31. Januar 2015

Wie ein Stern.....lalalalalala

Auf Wunsch einer einzelnen Dame habe ich es tatsächlich letzte Nacht geschafft, die einzelnen Sternenblöcke zu einem Quilt-Top zu verbinden. Denn ich hatte ihr Mittwoch ein Foto von meinem geplanten Layout geschickt. Und da wir uns vielleicht morgen sehen werden, hieß es "Gas geben", um mit einem fertigen Top zum Treffen zu fahren.
Ich hatte ja schon geschrieben, daß ich nicht weiß, wie ich die Sterne setzen soll. So richtig haben mir beide Lösungen nicht gefallen. Nach zwei Stunden auf dem Boden rumkrabbeln und ausprobieren ist das dabei rausgekommen.


Und nun ist mein Sternenhimmel fast fertig, die Ränder fehlen natürlich noch.
Was aus der Not geboren wurde, gefällt mir ausnehmend gut, denn ich hatte nicht genügend dunkelblauen "Nachthimmel"-Stoff, aber farblich passend noch einen Rauchblauen Uni-Stoff, den ich eigenlich als Rückseite angedacht hatte. Doch dafür wird sich auch noch eine Lösung finden.
 

Die Blöcke sind 33 cm groß. Also bisher eine Gesamtgröße von 99 cm auf 165 cm. Da geht noch was, jedoch Sterne nähe ich keine mehr, das muß ich jetzt mit einer Randlösung vergrößern.

Eingenähte Nadeln muß man auch erst mal hinkriegen.
Es rummste und ehe ich den Fuß vom Gas hatte, war die Nadel schon fest verankert.
Shit happens


Nun werde ich mich wohl mal ans Papier popeln machen, denn das ist noch komplett drin.

****
Dankeschön für eure lieben Worte zu meinem "Glücksposting" vom letzten Mal.
Ich bin immer noch total happy und hoffe, der Funke ist ein wenig übergesprungen.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende.
Genießt die Zeit im Nähzimmer, mit Familie oder im Schnee, da wo es welchen gibt.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Wow, das sieht beeindruckend aus, wunder-wunderschön Dein aus der Not heraus geborenes Projekt ist ein richtiger Hingucker geworden.Nadel fest nähen nicht aber den Daumen Nagel, das habe ich schon gebracht.
    Freue dich zu deinem super tollen Gewinn, die Stoffe sind auch ein Traum.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris, was für ein toller Quilt und so schööön, die Farben kommen so gut zur Geltung, einfach toll :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht so superklasse aus. Viel Spaß beim Papierrauspopeln. So toll es ist auf Papier zu nähen, aber das Herauspulen dauert genau so lange wie das Nähen eines Blockes. Bei mir jedenfalls, und rundherum sieht es aus wie auf einer Altpapierhalde.
    Schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Iris, Du triffst die Doris! Sag' ihr herzliche Grüße und habt einen wunderbaren Tag / Kaffee zusammen!
    Deine Layout-Lösung ist toll und mit den beiden unterschiedlichen Blau sieht das richtig gut aus.
    Dass sich die Nadel so einfach festnähen lässt, finde ich ja erstaunlich, ich nähe mir meine Glaskopfstecknadeln immer nur krumm. Aber da gibt's immer mal einen Totalschaden, meine Veritas macht ordentlich Kraft.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Dass ist ein wunderschöne Sternenhimmel geworden.
    Liebe Grüsse,
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  6. Eine perfekte Lösung für die Sterne! Von beiden Ideen etwas, sieht richtig gut aus. Bin gespannt, was für eine Lösung für den Rand dir einfällt.
    Viele Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,ich bin platt eine total schöööööööööööööne Lösung hast du getroffen.Gefällt mir super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris,
    ich finde dein Top sieht super schön aus!!!
    Ein schönes Wochenende, Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    die zwei Stunden auf dem Fußboden haben sich gelohn. Du hat die beste Lösung für die schönen bunten Sterne gefunden. Deine "sozusagen" Notlösung finde ich ebenfalls sehr gelungen. Sollte es nicht von Anfang an so sein?...*lach* Viel Spaß beim Papierpuhlen...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Super sieht das Top aus. Bestimmt findest Du auch noch die ideale Randlösung.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Frau Scheffel,
    ich freue mich, dass du verrückte Nudel, tatsächlich das Top noch vor Morgen fertig genäht hast und freue mich darauf, es "in echt" zu sehen. (Kein Schnee könnte mich jetzt noch aufhalten!)
    Freu mich auf euch :o) die einzelne Dame *lol*

