1. Januar 2014

01.01. 2014

...und ich möchte euch allen ein
 wundervolles neues Jahr 
 mit Glück, Gesundheit und viel Liebe wünschen.
Hier strahlt die Sonne und macht richtig gute Laune.
Herr Julimond ist mit unserem Hundemädchen und Kamera bewaffnet zu einem Waldspaziergang unterwegs, so, daß ich ein wenig Blog-Zeit habe.

Es gibt keinen Jahresrückblick, keine Pläne sondern ich nehme einfach alles so, wie es kommt. 2012/2013 haben mir gezeigt, daß festgesetzte Pläne mich ausbremsen, mich unter Druck setzen und letztendlich frustrieren, weil ich sie nicht erfüllen kann. Das Real-Life spielt ja nicht immer mit.
Erst einmal möchte ich mich bei Doris bedanken, die mir eine tolle Rundablage zu Weihnachten geschenkt hat. Das war seit Jahren ein Möchte-Gern-Plan, aber wie oben geschrieben, ich habs nicht geschafft. Doris merkt sich einfach alles und nun darf ich mit diesem tollen Teil arbeiten.
Es ist schon sehr fleißig im Einsatz.


Ein liebevoll gehäkelter Eiskristall und wunderschöne Zierperlen waren auch dabei, herrlich für Verzierungen, da wird mir schon was einfallen.
Dankeschön, liebe Doris.


Mir selber habe ich auch ein Weihnachtsgeschenk gemacht.
Ein Layercake Wollstoff. Davon habe ich schon lange geträumt.


auch zwei Röllekes Yli Quiltgarn auf Holzspule habe ich mir auch gegönnt.

Apropos Röllekes und Spulen,meine Ausbeute 2013 ist nicht gerade groß.
Ich habe alle "leergenähten" mal gesammelt, da habe ich schon fleißigere Näherinnen gesehen. Aber wie gesagt...Pläne...nicht immer zu verwirklichen.


Und wie das alte Jahr aufgehört hat, so fängt es bei mir auch an:
Mit Sockenstricken.
Mein Plan, alle Familienmitglieder zu Weihnachten mit Socken zu beglücken, hat nicht so ganz funktioniert, aber bis nächste Woche werden auch die letzen 7 Paar auf der Reise sein.
Auf dem Foto sind Nr.13 und der Anfang von Nr. 14, das Bild ist letzte Nacht entstanden. Dann noch ein Paar mit Zopfmuster und Schluß ist.
Nie wieder so eine Großaktion ;-)


Und da ich diese Verschwendung hasse, wenn ich von einem100 Gr. Knäuel nur knapp 60 Gramm  für ein paar Damensocken brauche, stricke ich noch ein Paar mit Bund, Ferse und Spitze aus passendem Kontrast-Garn.

So, ihr Lieben, nocheinmal meinen lieben Dank an euch alle, die ihr hier lest und geduldig meine literarischen "Ergüsse" ertragt ;-), die mir immer so lieb schreiben und kommentieren, die zur Stelle waren, wenn ich euren Rat brauchte und die mir einfach Freude bereitet haben, durch ihre Anwesenheit.

Ich wünsche euch nur das Allerbeste für die Zukunft.
Schön, daß es euch gibt, sonst hätte ich das Bloggen schon längst aufgegeben.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris, ich wünsche Dir auch alles erdenklich Gute fürs Jahr 2014.
    Ein achönes Geschenk hast Du bekommen, da kannst Du Dich wirklich freuen. Dein Sockenmarathon ist ja nun zum Glück bald geschafft.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    ich liebe deine "literarischen Ergüsse" sehr und freue mich immer, von dir zu lesen. Lass es ruhig angehen, ich finde deine leeren Spulen sehen ziemlich gut aus, ich glaube nicht, dass ich so viele leergemacht habe. Und dass du dir diese schönen Stöffchen gegönnt hast und das Yli-Garn (sagte ich schon mal, dass ich es liehiebe), das kann ich nur für sehr, sehr gut für die Seele befinden.
    Hier ist auch tolles Wetter und vielleicht streife ich nachher auch nochmal durch die schöne Eifel.
    Lass dich drücken
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    Ich wünsche dir ein gesundes und zufriedenes Neues Jahr!
    Ich habe auch keine Vorsätze, gestern habe ich mit meiner Freundin ein Segensritual durchgeführt, wir segnen dann alle Menschen, die uns wichtig sind, auch uns selber!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,

    eine tolles Geschenk hast du bekommen...und dir selbst gemacht, die Stöffchen sehen toll aus...bin gespannt was du daraus zaubern wirst.

    Nun wünsche ich dir

    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R 2014

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. ein frohes neues jahr, liebe iris!
    sockentechnisch habe ich das gleiche problem wie du, aber ich habe eine tolle lösung gefunden: stashbuster spirals. hab's ausprobiert und bin begeistert. lg - bärbel (immer noch mit rotem blümchentatüta!)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsch Dir alles Gute im Neuen Jahr, mögen alle Deine Pläne durchsetzbar sein.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    Auch dir ein frohes und gesundes Neues Jahr ohne hektik, Stress und Ärger. Es ist schön, bei dir lesen zu dürfen.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    auch ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr, mit viel Gesundheit und genug Zeit zum Nähen und Stricken. Deine Socken sehen sehr gut aus. Ich stricke aus den restl. 40 gr. häufig ganz einfache Pulswärmer. Rest teilen (mit Hilfe der Waage), dann einfach los und schon passen Hand und Fußwärmer zusammen...
    Deine kleine Rundablage gefällt mir auch sehr gut und das Garn und die Stöfflein, toll.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir alles liebe und gute im neuen Jahr . Viel freie Zeit zum werkeln wünsch ich Dir .
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    also ich liebe Deine Posts und lese sie immer sehr gern.
    Ich wünsche Dir für 2014 alles , alles Liebe .

