25. Mai 2016

Time for Jane 25.05.2016

Und es geht voran. 
Heimlich still und leise habe ich mich an einige ungeliebte Dreiecke gewagt, und siehe da, es war gar nicht sooo schwierig dabeizubleiben. Diesmal habe ich 6 Dreiecke zu zeigen.

Zuerst den angefangen Block vom letzten Mal. 
Immer noch die Frage, paßt das Dreieck rein oder nicht? Ich entscheide das beim zusammennähen mit den Zwischendreiecken. In meiner Exceltabelle mit den Fotos der Blöcke fällt das nicht auf.
Also abwarten und weiternähen;-)

LS-4

LS-9

LS-10

LS-12

LS-1

RS-12
Und juchhu, es fehlen genau noch 15 Dreiecke und zwei Eckstücke. Das dürfte ja nicht so schwierig werden.Obwohl da schon wieder so einige Angstblöcke dabei sind. Die Nähvorlagen sind alle ausgedruckt und die Stoffe zugeordnet, jetzt fehlt mir nur noch ein wenig Zeit. Aber ich bin jetzt eisern und will fertig werden. Danach kommt ja nochmal eine große Aufgabe, es muß gequiltet werden und ich habe so gar keinen Plan, wie das aussehen soll. Maschinenquilten oder doch lieber Handquilten? 

Schaut auch gerne bei den Mitstreiterinnen vorbei, ihr findet ihre Blogs in der Seitenleiste.

Für heute war es das von mir. Ich habe noch einiges an Kleinkram zu nähen und auch einiges an Flicknäherei. Und für Muffin muß ich auch noch ein "Bett" nähen. Mitte/Ende Juni wird sie bei uns einziehen können.

Habt eine gute Zeit.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    jetzt gehts wieder voran...klasse.
    Tolle Dreiecke hast du genäht.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  2. Na siehe einer an. Da näht sie leise und heimlich vor sich hin und zeigt urplötzlich 6 Dreiecke! KLasse! Und den rest schaffst du doch mit links!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    das ist ja toll, Du bist richtig gut voran gekommen! Der Stoff für LS1 ist eine prima Lösung. Den habe ich leider schon anderweitig "verballert". Aber da findet sich noch was mit der Zeit.... Dein LS4 gefällt mir gut. Ob er ins Bild passt kann man erst entscheiden, wenn die umliegenden Stoffe alle feststehen. Jane hat so viele "wilde" Stoffe im Rand verarbeitet, da waren ihr die kleingeblümten vielleicht ausgegangen. Aus der Sicht sollte es passen. Wenn Du sonst lauter kleingemusterte rundum nimmst, dann wird er sehr rausstechen. Na, Du wirst es sehen...
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Applaus Applaus Iris, da hast du aber fix Fortschritte gemacht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja superschöne Blöcke. Sie erinnern mich an Fenster in einer Kathredale. Wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sechs Blöcke ist schon beachtlich und wieder sauber genäht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    ich finde das oberste Dreieck besonders schön und ich würde es unbedingt drinlassen. Fleißig bist du gewesen und im Prinzip...fast fertig. Wie toll ist das?
    Ganz liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    du warst ja auch mega fleißig, alle so ordentlich und sauber gearbeitet.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris
    Wow auch so viele Teilchen, echt so schön, Gratuliere die sind toll.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  10. Kann ich gut verstehen, dass du dich an so komplizierte Blöcke erst mal vorsichtig anpirschst. Umso größer die Freude bei so gutem Gelingen. Und dann gleich 6 Stück! Toll, dass du so grad gut bei der Sache bist.
    LG este

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...