24. Oktober 2014

Das war Veldhoven OEQC 2014

Maximaler Spaß , aber minimale Einkäufe
Doris und ich hatten richtig Spaß dort und viel gesehen, aber die Ladenstrasse war wenig abwechslungsreich. Pre-Cuts wohin das Auge reicht. Ich suchte Bordürenstoff und Beistoff für meinen "neuen aber geheimen" Quilt.
Leider erfolglos. Ein kleines Stoffpäckchen konnte ich mir dann aber doch nicht verkneifen und superdünne Stecknadeln mußten auch noch mit.


Zwischen all den ausgestellten Quilts haben wir Bea-Capricornquilts / Gildeblog getroffen. Sie hat ganz fleißig fotografiert und auf dem Gildeblog werden sicher ganz viele Informationen und vor allem Fotos der Quilts erscheinen. Schaut dort mal rein.

Ich habe zwar viel fotografiert, aber die Qualität ließ oft zu wünschen übrig. Darum zeige ich euch nur ein paar Fotos.

Dieser Quilt hat mir in der Ausstellung sehr gut gefallen.
"Happiness" von Maria Reuter aus FFB


Minihexagons mit 1 cm Durchmesser von einer belgischen Quilterin, den Namen weiß ich leider nicht mehr.


Der ganze Hexagonquilt
 

Der Papst aus und auf Jeans, gefällt mir sehr gut
"Pop-e Francis" von Sonia Bardella aus Italien
 

Und endlich fand ich auch meine Lieblingsquilts in der Ladenstrasse. Ich dachte schon, es wird gar nicht mehr traditionell gepatcht und gequiltet. Soviel Kunst auf Stoff ist ja nicht mein Ding. Ich verstehe dann oft nicht, ob das noch was mit Patchwork zu tun hat.
Mein absolutes Lieblingsmodell
 

 Mir hat dieser Tag mit Doris sehr gut gefallen. O.k., dank meines Navis haben wir uns eine Freifahrt durch Eindhoven gegönnt ;-)) aber mit nur einer halben Stunde Rundfahrt haben wir dann doch noch unser Ziel erreicht und einen schönen Tag erlebt.
Das machen wir mal wieder......

 *****

Dankeschön für eure zahlreichen lieben Kommentare zu meinem Applikranz. 
Dankeschön auch für die Absolution, eine Woche mit DJ aussetzen zu dürfen ;-))
Ich wußte doch, ich kann mich auf euch verlassen.

Seit heute bin ich dabei, die ganzen Hexablumen zusammenzunähen,das zieht sich wieder in die Länge. Da ich keine Designwand habe, kann ich nicht alle Blumen auslegen, um sie irgendwie anzuordnen. Ich hoffe, daß es hinterher nicht wie Kraut und Rüben ausschaut, denn ich mach das jetzt einfach frei Schnauze.

Habt ein schönes und erholsames Wochenende.
Ich träume ein wenig von neuen Projekten.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Vielen lieben Dank für deinen Bericht. Sauge zur Zeit alle Berichte von Veldhoven von den Blogs.
    Auf den Messen gibt es oft nur Fatquarters zu kaufen. Das ist wohl einfacher, als den ganzen Laden mit den Ballen zu transportieren.
    Mal schauen, was ich morgen von der Handmade ergatter-
    Schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. thankyou for sharing these quilts, the one of the Pope is so expressive. You did well re purchases and did not get carried away!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    schade, daß Du Deine Einkaufswünsche nicht verwirklichen konntest. Dein Stoffpäckchen sieht aber auf jeden Fall gut aus und auch die gezeigten Bilder. Besonders der zuletzt gezeigte Quilt ist traumhaft schön. Und die Hauptsache ist doch, daß Doris und Du einen tollen Tag hattet.
    Mal sehen, was ich Heute auf der handmade in Delmenhorst erlebe...
    Auch Dir ein schönes Wochenende und
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder , :)) und das ihr Spaß hattet das glaube ich sofort . Solche Tage sind einfach toll . Bei den Stoffen bin ich sehr neugierig was Du daraus nähst . Und die Stecknadeln kenne ich . Die sind oberklasse .
    Und war Eindhofen schön ?*gg Irgend woher kenne ich das auch *gg

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris, so eine tolle Ausstellung ist ja auch etwas für die Seele :-)) , nur schade das du an Stoffen nicht so fündig geworden bist wie du wolltest, aber die nächste Gelegenheit kommt manchmal schneller als man denkt. :-))) Deine Einkäufe sind trotzdem sehr schön.
    Ein schönes WE.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Ja mit der Kunst auf den Quilts ist das so eine Sache. Ich mag das auch nicht so sonderlich. So ist z.B. das Papstbild so gar nicht meines. Aber der erte Quilt und auch dein Lieblingsquilt sind toll!
    Und ist doch auch mal ganz schön, wenn das Portemeonnaie geschont wird.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Superdünne Stecknadeln - ups, ich bin Grobmotorikerin, die verbiegen bei mir leider sofort. Danke für den Link, deine schönen Fotos machen mir Lust auf mehr.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris, danke dass du us an Deinem/Eurem Besuch teilhaben lässt. Ich mag den Happiness-Quilt sehr gern, ein Farbenrausch!!! Selber traue ich mich ja nicht an so Knallfarben... Dein Lieblingsquilt könnte auch meiner sein, eher gedeckt und klassisch - wunderschön!
    Dir ein schönes Wochenende und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Iris,

    danke für den kleinen Einblick vom OEQC in Veldhoven.
    Viel Spaß beim Nähen.

    LIebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    es wird nicht wie Kraut und Rüben aussehen, sondern sich ganz harmonisch ineinander fügen, Du wirst es sehen. Bei den so prima harmonierenden Stoffen ist es vermutlich total egal, wo welche Blume ihren Platz findet.
    Deine Mitbringselstoffe sehen gut aus, ich finde den dunklen auch ganz entzückend!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe auch die traditionele quilts, Bin nicht nach Veldhoven gewesen, habe wohl viel gequilt, decke fur die enkelkinder, ich wunsche dir ein gutes wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Der Quilt von Maria Reuter ist ein Wahnsinnsquilt - da kann man doch nur gute Laune haben beim Anschauen. Der traditionelle seiht auch klasse und nach viel Arbeit aus. Schade für dich daß du wegen des Stoffes nicht fündig geworden bist.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    ich finde sowohl traditionelle, als auch gewisse Kunst-Quilts sehr schön, aber ich gebe dir recht: bei manchen Arbeiten, weiß ich einfach nicht was ich dazu sagen soll. Muss ja aber auch nicht, denn Geschmäcker sind nunmal verschieden.
    Es ist toll, dass ihr einen schönen, freien Tag zusammen hattet und dass man nicht immer Alles findet, was man sucht...Hauptsache zusammen einen schönen Tag gehabt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Leuk dat jullie genoten hebben van het bezoek aan Nederland. De quilt met de paus is echt wel heel mooi en apart. Ik kan mij voorstellen dat je de laatste traditionele quilt prachtig vind. Zelf heb ik de Antieke quilt van Guute met heel veel plezier gemaakt. Met een tussen vulling van schapenwol is hij ook nog eens lekker warm.
    Fijne week.
    Groeten
    Marga

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris,
    danke für die Eindrücke. Ich mag auch lieber klassische Quilts. Dein Lieblingsquilt ist richtig toll und auch der erste bunte Quilt gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    danke für die schönen Bilder. Mir sind die traditionellen Muster und Farben auch viel lieber.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. ich mag gepatchte Sachen auch am Liebsten, wir haben halt doch den gleichen Geschmack.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...