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,

    dein Layout gefällt mir richtig gut. Die bunten Sterne leuchten sehr schön. Bin schon auf deine Randgestaltung sehr gespannt.

    Schönes Wochenende und viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    dein Layout gefällt mir wahnsinnig gut, es ist so eine Mischlösunf, aber total spannend und lebending. Suuuuper!!!
    Ich wünsche euch morgen ein schönes, anregendes Kaffee-Kranz-Nähen :-)))
    Ganz viele Grüße auch an Doris und bis bald
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    das ist ein tolles Werk, die Sterne kommen gut raus und die Anordnung ist mal so ganz anders... Richtig schön!!!
    Und Nadeln mit einnähen... nee, mach so was nicht *kopfschüttel* Andererseits hast Du ein Maschinchen mit einem sehr kräftigen Motor, ein Sensibelchen wäre ausgestiegen...
    Viel Spaß beim Treffen und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das wird super schoen! Mach weiter so ;)! LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris
    Das sieht so schön aus! Genial!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris
    eine tolle Einteilung der Sterne. Die Decke gefällt mir sehr gut. Ich werde es mir mal in meinem Kopf abspeichern.
    Es könnte bestimmt die Restekiste leeren.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  18. Hach, was ist er hübsch geworden ;) Gefällt mir supergut, dein "Sternenhimmel". Darunter läßt sich bestimmt wunderbar träumen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  19. Hihi. Nadeln einnähen kann ich auch gut!
    Und eine schöne Lösung hast du für deine Sterne jetzt gefunden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Iris,
    die 2 Stunden auf dem Boden rumkrabbeln haben sich echt gelohnt :0)
    Deine Anordnung der Sterne ist dir sehr gut gelungen. Das ganze Top ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Iris,
    tolles Top, sieht wunderbar aus. Das ist alles super sauber genäht, tolle Arbeit.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein wunderbares Top das ist!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Iris,
    das sieht wunderbar aus. Eine tolle Idee mit dem Rauchlau.
    Die 2 Stunden Krabbeln haben ich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Iris,
    Das ist ein super tolles Layout geworden!
    So wirken die Sterne richtig gut. Kompliment!!!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  25. Dein Quilt gefällt mir ausgesprochen gut. Würdest du in meiner Nähe wohnen, dann wäre es mir ein Vergnügen, das Papier rauszufriemeln. :-)
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Iris, es ist erstaunlich wie toll quasi "Notlösungen" aussehen können. Also ich würde behaupten, die Sterne haben sich nach einer Explosion der Kreativität so am Sternenhimmel angeordnet.
    Auch der Rand deines Universums wird bestimmt total schön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  28. p.s. musste den ersten Kommentar löschen wegen grausiger Rechtschreibfehler. :))

    AntwortenLöschen
  29. Deine Lösung für die Sterne gefällt mir richtig gut.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  30. Woooou tie hviezdy vypadaju opravdu fantasticky. Bude to nádherna deka.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Iris,
    dein Sternenhimmel ist wunderschön und das Layout ganz, ganz toll!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Iris,
    na, das nenne ich aber eine gelungene "Notlösung"! Dein Sternenhimmel sieht klasse aus!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...