17. August 2014

Time for Jane Block I-7 Update

Ich bin ja fast verzweifelt. Das Blöckchen I-7 (Mac and Muff-Wer hat sich eigentlich die Namen ausgedacht?) sah so einfach aus. 
Machen wir mal eben schnell. Aber das war wohl nix. So kleine Teile habe ich ja noch nie appliziert. Diese kleinen Dreiecke sind nur 3/8 " klein. Welch ein Glück, daß ich mir vor längerem schon einen Klebestift gekauft hatte. Dabei wollte ich niemals Applikationen kleben. Aber in diesem Fall ging es nicht anders. Und es funktioniert auch ganz prima, wenn diese verflixten Teilchen nur nicht so klein gewesen wären.


Das FreezerPaper ist noch drin. Und da bleibt es auch, denn ich krieg das nie mehr raus. Die Nahtzugaben sind ja größer als das ganze Dreieck.
Vielleicht wäre es auch mit Reverse-Appliqué gegangen aber das bleibt jetzt so und unten seht ihr das fertige Blöckchen, welches eigentlich für den nächsten DJ-Mittwoch sein sollte.

I-7 Mac and Muff

Wie habt ihr das gelöst?

So, ein Testbrot ist im Backofen, denn ich übe gerade Brotbacken, und den Rest des Tages werde ich dann nur noch strickenderweise verbringen.

Habt einen schönen Sonntag. 

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris
    Dein Blöckchen ist aber sehr schön geworden.
    Nur Geduld, hinterher bist Du stolz wie Bolle.
    Ich habe gut reden, ja, ich nähe ja nicht mit.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    und schicke Dir liebe Grüße
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Scheffel, daher weht also der Wind bzgl. Feinmotorik? Der Block ist klasse geworden. Weiß gar nich, waste willst!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    das tut mir Leid, dass Du - wie die Thatsquilt-Leserinnen - "trouble" mit dem Block hattest. Kann ich mir gut vorstellen. Vielleicht muss man die Dreiecke in die Randstreifen einnähen, bevor man diese annäht. Das ist vielleicht einfacher und sauberer? Fummlig aber auch!
    Und im Ende sieht Dein Block gut aus.
    Das ist ja schön - da musst Du bis zum nächsten DJ-Mittwoch noch einen anderen Block nähen :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    dein Block sieht super aus!!! Das mal zuerst. Und wenn du so kleine fizzelige Teile zu applizieren hast: ich hinterbügele das nicht mit Freezer-Paper, sondern mit H250, was dann auch gut dort bleiben kann. Kannst ja mal mein Tuto ansehen, wenn du magst, dort ist es erklärt.
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Dein Block ist sehr schön,da war aber bestimmt Geduld gefragt,das wäre schon nichts für mich.Ist das Brot gut gelungen?
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,
    finde, du hast den I-7 super hinbekommen! Deine Minimini-Appli sieht doch perfekt aus!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt das Blöckchen sehr gut und ich finde, du hast dich wacker geschlagen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Veel oefenen dan lukt het best.
    Blok is toch best mooi
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    ein tolles Blöcken ...jetzt wo es fertig ist.....kann ich gut verstehen das es mühselig ist zu appliziere. Ich habe den Block noch nicht...bis Reihe I dauert es sicher noch eine ganze Zeit.

    Sei lieb gegrüßt von Grit

    AntwortenLöschen
  10. Iris tu bloque esta precioso!!
    no me gusta Freezer Paper
    utilizo entretela de una cara o vlieseline de una cara
    y pegamento en barra ayuda muchisimo
    empiezo E-4 Buffalo Tree Hopper
    buen domingo

    AntwortenLöschen
  11. Gut zu wissen! Aber da bin ich noch lange nicht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Ich komm da auch erst hin, bin in Reihe E. Manche blöckchen sind einfach eine Herausforderung. Ich werd mal sehen, wie ich den I Block mache. Danke schon mal für den Hinweis.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris, ich finde Du hast das Problem gut gelöst, der Block sieht sehr schön aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    ich finde auch, dass das Blöckchen schön geworden ist. Manche Blöckchen sind wirklich friemelig. Aber, wenn man sie fertig hat, finde ich, kann man auch ein bisschen stolz auf sich sein, die Herausforderung gemeistert zu haben.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...