13. November 2013

Ordnung halten...

...ist die Devise, sonst verliere ich den Überblick über die Farben für


Ich benötige insgesamt 1038 Hexagons, 531 davon  in der hellen Hintergrundfarbe. Das wird eine langweilige Lieselei. Bei den bunten macht das wesentlich mehr Spaß.
20-30 bunte Stoffe sollen es sein für 60 Blumen. Bisher auf dem Foto habe ich 19 verschiedene und eben habe ich nochmal 6 verschiedene zugeschnitten. Das sollte wohl reichen. Damit kriege ich viele verschiedene "Blümchen" hin. Damit fange ich aber erst später an.
Die Schablonenvorlagen drucke ich mir übrigens hier bei Evchen aus.
Bei Kunst und Markt geht das aber auch, aber zum Schneiden waren mir die anderen lieber. Macht ihr das eigentlich selber oder kauft ihr euch fertige Schablonen in der Menge?
Ich benutze auch nur ganz normales 80gr. Druckerpapier. Ich hatte mal dickeres Papier und auch Fotopapier, welches hier keine andere Verwendung fand, aber das liegt mir nicht so richtig. Und mit ein wenig Fingerspitzengefühl geht das sehr gut mit dem normalen Papier.

Jetzt werde ich mich allerdings erstmal wieder der Sockenproduktion widmen müssen, die ist nämlich vor lauter Klosjes und Hexagons ins Hintertreffen geraten und es sind nur noch 6 Wochen bis Weihnachten.....ich muß mich sputen.

Habt eine gute Zeit
Bis die Tage
Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    du bist aber gut dabei mit deinen Hexas, das ist ein schönes Bild! Und Ordnung halten macht doch hier auch total Spaß.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    Du bist ja schon fleißig am Produzieren. Das wird bestimmt ein toller Quilt.
    Der Kasten ist wunderbar zum Ordnung halten geeignet und sieht auch noch gut aus.. Ich drucke und schnibbele meine Schablonen auch selber und ich nehme auch normales Druckerpapier. Damit komme ich bestens klar.
    viel Spaß weiterhin!
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    ich hatte für meinen Würfelwandquilt die Rauten auf Kästchenpapier konstruiert, immer aneinandergrenzend in Reihen, habe das dann auf ein weißes Blatt "durchgestochen" und die Linien aufgemalt. Das habe ich mir dann in größeren Mengen auf 100er Kopierpapier kopiert und mit der Schneidemaschine auseinander geschnitten. Gezählt habe ich nicht!
    Du hast Dir einen schönen Ordnungskasten eingerichtet.
    Und nun immer schön abwechselnd! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris .ist diese fantastische Ordnung für das Bild oder ist das immer so perfekt bei dir ...toll ....ich nehme für die Schablonen 160 g er Papier da kann ich die Schablonen auch wider nutzen außerdem finde ich es leichter das Ganze in form zu bekommen ...wird sicher ein toller Quilt lg Marita

    AntwortenLöschen
  5. Ordnung? Ich kann gut Ordnung machen, aber nicht gut Ordnung halten.
    Ich bin für Lieselarbeiten zu geizig mir das teure Papier zu kaufen. Nehme auch das normale Druckerpapier , drucke von Kunst-und Markt und mache mir dann im Copyshop Kopien. Da habe ich ein Abo, das ist günstiger als die Tintenpatronen für den Drucker.
    Habe aber schon mal 120gr. Papier genommen. Gut, ich kaufe mir dann lieber teure Stöffchen. Man muss ja Prioritäten setzen :-)
    Bin gespannt auf deine Fortschritte.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. me gusta su orden !! así le quedara perfecta su colcha
    y ese acerico-porta hilos es genial
    saludos

    AntwortenLöschen
  7. Der Quilt wird klasse, das sieht man jetzt schon. :-) Ich bin der gleichen Meinung wie "Sigisart", da macht Ordnung halten richtig Spaß.
    Zwei paar Socken liegen hier fast vollendet .... und einige Knäul Sockenwolle auch. na dann.... ran an den Speck.
    herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich bewunderswert eine solche Ordnung. Aufräumen kann ich gut, aber während ich an einem Projekt arbeite, da sieht es manchmal aus "wie bei Hempels unterm Sofa! Ich benutze die von K unst und Markt. Nach dem ewigen Zirkus mit dem Drucker habe ich einen Laser-Drucker angeschafft. Der druckt zwar nur s/w, dafür sind die Kopien aber wasserfest und ich kann mehrere 1000 mit einer Patrone drucken.
    LG Marianne


    AntwortenLöschen
  9. Wow, da hast Du aber eine schöne Ordnung, bei mir herrscht meistens Chaos.
    Sieht schonmal super aus, Deine ersten Blumen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Ich arbeite auch am besten, wenn Ordnung herrscht. Deine Box mit deinen Hexagons sieht sehr übersichtlich aus. Viel Spass beim "Lieseln" und beim Socken stricken. LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  11. Hei
    Ich bin schon gespannt, wie Dein Quilt denn wird!
    Liebe Grüsse Marina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    wie wundervoll ordentlich du organisiert bist...das müßte ich auch noch mal lernen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  13. Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut. Als ich meine Hexies gemacht habe, benutzte ich genau so wie Du ganz normales Druckerpapier, und für mich hat das auch gut geklappt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. hallo iris!
    sieht klasse ordentlich aus....ich mach meine schablonen auch selbst, bzw mein Göga macht es für mich *fg*
    ich sollt an meiner blümchendecke vielleicht auch mal weitermachen
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  15. ich versuche auch immer alles etwa zu ordnen, der Übersicht halber.
    Ich schneide meine Schablonen auch selbst, je nach Größe aus 110g oder 160g Papier. Da kann man sie auch oft wieder verwenden.
    Liebe Grüße
    ClaudiaN

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Iris,

    mensch da hast du dir ja was vorgenommen, meinen Respekt. Ich hoffe wir bekommen regelmäßig die Fortschritte zu sehen...

    lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Wahrlich viele Schablonen wollen da geschnitten und bezogen werden- da hast du schon gut vorgearbeitet. Und dann so ordentlich verstaut, ein wunderbarer Anblick.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ja hocherfreut eine "Verbündete" bei normalem Druckerpapier zu haben ;) Nur bei ganz spitzen Teilen beim EPP, da steige ich dann schon mal zur Abwechselung auf dickeres Papier um, ansonsten reich das (übrigens recycelte, alte Rechnungsausdrucke) Papier wirklich sehr gut aus. Bin schon gespannt wie es weiter geht, deine Ordnung ist jedenfalls hinreissend!

    Liebe Grüsse
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  19. Für die Geduld bewundere ich dich.Für deine Ordnung auch!!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Iris,

    superklasse, der Kasten für die Hexas ..... und natürlich auch deine Ordnung! Die Blümchen sehen echt schon toll aus. Deine Farbauswahl gewählt mir.

    Wünsche dir viel Spaß beim Lieseln.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Iris,
    für Deine Disziplin kann ich Dich nur bewundern. Deine Farbwahl finde ich sehr gelungen. Weiterhin viel Spaß beim Sockenstricken und dann auch beim Lieseln.
    Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...