13. Oktober 2013

Vogelschwärme...

...nein, nicht am Himmel. Keine Zugvögel in Sicht dieses Jahr. Keine Ahnung welche Route sie genommen haben um in den Süden zu gelangen.
Genähte Vögel gibts hier zu sehen.


Der Rabe rechts, den ich vor 14 Tagen genäht habe, war ein freies Muster von Regina Grewe. Und der linke ist auch von Regina Grewe, die mal wieder eine schöne Mitnähaktion bis Ende Oktober anbietet. Der kleine Kerl ist mir gestern von der Nähmaschine gehüpft. Leider habe ich keine Blätter, Spinnen oder Pilze appliziert, ich war zu faul, sondern ich habe nur ein paar Filzblätter mit aufgehäng.
Der Mini ist 26 cm groß.


Das ist übrigens der Anfang. Mit einem Foto des Anfangs per Mail bekommt man von Regina das komplette Muster. Klasse, oder?
Danke, liebe Regina.


Ja, und noch mehr Vögel verschiedenster Gattungen sind hier eingeflogen. Genäht von Frau D.W. aus L. Ihr kennt sie unter dem Pseudonym "Lintlady"

Sind die nicht allerliebst? Ich konnte mal wieder nicht bei einem Treffen dabeisein, und Doris hat mir die Vögel per Privatkurierdienst durch Bruni, die mit dem "Nähen für die Seele"), zukommen lassen.


Ich habe mich so sehr gefreut über die Piepmätze. Dankeschön, liebe Doris.
Und sie hat mir versprochen, mich  beim nächsten Treffen in die Geheimnisse des Freihandquiltens einzuführen. Ich freue mich drauf.

Habt eine gute Woche

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Hallo Iris, du hast einen kecken Raben genäht, der wartet auf noch andere, mehr davon. Tolle Farben hast du genommen. :-))
    Die anderen Vögel sind klasse , ein tolles Geschenk.!!
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Der Rabe ist klasse ! Das Muster liegt hier auch schon bereit.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,

    süß, der kleine "freche" Rabe.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris,
    gern geschehen :o)
    Und irgendwann lernst du auch noch, das Frau D. W. aus L. kommt *lol*
    Auf hoffentlich bald und ganz LG
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,
    sehr schöne Raben hast Du genäht. Das Muster von Regina ist toll.
    Die geschenkten Piepmätze sind ja traumhaft süß, ein lieb gemeintes Geschenk.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. deine raben sehe klasse aus - ich bin auch dran...ich möchte sie in meinem herbstquilt integrieren - viel freude mit deinen raabe und einen schönen sonntag abend
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Iris,
    das sind ja wunderhübsche Vögel, die da bei Dir eingezogen sind. Der neue Rabe von Regina könnte mich ja auch gleich verführen :-) Und ich freue mich, das die Vögelchen von Lintlady ausgerechnet bei Dir Station gemacht haben, gerade habe ich sie schon auf ihrem Blog bewundert.
    Hier sammeln sich die Stare in Scharen, aber Kraniche habe ich auch bisher nur einzelne gesehen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Das sind witzig - schöne Piepmätze!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    schön geworden, Deine Piepmätze. Sehen gut aus.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Miniquilts hast du gezaubert! Genau passend zum Herbst. Den Freundschaftsquilt hab ich schon bei Doris bewundert.
    Herzlichest
    Vreni x

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Miniquilts hast du gezaubert! Genau passend zum Herbst. Den Freundschaftsquilt hab ich schon bei Doris bewundert.
    Herzlichest
    Vreni x

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris, da hatten wir so ziemlich zeitgleich den selben Gedanken. Auch ich habe diesen Raben genäht. Heute geht es in die Endverarbeitung ;-)))
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,

    so, so süß ist der kleine Rabe.
    Und auch die Vögelchen von Doris sind wunderschön.
    Habe sie schon auf ihrem Blog bewundert.
    Ganz liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  14. Dein Rabe gefällt mir auch ohne zusätzlichen Schmuck. Den Andern hab ich auch :-))). Er verschönert schon wieder die Stube. Die Piepmätze sind ja so süß. Frisch und fröhlich ich glaube ich höre sie sogar schwatzen. Zur Zeit ziehen bei uns viele große Gänseschwärme durch. Ihr Rufen hört man bis spät in die Nacht. Deutliches Zeichen dafür das es kälter wird.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris, sie sind so niedlich die Vogelfreunde von Frau D. und Reginas Rabenbande sowieso...
    Bin leider selbst noch nicht weitergekommen, aber irgendwann nähe ich die fertigen Teile zusammen... Genäht sind sie nämlich schon :)
    Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    hübsch ist er, dein neuer Rabe. Und die zwei passen so gut zusammen. Dein Geschenk ist zauberhaft...hab´s schon auf dem Ursprungsblog bewundert.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Iris! Der Rabe mit dem Halstuch schaut sehr frech durch die Gegend. Die Beiden sind dir wirklich gelungen. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Die Raben sind klasse. So keck wie die in die Welt schauen. Ich muss jedes mal lächeln, wenn ich sie sehe.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Iris,
    vielen Dank für Deine lieben Worte auf meinem blog.
    Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es war eine wunderschöne Reise. Wenn Du mal die Gelegenheit hast, dann kann ich Dir die Reise nur empfehlen. Es ist ein Erlebnis.
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir noch.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  20. Oh, die Raben sind soooooo schön!!!!

    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  21. You are brilliant do you know that You fill my heart with smiles.....thank you ! regina is so very talented

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...