. Ooooh ich kenne das nur zu gut...mein Männe vor Jahren 3 Herz-OPs, das war auch furchtbar aufregend. Ich wünsche Euch alles Gute und Deinem Mann gute Genesung.
    Mit dem Maschinenquilten: zuerst mal zum Trennen (musste ich auch schon)mit Lupe, Pinzette und kleiner Nadel immer schön die Fäden ziehen, dann passiert auch nichts.Und mit dem nicht "Können": Vermutlich liegt es an Deiner NäMa, meine Pfaffi (ich liebe sie) kann es einfach nicht. Aber jetzt habe ich eine Brother PQ 1500 und siehe da - es geht. Aber Handquilten kann ja so entspannend sein! Und da kannst Du neben Herrn Julimond sitzen und leise vor Dich hinquilten. Ist doch auch schön. Liebe Grüße aus der Versenkung von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    um das Trenne bist du natürlich nicht zu beneiden, aber das nützt ja nichts, es wäre zu schade wenn die tollen Quilts nicht bals zum Einsatz kommen.
    Ich wünsche weiterhin gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris, mit dem Maschinenquilten bei so großen Quilts hab ich auch so meine Brobleme, aber wenn Du handquilten kannst ist das doch eine gute Sache, schön gemütlich neben Deinem Herrn Julimond.
    Wünsche Euch beiden alles Gute.
    Übrigens Dein Top sieht Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Es ist alles gesagt. s.o.

    Halt die Ohren Steif. Alles ist gut und nun wird es besser!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    Batiks trennen bzw. Maschinenquilting auf Batik ist wirklich kein Spaziergang; wichtig dabei ist, dass man wirklich Stich für Stich die Sache angeht und dabei nicht ungeduldig wird ... aber du machst das schon.
    Ich wünsche Herrn Julimond gute Besserung und Dir alles Liebe und Gute, Christa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Iris, deine Quilts sehen klasse aus und die werden zum Sommer bestimmt fertig. Das du Handquilten machst finde ich klasse, ich bin ja eher die Faule und mache alles mit der Näma.
    Aber laßt es euch gut gehen und Herr Julimond kommt langsam wieder in einen alten Zustand, es braucht Zeit. *drücken*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris,
    das mit dem Quilten machst Du super, das wird bestimmt gut.
    Und das mit Deinem Mann auch wieder bald alles gut wird wünsch ich Dir sehr.
    Am liebsten würde ich mit meinem Quiltsandwich vorbei kommen und Dir beim Quilten Gesellschaft leisten, denn ich hab mich immer noch nicht ans Handquilten getraut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Iris,
    kranke Männer zu Hause und man kommt zu rein gar nix. Das kenn ich nur zu gut. Ich drücke euch beiden die Daumen das es schnell aufwärts geht. Hunde sind mitfühlende Wesen. Das ist so. Meine Alte lag auch immer bei mir am Bett wennich mal krank war.
    Deine Tops sins so schön. Du bekommst sie sicher bald ferig. Der Batik verzeiht das Trennen bestimmt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Das wird schon, deinem Mann gute Besserung, man sieht ja schon, dass es aufwärts geht und wird noch besser werden :)

    Dein Top gefällt mir sehr gut, das Handquilten schafft für dich im Moment sicherlich den passenden Ausgleich für deine Nerven.

    Alles Liebe!
    Sabine aus Ö

    AntwortenLöschen
  15. Die Sonne scheint. Licht und Wärme tun so gut.

    French Braid ist auch so ein Muster, was ich mal nähen wollte....
    Schöne Quilts, bestimmt ein tolles Handquilting von dir und weiterhin gute Besserung für Herrn Julimond!

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    Handquilten hat etwas Beruhigendes, also jetzt genau das Richtige! Ich wünsch euch Dreien eine gute Woche und lasst es langsam und ruhig angehen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Iris, na dann sind wir ja schon 2 die nicht maschinenquilten können :-) Bei mir reicht es gerade mal für Schattenquilten mit dem <oberstofftranporter. Ich quilte auch alles mit der Hand. Ohje, was ist denn deinem Mann widerfahren<? Ich wünsche ihm rasche Genesung.
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  18. wir hatten eine kleine hund, und der lag den ganzen tag bei mir auf bed. die hunde fuhlen wenn etwas nicht gut geht.
    Die quilts wirden sicher gut werden.

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...