7. Januar 2015

Pläne machen?Buchführung?

Nun ist das Neue Jahr schon eine Woche alt und ich möchte noch einmal allen ein gutes Jahr wünschen. Ich war in den Blogs und habe den Überblick verloren, wo ich zum neuen Jahr kommentiert und gemailt habe. Hiermit möchte ich das noch einmal nachholen.
 ***
Gefunden habe ich in den Blogs die "Vorschau"aufs Jahr 2015.
Und ich lese von wunderschönen Projekten.
Bei mir wird das eher eine Resteverwertung und UFO-Beseitigung.
Eigentlich wollte ich das ja nicht, aber wie soll ich mich sonst aufraffen, produktiv zu werden?
Hier mal eine grobe "Liste":

Ob es diese Streifensterne nach Doris-Lintlady werden oder ein anderes Resteprojekt wird, keine Ahnung, aber es stehen 3 Kisten Reste hier. Auf gehts.

Angefangenes weiterführen, wie meinen Black&White.
Auf dem Foto können die, die es noch nicht rausgefunden haben, die 3-D-Kugel sehen.
 

 Ich möchte wieder mehr Socken stricken....


...und auch meinen LayerCake aus Wool-Flanell verarbeiten.
 

Zu Ostern würde ich gerne  diesen Quilt an der Wand hängen haben, also sollte ich ihn quilten


Aunt Sarah sollte auch gequiltet werden, Vlies ist gekauft, Rückseite wird vermutlich ein zu groß gekauftes bordeauxfarbener Biberspannbettbuch,(wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil), welches ich schon vom Gummirand befreit habe


 Bei meiner Birthday Jane möchte ich wenigstens die Innenblöcke schaffen.
Ich hatte schon geschrieben, daß mir da noch 82 Blöcke fehlen.
Über die Dreiecke und die Endverarbeitung reden wir dann 2016.


Ein Handnähprojekt habe ich leider immer noch nicht gefunden, da werde ich wohl noch mal meine Bücher wälzen müßen.

Jetzt ist diese Liste ja doch ganz schön lang geworden für die verbleibenden
Ja, und was ist mit der Buchführung?
Valomea ist da ja richtig fleißig, alles wird gewogen, sogar der Verschnitt. Bewundernswert,aber soweit will ich nicht gehen.
Es wird in Zukunft keine bzw. nur Projektbezogene Einkäufe wie Vlies, Zutaten und notwendiges Zubehör wie Reißverschlüsse geben. Meine Kisten sind gerammelt voll, die Schränke auch.

Mein Jahr 2015 wird auch aus "Ausmisten" bestehen. Einige Projekte habe ich schon gestoppt und  "entsorgt". Vieles an Stoffen(hauptsächlich Kleidungsstoffe) und Büchern wird verkauft, verschenkt, oder sonstwie aus dem Haus geschafft. 
Eine Flohmarktseite ist eingerichtet und wartet auf Befüllung.

Eine Verlosung unter all meinen Lesern wird es auch geben, wenn es auf den 300.000 Klick zugeht.
Aber dazu zeitnah mehr.
***
Nun möchte ich noch meine neuen Leserinnen begrüßen.
Ich freue mich, daß ihr vorbeischaut und hoffe, ihr findet ein wenig Inspiration.

