6. Juni 2016

Von allem etwas.....

......und nichts wird fertig. Das ist ja immer so mein Dilemma. Starteritis und alles dauert ewig.

Und schon mehr als eine relativ unproduktive Woche ist vorbei seit meinem letzten Posting.

Durch Gittas Jewel Box inspiriert habe ich mir mal ein paar Trapez- und Rauteschablonen ausgedruckt, weiß aber noch nicht so genau, wie das Layout werden soll. Es soll nur was kleines werden. Ein Läufer oder eine kleine runde Decke. Nichts für die Wand.

 
Gedacht war diese Lieselei für den Sommer auf dem Balkon, aber von Sommer kann ja derzeit noch nicht die Rede sein. Gestern nachmittag habe ich zwischen zwei  vorbeiziehenden Gewittern draussen sitzen können für zwei Stunden, aber ich will nicht meckern. So viele haben bei den Unwettern Hab und Gut verloren, und Menschen sind dabei umgekommen. Es ist einfach nur schrecklich.
 
Dann stricke ich ja immer noch an meiner MixWeste, ihr wißt schon, die mit den Häkelgrannies. Das Rückenteil ist fast fertig und ein Vorderteil. Ehe ich die Häkelgrannies mache, muß ich erst stricken, damit ich ausrechnen kann, wieviele Quadrate ich brauche und in welcher Größe.


Bei Weltbild habe ich mir zwei neue Bücher bestellt. Teil 3 der Trilogie ist noch nicht als Taschenbuch erschienen. Fünf dicke Wälzer von Sarah Lark habe ich schon verschlungen und ich kann damit immer nur sehr schlecht aufhören. Ich liebe diese Art Bücher. 
Und dieses kleine Häkelbuch mit Material für Weihnachten war zum Spottpreis von 3,99€ zu haben. 14,99€ hätte ich niemals dafür bezahlt ;-))

  
Arina mußte nochmal als Model herhalten, diesmal bei Tageslicht und wer die beiden blinden Hunde Leni und Biene gerne einmal mit ihrem neuen Outfit sehen möchte, kann das hier in den News von Arycan, ein bißchen runterscrollen. Leni ist mittlerweile adoptiert worden, und das freut mich ganz besonders.
Unsere "Muffin" wird ab 19. Juni auf der Pflegestelle sein, und wir sind schon ganz gespannt auf die kleine Maus.

 
Und dann wollte ich schon die ganze Zeit für Laris Nadelkissensammlung dieses Foto posten. Leider ist die Linkparty schon geschlossen.
Das sind die Sachen, die ich noch zuhause habe, Ganz viele Nadelkissen sind verschenkt. Auf diesem Foto sind ganz viele, die ich geschenkt bekommen habe. Ich habe alles zusammengesucht, was irgendwie entfernt mit Nadelaufbewahrung zu tun hat. Und bestimmt sind mir noch ein paar Sachen durch die Lappen gegangen.


Ansonsten nähe ich ein wenig an meinen BirthdayJane Dreiecken, werde aber mein gestecktes Ziel nächste Woche zum Zeigetag nicht erreichen.

Ich wünsche euch allen eine gute Woche und sage danke fürs Vorbeischauen und eure lieben Worte.

Paßt auf euch auf

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Wie schön, jetzt weiß ich endlich wie Du aussiehst. Was bist Du für eine sympathische Frau!

    Oh... ich glaube, ich habe mal ein Buch von ihr vorzeitig beendet, weil´s mir nicht gefallen hatte. Vielleicht habe ich damals das falsche erwischt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da hatten wir ja fast das gleich Kribbeln in den Fingern. Habe mir letzte Woche auch ein paar Rauten ausgedruckt. Mal schauen was es wird, sonst kommt es in die DAS-WOLLTE-ICH-MAL-AUSPROBIEREN Kiste.
    Dir auch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    Deine Lieselei spricht mich auch total an. Ein weiteres Projekt? Ich bekomme zur Zeit auch nicht wirklich etwas fertig. Es gibt solche Zeiten. Da müssen wir durch. Dein Hundchen könnt glatt zur Modenschau gehen so sicher präsentiert die die tollen Tücher.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    ich kann mich dir direkt anschließen. Das mit der Starteritis ist auch mein "Übel" - dann haperst mit dem Durchhalten. Aber letztlich schaffen wir beide dann doch einiges. Sieht man ja an deinen wunderschönen fertigen Projekten. Du musst das anders sehen: du bist halt extrem ideenreich.
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Hey Iris,
    das scheint in der Luft zu liegen: angefangene Projekte.
    Bei mir sind's (Hannahs) NYB und -hört,hört- so was wie "Vitamin D" *lol*
    Ich habe gerade auch an Arycon geschrieben, denn ich habe noch viele ausrangierte Handtücher im Keller.
    Laß es dir gut gehen und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,
    die Jewel-Box reizt mich auch, aber ich bleibe (noch) stark und lasse die Finger davon ;-) Wenn es ganz schlimm wird, laufe ich rüber zu Gitta und schnappe mir ihren Quilt ;-))
    Falls Du den Sommer suchst : der findet an der dänischen Grenze statt ! Wir haben seit Tagen super Sommerwetter und es fällt schwer, nicht über die Hitze zu stöhnen.

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  7. liking the diamond project have only done hexies so far must have a go at these too. Pin cushion colection is great a stitcher can never have too many

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Iris,
    das hast du so schön gesagt "Starteritis"..kicher...das kommt mir doch bekannt vor. Du siehst so sympatisch aus, das Foto gefällt mir echt gut. Ob du nun langsam voran kommst oder nicht mir gefällt jedes deiner Projekte. Uns läuft ja nix weg..zwinker..
    Ich umarme dich und wünsche dir für heute ganz viel Sonnenschein den du auf deinem Balkon genießen kannst..
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    das ist ein schönes Sommerprojekt. Bin gespannt wie es wird. "Starterlis" ist eine nette Bezeichnung. Der Sommer kommt bestimmt und es ist doch nicht schlimm wenn das Projekt länger dauert. Ein schönes Foto von Dir.
    Liebe Grüße und viel Sonnenschein
    Monika

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...