24. Mai 2015

Plattquilten....

.....so sieht das zumindestens mal aus, was ich bisher gemacht habe, aber ehrlich gesagt, mir gefällt da so ganz gut. Und die Tasche muß was aushalten, da schadet es nicht, wenn die Seiten schön fest sind.


Am Feinschliff muß ich weiterhin arbeiten, aber da bin ich guten Mutes.

Dafür habe ich jetzt 4 Stunden gebraucht, weil ich bei jedem Abschnitt erstmal wieder trennen muß. Bis ich halbwegs im "Fluß" bin dauert es immer und "rund"quilten bleibt wohl erstmal meine Dauerbaustelle.
Fix und fertig bin ich vor lauter Anspannung beim quilten, aber es macht total viel Spaß. Und Übung soll ja bekanntlich Meister machen.

Wer kann mir sagen, wieviele Kalorien beim Quilten verbraucht werden pro Stunde? Ich habs ja nicht so mit Sport, das wäre doch eine tolle Alternative ;-))

 Euch allen einen schönen Pfingstmontag

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Sieht klasse aus, Iris,
    hab herzhaft gelacht, und wenn Du den Kalorienverbrauch weißt.....
    BITTE VERÖFFENTLICHEN!!!
    Liebe Grüße
    Guni

    AntwortenLöschen
  2. if only stitching got rid of calories, I would be stick thin. Very nice piece of quilting

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, dass hast du gut hinbekommen. Und ich bin schon schwer gespannt auf deine Tasche!
    Tja und die Kalorien??? Ich glaube, das werden dann doch nicht soviele :-(

    Dir noch einen schönen Feiertag!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    das sieht super aus und Du wirst eine richtig schöne Tasche bekommen.
    Bei der Frage nach dem Kalorienverbrauch geht es mir wie Guni....grins...
    Liebe Grüße und noch einen schönen Pfingstmontag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Hihi... wenn man dabei Kalorien in Massen verbrauchen könnte, wäre ich auch nicht der Pummel der ich bin ;-)

    Sieht doch gut aus. Man darf sich natürlich nicht vergleichen mit anderen, die vielleicht schon sehr viel Quilterfahrung haben. Das Spiel von Geschwindigkeit und Bewegung hat eben so seine Tücken und Geheimnisse, gut so, sonst wären wir ja alle gleich gut und das wäre dann auch langweilig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist toll! Das mit den Kalorien kann ich gut verstehen, man ist höchst angespannt und fühlt sich danach, wie wenn man grad im Fitnesstudio alles gegeben hat. Ich fnde, Du hast tolle Muster gequiltet, ich bin schwer beeindruckt.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    Dein Ergebnis ist absolut super!!!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    das sieht absolut klasse aus - so weit bin ich noch lange nicht.
    Aber ich sitze auch vor der Maschine und vergesse das Atmen und bin hinterher völlig fertig. Aber es ist so ein positiver Stress.
    Dir noch einen schönen restlichen Pfingstsonntag und liebe Grüße
    Ginsa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    prima ist deine Quiltarbeit - der linke Teil sieht richtig perfekt aus. Mit den Rundungen gehts mir genauso wie dir. Das tröstet mich sehr. Wir werden wohl beide noch weiter üben. Wobei du eindeutig die fleißigere, mutigere und erfolgreichere bist.
    LG (so von Mond zu Mond)
    mond-sichel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    deine Quiltarbeit gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    Das sieht aber ganz hervorragend aus! Mach ruhig so weiter;-)
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    das sieht schon klasse aus! Besonders gut gefällt mir die gelbe Fläche. Aber auch die Blätter sind schon recht ordentlich. Es ist Übungssache. Und bei voller Konzentration werden sicher auch ein paar einzelne Kalorien verbrannt! *lach* Aber Vorsicht! Die Anstrengung, die Du spürst, führt zu erhöhtem Appetit, aber man verbraucht kaum mehr Kalorien, als beim Sitzen vor dem Fernseher! Leider kein Ausgleich zum Sport..... :-(
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  13. Such a yummy fabric combo,love them all and your quilting is just fantastic!

    Have a fun week.
    Warm wishes.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das ein tolles Ergebnisse... Ich stehe mit den Freihadquilten auf Dauerkriegsfuss, gebs aber einfach nicht auf, vllt wirds dann irgendwann wie ich es mir vorstelle ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  15. Das ist Dir doch super toll gelungen, ich dagegen stehe gerade auf Kriegsfuß mit dem Freihandquilten.
    Die Kalorien würden mich auch interessieren.
    Mach weiter so nicht aufgeben, so wie ich.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    tolle Quiltarbeit, so schön geworden.
    Ich hab mal gelesen, dass frau bei starker Konzentration mehr Kalorien verbrennt, als bei körperlicher Arbeit. Hoffe das stimmt, ich lebe nur noch nach der Aussage, rettet sie mich doch vor dem Sport machen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. das mit den Kalorien gefällt mir auch gut. Aber ob das so stimmt. Ich verbrauche immer sehr wenig Sauerstoff beim Quilten, weil ich die Luft anhalte. Hüstel. Im Moment schlummert meine Nähma vor sich hin.
    Wird morgen erst mal wieder geweck.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, hüstel, wollte doch noch schreiben, dass ich dein Gequilte schon richtig schön finde. Ich hab zuletzt in Plön sowas gemacht. Auch Tasche Nähen habe ich total verlernt, ich glaube ich kann fast gar vielleicht überhaupt nicht mehr nähen. ;)
      Winkegrüße Lari

      Löschen
  18. Liebe Iris,
    so viele schöne verschiedene Quiltmuster auf einer Tasche, das sieht ja supertoll aus. Die Kurven mit der Zeit immer besser, damit habe ich auch ganz lange gehardert und plötzlich ging es wie von selbst. Wirst sehen, irgendwann ist Dein perfekter Bogen auch da. In Sachen Kalorien fürchte ich, es wird eher wenig auf der Verbrauchsskala zu Buche schlagen. ;-(
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Iris,
    Dein Gequiltetes sieht sehr schön aus, Man oder Frau muss es einfach immer wieder machen. Nach einer Pause hapert es wieder, aber man dann geht es immer besser. So geht es mir auf jeden Fall.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...