15. September 2013

Nur noch 100 Tage....

...bis Weihnachten, das wurde den ganzen Tag im Radio gesagt...kann ja wohl nicht wahr sein...wo ist denn das Jahr geblieben?  100 Tage sind ja nicht viel, um alle WeihnachtsUFOs zu vollenden.

Ich habe diese Woche erst mal den kleinen Herbstquilt genäht und verschenkt. Er ist nach einer freien Vorlage von Regina Grewe gearbeitet.
Vor 3 Jahren hatte ich ihn in Originalgröße genäht, aber diesmal ist er etwas größer. 26 cm im Quadrat.
Ein bißchen Stroh, Knöpfe und der Naturzweig machen es ganz stimmig, und die Flying Geese habe ich in den Aufhängern wiederholt. Leider ist das Foto recht blaß, es sind eigentlich richtig schöne leuchtende  Herbstfarben. Ohne Blitz wurde es auch nicht besser.

 
Ein paar Socken sind auch fertig geworden, Nr. 7 von meiner Liste.  Nr. 8 - 10 sind alle schon auf den Nadeln, ich stricke abwechselnd an den Dingern, damit mir nicht langweilig wird.


Ja, und da war doch gestern das neue Gildeheft im Briefkasten mit Berichten über OnePatchQuilts, darunter eben ganz liebe Mitbloggerinnen, die ich beide wegen ihrer Wahnsinnsausdauer bewundere:
 Grit und Manuela


Bisher habe ich das Heft nur kurz überflogen, aber es liegt schon auf meinem Nachttisch als Bettlektüre.

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Posting. Erst melde ich mich ewig nicht und doch seid ihr immer noch dabei.
Auch gibt es neue Leserinnen. Herzlich Willkommen, ich freue mich sehr.

Habt alle eine gute Zeit und viele kreative Zeit für euer/unser Hobby.

Eure Iris-Julimond


Edit:
 Ich habe in den letzten 3 Stunden ca. 100 Freundschaftsangebote von Facebook bekommen, aber da bin ich gar nicht gemeldet. Alles Spam. Habt ihr auch solche Mails?
Das nervt tierisch.

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    wenn Du Weihnachtsufos hast, bist Du doch schon auf dem richtigen Weg ;-) Jetzt nimmst Du Dir eins nach dem anderen vor und bist locker vor Weihnachten fertig :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    Der ist hübsch geworden, dein kleiner Wandquilt! Die Muster von Regina Grewe sind immer wieder schön.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris, der Rabe ist süß! Habe ihn auch vor Kurzem bei Regina Grewe entdeckt u. mir ein Tischset daraus genäht.
    Viel Spaß damit, Gruß, sonmond.

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich ist dein kleiner Quilt geworden.
    Mit den Ufos ist es so eine Sache......
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,der Rabe ist hübsch geworden.Den habe ich auch gemacht in Originalgröße.Jedes Jahr im Herbst hole ich ihn wieder hervor.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  6. Nein, was ist der Rabe niedlich. Überhaupt ist ein hübscher Quilt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Iris
    also an Weihnachten mag ich noch nicht zu denken - wobei ich das dann wieder arg büssen muss, da ich immer alles auf den letzten Drücker machen muss. Aber über deinen Raben freue ich mich sehr - der ist ja allerliebst, richtig niedlich! Ich wünsche dir einen guten Wochenstart und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. 100 Tage hört sich nicht mehr nach viel an, andererseits ist das aber fast noch ein Drittel Jahr. Also mach Dir keinen Stress, erst kommt mal der Herbst dran, und das hast Du mit dem kleinen Raben super umgesetzt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Iris, von der Zahl muß man sich nicht stressen laßen .
    Du warst doch richtig fleißig, dein Herbstquilt ist klasse und die Socken haben eine tolle Farbe.
    LG Sanne und laß es ruhig angehen. :-))

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,

    der Rabe ist sehr süß. Ein sehr schöner Herbsquilt.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    was für ein toller Herbstquilt.
    Und nur noch 100 Tage,....die Zeit rennt ja .
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    ich freue mich, dass du wieder Zeit und Kraft zum Nähen und Stricken hast. Dein Herbstquiltchen ist süß und deine Socken kommen gerade richtig, hier ist es schon ziemlich kalt im Eifel-Städtchen!!!
    Hab mich sehr gefreut von dir zu lesen und danke für deinen Kommentar!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,

    was, nur noch 100 Tage. Die zeit rennt wirklich.
    Der Quilt ist wunderschön. Der macht Lust auf Herbst.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Waaaas, nur noch 100 Tage?? Daran mag ich noch so gar nicht denken....
    Der Herbstquilt sieht witzig aus, gefällt mir gut.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. *schreck* Echt nur noch 100 Tage, da muss ich mich ja auch langsam sputen.
    Dein Herbstquilt ist wunderhübsch geworden, da wird sich die Empfängerin aber gefreut haben.
    Deine Socken sind hübsch geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  16. Moin Iris, dein Herbstquilt ist toll geworden. Nur noch knapp 100 Tage. Wo bleibt eigentlich die Zeit? Gerade erst haben wir uns ein "frohes neues........" gewünscht und nun sind die Gedanken schon wieder bei Weihnachten. Also wird es auch für mich Zeit, mein Sockengarn in den Strickkorb zu legen.
    Bei FB ist mir nichts außergewöhnliches aufgefallen.
    Kamen die alle an einem Tag?
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    Dein Herbstquilt gefällt mir sehr gut!
    Genau mein Geschmack!
    So nah ist Weihnachten? Dann sollte ich auch bald loslegen...
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  18. Da wird sich der oder die Empfangerin aber freuen, so ein schöner Quilt!
    Ich hab auch lange nicht gepostet und auch nicht kommentiert, war einfach keine Zeit da und dann n kam der Urlaub, aber ich gelobe Besserung.
    Liebe Grüße
    Siggi und Woody

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...