19. März 2015

Der nächste Winter kommt bestimmt....

....und man kann nie früh genug mit den Vorbereitungen beginnen. 
Nach der ganzen DJ Näherei brauchte ich ein wenig Auszeit von der Nähmaschine. Und da das Wetter mitgespielt hat, habe ich auf dem Balkon gestrickt. Bei Anneli habe ich den Schal zum ersten mal gesehen und bei Ravelry gibt es die freie Anleitung. Es ist wirklich ganz einfach zu stricken. Das Muster kommt aus den zwei verschiedenen Farbnuancen des Garns, die abwechselnd abgestrickt werden.


Lang Yarn Mille Colori Baby, Merino superfine, aber die Qualität ist nicht so toll. Teilweise bei den Farbwechseln so dick verzwirnt, schlimmer könnte ich es mit meinem Spinnrad nicht hinkriegen und teilweise ist der Faden nur so dünn wie ein normales Nähgarn. Das ist nie und nimmer "superwash". Das würde das Garn nicht überleben, bzw. der Schal.

Ja, und dann habe ich doch noch die Nähmaschine bemüht und mal wieder einen Hasen probiert. Ich glaube, ich nähe morgen noch ein paar. Die sind so schnell fertig.


Danke sagen möchte ich für eure lieben Rückmeldungen und Kommentare der letzten Tage.

Husch husch ins Körbchen, es ist ja schon wieder so spät und ich muß früh aufstehen.
Schlaft schön und habt eine gute Zeit.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Der Anfang von deinem Schal sieht toll aus. Ich habe ihn schon auf verschiedenen Blogs bewundert. Deine Farbkombi gefällt mir gut. Das das Garn von der Qualitätvso schlecht ist ist natürlich schade.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    AUSSEHEN tut's prima. Aber das ist bei Wolle eben nicht alles. Vielleicht egalisiert sich's über'n Sommer noch ein bisschen... :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Also das ist ein Muster nach meinem Geschmack und deshalb habe ich es mir gleich heruntergeladen - Danke für den Link. Dein Anfang gefällt mir auch sehr gut. Und die Häschen sind echt süß und wenn es so schnelle geht, warum nicht selbst einige machen, vielleicht am Wochenende? Danke auch für diese Anregung.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    für den Schal finde ich die Farben wunderschön. Vielen Dank, dass Du den Mut hattes auch mal ein bisschen kritisch zu berichten.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal der hat ja was besonders und die Farbgestaltung finde ich super,wenn nur nicht Unannehmlichkeiten währen.Süß ist auch dein Häschen.
    Werde mal nach den Anleitungen schauen,danke fürs Mitteilen.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Farben und das Muster von deinem Schal sehr!
    Ich habe das bei dem Noro Garn auch, dass die Garnstärke so stark variiert, dass ich teilweise echt Angst habe, dass das Tuch an den Stellen lange überlebt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deinen Kommentar zu dem Garn, ich hatte mir das Muster auch schon mal runtergeladen und werde es jetzt wohl mit anderer Wolle stricken.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    Dein Schal wird klasse! Die Farben sehen wunderschön aus. Ich bin von der Mille Colori Baby auch nicht so begeistert. Du hast vielleicht Pecht gehabt mit der Wolle. Bei mir war der Faden gleichmäßig stark, allerdings finde ich das Garn zu locker gedreht, so dass man leicht mit der Nadel in den Faben gerät. Ich glaube aber, dass die tollen Farben den Nachteil wettmachen und bin sehr gespannt auf Dein fertiges Projekt!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  9. Der ist in der Tat sehr hübsch der Schalö. Stricke ihn mal fertifg und dann aber erst ab in den Schrank. Ich möchte nicht, dass der ganz bald angezogen werden muss!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Der Schal ist ja genial. Die Anleitung hab ich mir auch gleich abgespeichert. Vielen Dank fürs Zeigen.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    dein Schal sieht super schön aus und überhaupt nicht einfach..
    Die Wolle sieht toll aus, schade dass de Qualität so mies ist :-(
    Ich genieße auch die schönen Tagen in vollen Zügen, endlich wieder Sonne ☺
    Liebe Grüße
    Bente
    -und vielen Dank für den Link zu den Hasen.

    AntwortenLöschen
  12. LIebe Iris, jetzt hätte ich fast diesen Post übersehen. Der Schal sieht wirklich toll aus, schade, dass die Wolle nicht so toll ist von der Qualität, denn der Farbverlauf ist wundervoll. Ich habe gelesen, dass Du auch ein Spinnrad hast?
    Ich auch:-) und dafür, dass es so eine tolle Beschäftigung ist, nutze ich es viel zu wenig..
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Tröste dich, ich habe den Schal auch gerade auf den Nadeln und hadere mit dem Garn. Habe mir extra das Originalgarn bestellt: Aber ich mache die gleichen Erfahrungen wir du. Die Krönung ist bisher ein abrupter Farbwechsel, eine Farbe fehlt dadurch total. Außerdem habe ich den Eindruck,das Garn verfilzt sich schnell. Schade, bei dem Preis hätte ich anderes erwartet.
    Viele Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Der Schal wird ne Wucht.zumindest schaut es jetzt so aus. Schade, das die Wolle so bescheiden ist.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...