    Die Rundablage ist ja super Klasse. Und Socken hast Du ja nun wirklich in Massen gestrickt. Meine Mama macht das auch so mit Spitze und Ferse in passendem Garn, finde ich richtig Klasse.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Grit

    AntwortenLöschen
  11. Die Rundablage ist ein wunderbares Geschenk. Herrlich: die vielen Details. Deine Strickaktion hat sicher einen großen Teil deiner Zeit in Anspruch genommen. Laß es ruhig angehen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris, vielen Dank für die Wünsche ich wünsche dir auch ein tolles Jahr 2014 das du dir nichts vornimmst ist gut, denn das erzeugt auch Druck, alles auf einem zukommen lassen. Dein RA ist sehr schööön und so liebevoll mit den Anhänger etc. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Gelukkig Gezond 2014 gewenst
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Iris,
    Happy New Year :o)))
    Du machst das schon. Ich habe mir auch nichts vorgenommen für 2014.
    Es kommt so wie so anders, als geplant*g*
    Der Wollstoff sieht klasse aus. Was hast du denn damit vor?
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris,
    es ist für mich immer wieder eine Freude, Deine "literarischen" Ergüsse zu lesen, auf die Menge kommt es dabei nicht an. Ich habe mich gefreut, als ich bei Doris gelesen habe, dass diese schöne Rundablage für Dich bestimmt ist und dabei gleich an Dein Handnähprojekt gedacht. Vielleicht bekommen wir dieses Jahr davon das eine oder andere zu sehen. Mit den großen Plänen hast Du ganz Recht: man muss sich nicht soo viel vornehmen. Ich hatte letztes Jahr auch zu viele regelmäßig Zeit beanspruchende Aktivitäten und manches ist liegen geblieben, dieses Jahr ist die Liste entsprechend kürzer.
    Meine Röllchen sind gesammelt und gerade hat der Junior versprochen, sie zu sortieren und zu zählen. Ihr werdet es sehen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die lieben Wünsche zum neuen Jahr, Iris!
    Auch für Dich wünsche ich nur das Beste im neuen Jahr und bleibe weiter so kreativ!
    lG Ilona

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,

    auch von mir die allerbesten Wünsche für dich und die deinen - auf das 2014 ein wunderschönes gutes Jahr wird!

    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  18. Deine Geschichten lese ich unheimlich gerne und amüsiere mich dabei. So viele Socken zu stricken ist schon eine reife Leistung. Ich stricke höchstens mal ein Paar auf der Maschine.
    Ich wünsche dir alles Gute fürs Neue Jahr.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  19. Alles Gute für 2014.
    Was machstn mit dem Layercake Wollstoff...der sieht ja richtig gut aus...
    lg,UteG

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Iris,
    ich wünsche dir ein glückliches Neues Jahr, es kommt wie es kommt und wir machen mit und weiter, so ist es.
    So viele Socken, das finde ich absolut beeindruckend!
    Ich freue mich über unseren Kontakt und schicke dir ganz liebe Grüße
    xo
    Bente

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Iris,
    ich wünsche Dir ein frohes und gesundes 2014, randvoll mit allem was Dich glücklich macht! Tolle Geschenke zeigst Du, sowohl die bekommenen als auch die selbst gemachten. Vor Deinem Sockenmarathon ziehe ich den Hut. Ich habe 2013 nur eineinhalb Paar geschafft.
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Iris,
    ein gesundes neues Jahr für Dich und Deine Lieben ♥
    Ich bin gern bei Dir zu Gast und freu mich über große und kleine Literatur...
    Alles Liebe, K. und Neal

    AntwortenLöschen
  23. Frohes neues Jahr 2014
    Freue mich darauf auch in 2014 Dein Werken zu verfolgen, in diesem Sinne wünsche ich Dir viel Zeit um Deine Ideen umzusetzten
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Iris,
    meine "Ausbeute" an leeren Spulen ist aber auch nicht größer. Es kommt ja auch immer drauf an, wie viele Meter auf der Rolle sind. So eine Rundablage steht auch schon lange auf meiner To-Do-Liste, aber es hat bis jetzt noch nicht geklappt.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe iris, ich wunsche dir auch alles gute fur das neue jahr. Was hasst du ein wunderfull geschenk bekommen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Iris,
    herzlichen Dank für's Mitsammeln, das hat doch Spaß gemacht, oder etwa nicht ? Ich habe bei dir 18 Rollen gezählt, ich finde das beachtlich!!! Schöne Geschenke sind bei dir gelandet, dieser wollene Layer Cake hätte es mir auch angetan *LOL* Wünsche dir ein frohes und kreatives neues Jahr, glG, Martina

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...