7. August 2015

Ich versuchs mal.....

Bei Sylvia war wieder ein Anstupser für ein FreitagNachtNähen
Ich werde aus den kleinen Fähnchen mal was in Richtung DresdenTeller versuchen. 
Nur ein kleiner Versuch, weil ich irgendwann mal was richtig großes mit DresdenPlate machen möchte. Das Lineal dazu habe ich, und sollte es auch mal  benutzen.


Hoffentlich kriege ich das richtig hin, wie ich mir das denke, auch wenn es schon fast wieder zu spät ist, den der Linkblog ist in Australien und die liegen schon längst in den Federn;-)

http://stitchingcubbyhole.blogspot.com.au/p/friday-night-with-friends.html

Aber ich mach trotzdem noch mit, denn irgendwann muß ich meine Nähmaschine ja mal wieder benutzen, nachdem ich heute das größte Chaos im Nähzimmer beseitigt habe.

Euch sage ich dankeschön für eure Kommentare zu meinem Schneemännchen, und wünsche euch einen schönen Abend.
Ich hoffe, es geht euch gut bei dem Wetter.
Mir bekommt die Hitze ja überhaupt nicht mehr. 
Wohl doch eine Altersfrage
Bis bald
Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Ja, ja das Alter, deswegen gehe ich auch ins Bett, statt mir die Nacht mit Nähen um die Ohren zu schlagen, bin auf Deinen Dresdner Teller gespannt:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    Hier war auch nach MItternacht noch Licht im Nähzimmer. Das Tochterkind erobert die Janome. Sie näht an einer wunderbaren Babydecke, während ich an der alten angefangen habe, die Schnipsel der Schnipselpary zu vernähen - die zugeschickten. Da habe ich mich ja auf etwas eingelassen! *lach* Es wird berichtet werden....
    Schönes WE mit dem Dresdner Teller.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    ich bin bei Dir, hoffe Du hattest viel Spaß beim Sticheln und Erfolg mit deinen Fähnchen. Ich will auch bald mal ein kleines Projekt mit Dresden Fans machen, einfach ein tolles Muster.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    tolles Projekt ist das Dresdner Tellerchen. Kann mich nur immer nicht entscheiden ob Spitze oder Rundung. Manchmal kribbelt es in den Fingern und ich würde auch gerne mal die Freitagnacht in meinem Kämmerchen durchnähen, aber dann verbringe ich doch den Abend lieber mit Mann im Wohnzimmer mit Handsticheln.
    Und? Nach der Aufräumaktion noch alles ok? Bei mir hält das nie sehr lange.
    Die Hitze finde ich auch nicht so toll, hätte da am liebsten ein Schüssel kaltes Wasser unter dem Tisch.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    ich muss gestehen, ich musste googeln was denn nun in aller Welt ein Dresdner Teller ist ;-)). Habe ja von Patchwork absolut keine Ahnung. Aber nein, ich fange kein neues Hobby an. Ich krieg auch so schon nicht mehr alles unter einen Hut. Ich schaue mir hier deine schönen Sachen an und staune, was man alles aus Stoff machen kann. Wahre Kunstwerke.
    Ich hoffe auf etwas "zivilere" Temperaturen.
    Ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Werkeln wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Ich find das ja toll mit dem Nachtnähen, aber sowas geht im Moment bei mir nicht - mit ist viel zu heiß. Ich freu mich auf deine Ergebnisse.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  7. Doris Wüthrich26. Juni 2016 um 16:04

    Ich schau Deine schönen Sachen immer mit Vergnügen an.Danke und liebe Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...