11. Dezember 2014

Ein Überraschungspäckchen....

....aus dem hohen Norden, geschickt von der lieben Gesche von "Dreimalfaden"
Als mein Blogwächter, Edelbert-Vierstein von Dreimalfaden das hörte, hat er sich gleich ans Auspacken gemacht. Wenn Post von seiner "Geburtshelferin" kommt, dann ist er ganz aufgeregt. Hier seht ihr ihn beim Studium der kleinen AMC-Karte, die dem Päckchen beilag.
Ob er Heimweh hat?


Schaut euch mal diese wundervolle fast leuchtende Sockenwolle an, die Gesche selbst gefärbt hat. 


Da freue ich mich schon aufs Stricken. Auch wenn Edelbert sich über das Päckchen gefreut hat, er weigert sich, Lila-Pinke Socken zu tragen, also werde ich mich opfern und die Wolle ganz für mich alleine verwenden.
Gesche färbt auch Lace-Garne und verstrickt sie zu wundervollen Tüchern. Und da werde ich bei der nächsten Färbe-Orgie versuchen, mir etwas zu bestellen.
Ich habe schon lange kein richtiges Tuch mehr gestrickt.

Liebe Gesche, ich danke dir von ganzem Herzen für diese gelungene Überraschung.
Und sobald du wieder färbst......ich stelle mich schonmal in der Schlange an.

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Was für wundrebare Wolle! Und schön, dass du deine Füße dafür opferst :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    dein Edelbert schaut aber kritisch...dabei ist das ja ein ganz wundervolles Päckchen mit sooo schöner Wolle!!
    Mein Packerl habe ich vor Ricky verstecken können und werde standhaft bis Weihnachten warten...obwohl ich mir jetzt natürlich denken kann, was drinne steckt...aber macht nix, dann hab ich Weihnachten etwas mehr auszupacken.
    Das werden tolle Socken...:-)))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Farbe! Ok, ich kann verstehen, dass Herr Edelbert solche Farben nicht trägt, aber das macht ja nix 😉.
    Viel Spaß beim Verstricken!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris, was für wunderschöne Wolle! ♥ ich wünsche dir viel Freude beim stricken und grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    das sind ja Hammerfarben, suuper sieht die Wolle aus!
    Das Herr Edelbert wenig begeistert schaut, kann ich verstehen - Mann mag auch nicht unbedingt solche Socken.
    Dir viel Spaß beim Verstricken!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  6. being new to your blog I had not met Bert before he is wonderful and the wool is a lovely colour

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    da hast Du also den netten Edelbert bekommen, was für ein toller Begleiter. Herzlichen Glückwunsch, hatte den netten Kerl schon bei Gesche bewundert.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    deine Freude kann ich verstehen, eine wunderbare Überraschung!
    Ganz wunderbar finde ich auch das Foto mit Edelbert, was hat er für ein schicke Jacke an, ganz toll!
    ich wünsche dir einen schönen 3. Advent,
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    das ist ja eine ganz tolle Wolle und sehr schöne Farbe.
    Eigentlich ja gut das Edelbert kein Pink mag. Da schlüpft man
    doch gerne in die Opferrolle:)
    Edelbert ist ja ein wirklich netter Troll.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...