8. August 2015

FNwF, ich habe fertig....

.....aber ich konnte es jetzt erst zeigen, weil ich die Bilder erst machen konnte, als ich das kleine Wandbild dem Geburtstagskind Brigitte(ohneBlog) überreicht hatte. Und da ich seit einer halben Stunde erst wieder zuHause bin vom Geburtstagstreffen, gibt es eben ein ganz spätes Posting zum FreitagNachtnähen.
Es ist ein kleiner Wandquilt mit einer Dresden Flower aus Resten.
Sowas in der Art hatte ich im WWW gefunden, aber als Riesenquilt. Und ich habe das einfach in "klein" umgesetzt.
Der Mini ist 43 x 28 cm groß.


Die Spitzen der Blume sind nicht festgenäht und die grünen Dreiecke auch nur in der Naht mitgefaßt. Das sieht in Wirklichkeit sehr plastisch aus in 3D.
Und ich habe ein wenig mit Echoquilting der Dresdenblume.....


 ..... und Sticken der Grasbüchel mit dem Quiltfuß probiert. 
Die gefallen mir besonders gut, das  Echo muß allerdings noch besser werden.
Ich habe einfach kein Augenmaß für sowas.


Nach reichlich Fadensalat und dreimal wieder trennen, habe ich nur noch geschaut, es halbwegs hinzukriegen. Darum war ich heute morgen nicht fertig geworden mit Binding annähen. Aber auf der Fahrt zu Brigitte habe ich den Rest erledigt ;-))

Hier gibts noch mehr zu sehen.
 
Klick aufs Bild
http://stitchingcubbyhole.blogspot.com.au/2015/08/baby-gifts-fnwf.html

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag.
Ich melde mich morgen bei euch, die ihr so lieb kommentiert habt. Ich bin heute total müde, kein Wunder wenn man die halbe Nacht an der Nähmaschine sitzt. Ich sollte diese Nachtnäherei aufgeben.

Ich umarme euch und danke euch fürs Vorbeischauen.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Hei Iris, der Dresden Plate ist ja super toll geworden,
    Ich wollte dir nur mal sagen, in einem halben Jahr habe ich Geburtstag.
    Liebe Grüße Heidi ohne Blog.

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich Brigitte bestimmt gefreut,so wollte ich auch mal überascht werden.eine ganz tolle dauer und pflege leichte Blütedie bereitet lange Freude.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    das ist nur klasse, ach jetzt bekomm ich aber auch Lust auf die Dresden Fans.
    Was mach ich nur......ich hab doch schon so viele Spielsachen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    das ist ein wirklich schönes Geschenk.
    Der Dresdner Teller ist super in Szene gesetzt.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  5. Der ist total schön gewoden. Ich glaube, die Idee muss ich klauen :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Echonähte sehen nur einfach aus, ist aber höchste Konzentrationsarbeit. Gut gemacht, mir gefällt´s.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Wie? Schon fertig?! Du bist ja turbo-schnell und dein Projekt ist super schön geworden! Da kann sich die Beschenkte aber freuen ;-)).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    Fantastisch ist deine Blumen im Dresden Teller Style geworden, sieht einfach klasse aus. Das Echoquilting passt perfekt dazu und setzt die schönen bunten Blütenblätter toll in Szene. Dazu die feinen Grasbüschel. Mir gefällt dein Werk wieder mal super gut!
    Wünsche dir einen schönen und erholsamen Sonntag
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Passend zum Sommerwetter eine fröhliche Blume, perfekt!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, Frau Scheffel,
    oh, da hat sich sicher jemand SEHR über die nicht-verwelkbare Blume gefreut!
    Gut, dass du mal Dresden ausprobiert hast.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Dein Mini ist wunderschön geworden und das Tempo finde ich schon atemberaubend... Ich find grad so kleine Teile rauben viel Zeit, weil es Fitzelkram ist und volle Konzentration braucht!
    Gute Erholung heute am Sonntag, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    fantastische ist deine Sommerblume geworden. Dein Quilting sieht Klasse aus und passt super dazu.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hola amiga!
    Que hermoso tapiz.!
    Un fuerte abrazo desde Venezuela!

    AntwortenLöschen
  14. your dresden plate looks good and I like the way you have quilted it, it really shows off the shape f the petals

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein hübsches Quiltchen! Die Idee mit den 3-Effekten gefällt mir. Und um das Echo mach Dir mal keine Gedanken, es muß nicht immer so perfekt sein. Der Gesamteindruck zählt, und der ist zauberhaft!

    Liebe Grüße von der schwitzenden Siriwitch

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    das ist wunderschön geworden: die Grasbüschel, das unegale Echoquilting, die losen Dreiecke und der Dresdner Teller - das muss genau so sein. Das Quilting ist Dir schon prima gelungen, wir werden uns einarbeiten..
    Uns ist gestern der große Obertransport auseinander gefallen, einfach die kleinen Bolzen raus, der eine weg. Bei irgendjemandem habe ich das schon mal gelesen. Bin gespannt, was mein Nähmamonteur dazu sagt. Aber ansonsten hatten wir ein tolles WE, habe gerade die beiden Kinder wieder in den Zug gesetzt.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Iris,
    das Quitlchen ist ja total schön geworden! Dresden Teller steht auch noch auf meiner To-Do-(irgendwann)Liste. Aber so in klein ....... Gute Idee!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  18. What a sweet dresden plate :-)
    xx

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Iris,
    super schön ist Deine Blume geworden. Die Grasbüschel sehen super aus, auch Dein Echo Quilting.
    Super!
    Einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Iris,
    da ist dir wirklich ein zauberhafts Bildchen gelungen. Das Quilting sieht prima aus.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  21. Hello Iris,

    Love the bright fabrics you have used in the mini quilt. Hope your friend loved it.

    Happy days.
    Bev.

    AntwortenLöschen
  22. wow, wie wundervoll und dein Gequilte schaut saugeil aus. Ich würde das so nicht hinbringen. Also los, sei stolz auf dich. Und wenn du noch üben willst. Hihi, ich habe im April Geburtstag.
    Auf alle Fälle ein Prachtteil ist das geworden !!!
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  23. Wow, welch Tempo. Eine Schönheit ist deine Tellerblume, so fröhlich und eigenwillig. Und das Drumherum paßt genauso wie es ist.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  24. love your Dresden flower mini... Lucky friend.

    AntwortenLöschen
  25. Wat een prachtige bloemen. Zo heerlijk zomer's van kleur.
    Groeten
    marga

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Iris,
    einmal bei dieser Hitze so richtig Lust auf Patchwork bekommen und bei Dir vorbeigeschaut.
    Ich bin echt erstaunt, was Du noch so spät schaffst, sag mal wann schläfst Du?
    Viele herzliche Patchworkgrüße
    Margit`s Lebenselixier

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Iris,
    was für eine wunderschönes Geburtstagsgeschenk. Der Charm von Patchworkarbeiten kommt bei einer "Resteverwertung" erst richtig gut zur Geltung. Dein Echo-Quilting ist doch toll, sei doch nicht so kritisch mir dir selbst.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  28. Your mini quilt is beautiful Iris. The Dresden flower looks so happy and bright. Love your quilting too.....xxx

    AntwortenLöschen
  29. Your mini quilt is a beautiful gift, I'm sure your friend loved it! Very clever with those Prairie points added in as well!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Iris,

    eine superschöne Blume, die einfach zum Pflücken reizt, weil sie so schön plastisch ist. Das Quilting gefällt mir auch sehr.
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zu Jamie, ich glaube, er ist sogar ein klein bischen rot geworden.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...