Und dankeschön euch allen für die so zahlreichen Kommentare.
Es ist schön, soviel Resonanz zu haben, das spornt sehr an und macht Mut, auch mal was Neues auszuprobieren.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag mit Sonne im Herzen.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    ich mache schon Pläne...irgenwie hat es der Jahresbeginn so an sich, dass man das gerne tun möchte. Aber fast alle Pläne haben "nur" mit mir zu tun, also wenn ich dann was nicht schaffe, ist es auch nicht so schlimm. Es gibt viel Verführerisches im Netz, bisher habe ich überall widerstanden und fokussiere mich auf das, was hier einfach schon an Projekten und Vorlagen liegt...
    Wiegen und messen tu ich auch nicht, ich denke, das wäre frustrierend...es kommt mehr rein, als rausgeht, da bin ich mir sicher.
    Ich freu mich auf deine "alten" Projekte, weil man die eben schon mitbegleitet hat und sich dann freut, wenn es weitergeht, oder sie fertig werden. Schön!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Projekte hast Du Dir da vorgenommen!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    es wird spannend und schön sein, Deine Projekte weiter zu verfolgen. Sehr gespannt bin ich was Du aus dem herrlichen Lay Cake zaubern wirst. Die Farben und Stoffe gefallen mir gut. Große Planungen und Projekte, nehme ich mir lieber nicht vor, lieber lasse ich mich überraschen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Moin, Frau Scheffel *g*
    Danke für die gten Wünsche und ich bin sehr gespannt, wie deine "alten" Projekte weitergeführt werden. Besonders der Osterquilt ist sehr interessant.
    Ganz liebe Knuddelgrüße :o) Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    ich wünsche dir vor allem ein gesundes und glückliches neues Jahr und freue mich auf alles, was es bei dir wieder wundervolles zu sehen geben wird! :o)
    sei von Herzen lieb gegrüßt,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    na, da wirst Du nun doch sehr konkret! *lach*
    Ich freue mich auf Deine Quiltarbeiten, die da fertig werden sollen. Das ist immer eine echt Hürde - finde ich - sich zu entscheiden, wie man nun ein fertiges Top quilten soll. Das Schwarz-weiß-Projekt habe ich nicht als Kugel erkannt bisher, aber das wird natürlich toll! Waren da die PP-Schablonen in der Zeitung? Die Blöcke müssen ja zum Rand hin alle igendwie anders werden....
    Die Restestreifensterne würden mir gut gefallen und da hast Du ja schon allerhand ausgedruckte Vorlagen. Ja, lass uns mal die Bestände nutzen!
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Na da hast du dir ja auch einiges vorgenommen. Ich wünsche dir viel Erfolg für alles. Ich werde deine Vorhaben hier verfolgen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Der 3D-Quilt hat eine sagenhafte Wirkung, der wird bestimmt klasse! Und deine anderen Vorhaben sind auch super anzusehen. Viel Spaß beim Stricken!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris, das sind ja tolle Projekte. Da freu ich mich schon auf viele Besuche bei Dir. Bestimmt wird ganz zu Anfang der Osterquilt fertig. Der sieht schön aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hauptsache Du verliert den Überblick nicht bei Deinen Projekten, Du machst bestimmt wieder ganz schöne Sachen dieses Jahr.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Was ik maar zover dat ik mijn Aunt Sara door kon pitten.
    Toch als ik dat allemaal lees hoef jij je dit jaar niet te vervelen.
    Groeten
    Marga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    tolle Pläne und ich bin sicher du wirst sie umsetzen. Der Osterquitt....der muß dieses Jahr Ostern hängen, in den habe ich mich schon lange Zeit verliebt.
    Ich freue mich, Dich bei Deinen Projekten zu begleiten.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  13. Dear Iris,
    It sounds like you have a wonderful quilting year ahead of you! Best wishes on making your quilting goals and having a blast while you do so :-)
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    das wird ja ein tolles Jahr bei Dir, wunderschöne Projekte. Letztes Jahr habe ich so viel wie nur möglich aus meinem Fundus verwendet, war eine tolle Erfahrung, mal alte Sachen aufzuarbeiten und mit dem zu spielen, was frau hat. Viel Spaß bei deinem Vorhaben, freu mich schon auf den Austausch.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Iris,
    da hast du dir ja was vorgenommen.
    Ich bin auf jedenfall bei dir und freue mich auf das neue Jahr mit all den Projekten.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    da warten ja Tolle Projekte auf Fertigstellung. Freue mich schon darauf den Verlauf bei Dir zu verfolgen. Wünsche Dir ganz viel Erfolg und gutes Gelingen.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    ich werde gespannt mit verfolgen, was Du so alles in diesem Jahr schaffst und zeigst. Der Layer Cake sieht viel versprechend aus, ich freue mich schon auf die Verarbeitung.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...