30. Juli 2015

Und welches Garn nehme ich jetzt, oder ....

....doch noch mal dünner spinnen?
Manche Stellen sehen doch noch aus wie schwangere Regenwürmer.

Alle Stränge haben noch kein Entspannungsbad hinter sich, danach sehen die eigentlich besser aus.

Von links nach rechts:
1. einfach verzwirnt, also zweifädiges Ergebnis
2. einfädig mit zwei sehr dünnen schwarzen Merinofäden einfach verzwirnt
3. Navajo verzwirnt, ergibt fast dreifache Dicke
4. mit schwarzem Merino Navajo verzwirnt, saudick und überdreht.


Und hier die passenden Strickproben in gleicher Reihenfolge
Die beiden rechten sind mir zu dick.
Aber zwischen dem nur roten Nr. 1 und mit schwarzem Merino Nr. 3 kann ich mich noch nicht entscheiden. 
Was meint ihr?


Bis ich die Lösung habe, zeige ich euch die Spülis
rechts ist das Geschenk von Bruni, und die beiden anderen habe ich nach Mustern von Bealina gestrickt.


Tja, und dann war ich auf der Suche nach Putztüchern vom Discounter, die sind so schön für Tischsets, die weißen gibt es ja nicht mehr, und orangefarbene habe ich auch nicht gefunden, dafür diese lustigen vom Aldi Süd,  Vielleicht sollte ich die so benutzen ;-))
Bei meinen schwarz-orangen Sets von letzter Woche wird das bunte Muster ja hoffentlich nicht durchscheinen.


Habt Dank für eure lieben Besuche bei mir und die lieben Kommentare.
Nun wünsche ich euch ein schönes, sonniges und kreatives Wochenende

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    das ist ja interessant, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Ich nehme für Tischsets immer Thermolam. Die Putztücher vom Lidl sind mein Favorit für feste Taschen. Die Aldi-Bunten kenne ich gar nicht... muss mal gucken gehen.
    Das linke rote finde ich schick.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich echt neugierig:-) Auf welchem Spinnrad verspinnst Du Deine Wolle? Ich habe das Tom von Tom Walter und finde, spinnen ist so eine wundervolle Beschäftigung. Deine Wolle ist ein Traum.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das Spinn-Ergebnis kann sich sehen lassen. Und deinem Text entnehme ich, dass man ein bereits gesponnenes Garn noch mal, dünner, spinnen kann? Was es nicht alles gibt. Viel Spaß weiterhin.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    Deine Spinnereien sehen richtig klasse aus!!! Mir gefällt das Knallrot sehr gut, kommt drauf an was es werden soll... Strickst Du Spüllappen selber??? Oder was bedeutet Spüli? Ich werd ja verrückt ;)
    Die Bodentücher nehm ich inzwischen nur noch für das Innenleben von Taschen und dort dann die bedruckte Seite nach Innen. Da scheint nix durch, jedenfalls nicht nach außen ;) In Tischsets kommt nur noch Thermolam oder H630, die werden häufiger gewaschen und das ist mir mit den Bodentüchern dann zu labberig...
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. So aus der Ferne betrachtet gefallen mir alle vier Wollstränge sehr gut. Aber sicherlich ist entscheidet was du damit stricken möchtest.
    Ich habe jetzt auch erstmals diese Putztücher gekauft, um sie in kleinen Täschchen oder Untersetzern zu verarbeiten. Mal sehen wie es wird.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Deine Garne sehehn aus wie ArtGarne. Und finde die toll! Alle. Ja und welches nimmst du nun.??? Was willst du denn stricken???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. I can see you are really enjoying your spinning and then knitting up your wool very nice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    schön gesponnen, die linke rote Strickprobe gefällt mir am Besten.
    Putztücher in Tischsets, jetzt hab ich wieder was dazugelernt. Das kannte ich noch gar nicht.
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Schwere Entscheidung, aber ich müßte sie "fühlen" um mich zu entscheiden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,

    die Garne sehen alle klasse aus,,,,was du wohl daraus stricken wirst?
    Die Diskountertücher verwende ich auch für alles Mögliche...schade allerdings das es keine schlicht Weißen mehr gibt...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    mein Favorit wäre das dritte Garn. Aber das ist ja bekanntlich alles Geschmacksache.
    Schön schauen sie alle aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    mir gefällt das Garn ganz links. Das werden aber keine Spülis, oder?
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,

    ans Spinnen hab ich mich bis jetzt noch nicht rangetraut ( nur ohne Wolle * grins*), sieht sehr aufwendig aus, aber die Ergebnisse gefallen mir. Mein Favorit ist das rote ganz links. Ich hoffe, daß Edelbert Dir ein bischen unter die Arme greift, im Wolle wickeln ist er ganz groß :-)

    Dir noch einen schönen Sonntag und
    Liebe Grüße nach Bedburg
    Gesche

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    auch wenn das Garn nicht ganz gleichmäßig ist, es gibt dem Strickstück "Struktur". Kommt natürlich noch darauf an, was du daraus machen möchtest. Nach einem Entspannungsbad sieht so ein Wollstrang oft noch mal "anders" aus. Du wirst schon das richtige finden ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...