5. August 2015

Christmas im August

Aber erst muß ich euch noch ein Foto zeigen von den tollen Sachen, die Doris mir mitgebracht hat aus den USA. 
U.a ein MiniCharmPack, ein Set für eine AMC-Karte, was ich schon länger mal versuchen möchte(wie konnte sie das wissen?), seht ihr die kleine Libelle, die dazugehört? Ein Klebestift, ein kleines Cuttermesser und von Doris genäht, diese niedliche kleine Hexatasche. Da paßt genau ein Garnröllchen rein. Etwas für unterwegs zum lieseln oder applizieren.
Ich danke dir, liebe Doris und auch danke für den tollen Tag. Entspannung pur bei schönstem Wetter mit tollen Gesprächen über Gott und die Welt.


Und bei eben diesen tollen Gesprächen über dies und das und wühlen in meinen Stoffkisten ist mir doch diese Redworkstickerei  von Anfang 2010, also noch zu Julimond-strickt.de Zeiten, in die Hände gefallen.
Das war ein Freebie von Kaaren bei ihrer First Friday Freebie Aktion.
Jeden Monat eine Vorlage. Ich fand den Kerl einfach zu niedlich.


 Daraus mache ich dann mal einen Miniquilt zu meiner höchstpersönlichen Aktion:
Jeden Monat ein Weihnachtsprojekt.
Es wäre einfach zu schade, den kleinen Kerl wieder in der Kiste einzusperren.

Euch wünsche ich einen wunderschönen Tag und viel Freude bei allem, was ihr so macht und werkelt.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    da hast du wirklich bezaubernde Geschenke bekommen, besonders die Mini-Hexatasche finde ich grandios.
    Dein Schneemann ist zuckersüß und du hast völlig recht es wäre viel zu schade ihn wieder zurück in die Kiste zu verbannen. Bin schon gespannt was du mit dem knuffigen Kerlchen vorhast.
    Liebe Grüße und einen richtig schönen Tag für Dich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Redwork geht immer... auch im August ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    wunderschöne Geschenke hast du bekommen. Diesen bezaubernden Schneemann darfst du auf keinen Fall wieder in die Stoffkiste packen. Der ist viel zu süß für ein Leben im Verborgenen (lach).
    Damit ich hier auch nichts mehr verpasse, habe ich mich angemeldet.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    goldig sieht der kleine Schneemann aus und viel zu Schade um ihn in die Kiste wieder verschwinden zu lassen.
    Bin sehr gespannt, wie dein kleiner Miniquilt aussehen wird.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Plan Iris, der Schneemann ist einfach zu goldig.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    das sind ja tolle Mitbringsel, die da zu Dir über den großen Teich geschleppt wurden. Aber fast noch toller ist Deine Idee, den Weihnachts-UFO's zu Leibe zu rücken. Fast sollte ich da mal in meinen Kisten..... da gibt es mit Sicherheit Weihnachts-UFO's. Ich weiß es genau! *lach*
    Der kleine Kerl ist jedenfalls eine Pracht und hat einen schönen gepatchten Rand verdient.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    da hast Du aber schöne Geschenke bekommen. Tolle Überraschungen und das Hexa-Täschchen ist richtig süß.
    Den Schneemann solltest Du wirklich nicht wieder verstecken.
    Ein schöner Plan Dein Weihnachtsprojekt.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Geschenke hast du bekommen.
    Der Schneemann muß ans Licht ,ist doch viel zu schade!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Den Schneemann hast du sehr schön gestickt. Der sollte unbedingt in irgendeiner Weise wieder zu Ehren kommen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  10. In der tat wäre das zu schade. Paas aber auf, dass er bei den derzeitigen temperaturenb nicht dahinschmilzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    tolle Sachen sind da zu Dir gereist! Toll, wenn man so etwas Süßes wieder entdeckt- ich bin gespannt auf Deinen kleinen Quilt- die Stickerei ist Zucker süß!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    tolle Geschenke hast du bekommen und der kleine Kerl ist wirklich viel zu schade für die Kiste.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    eigentlich ist ja schon alles gesagt: tolle Geschenke und der Schneemann ist auch super goldig. Der ist wirklich einen Miniquilt wert. Bin gespannt, wie du ihn ver"wurstelst".
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    so ein Tag mit einer Patchworkfreundin ist nicht zu toppen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. some lovely goodies you have there and your redwork is so cute

    AntwortenLöschen
  16. Da habt Ihr beide ja keinen schlechten Tausch gemacht, denn dein Wollkorb ist ja wohl auch gut angekommen. Der Charmepack klingt nach einem interessanten Kleinprojekt. Deine Weihnachtsstickerei ist allerliebst und überhaupt das Weihnachtsprojekt ist ein super Idee, auch wenn mir bei 38 ° nicht danach ist. Viel Spaß dabei.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    ja ich finde auch: Als ewiges UFO ist der kleine Schneemann viel zu schade, ich kann ihn mir schon gut vorstellen, wie er eingepatcht als Miniquilt bei Dir hängt. Tolle, liebevolle Geschenke hast Du von Doris bekommen, bin gespannt auf Deine AMC.

    Dir, Deinem Mann und Edelbert noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  18. Dresden Plate, hmmmm, ein schöner Block, da bin ich schon sehr gespannt auf Dein Werk! Mit dem Nachgeschmack der wunderhübschen Mitbringsel aus USA auf der Zunge geht das bestimmt voran wie's Brezelbacken :-).
    Das Schneemännchen ist süß, man möchte es sich bei dieser Hitze am liebsten an die Backe schmieren, hihi. Auf jeden Fall darf es kein Ufo bleiben.

    Liebe Grüße aus dem tierisch heißen Bayern von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  19. das ist so ein schöner Schneemann, lass ihn frei und mach ihn zuende.Ich freue mich drauf.
    Liebe Grüße aus dem grauen verregneten Hamburg am Morgen

    p.s. warm soll es aber noch werden nachher

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...