2. Juli 2016

Friday Night with Friends- Häkeln und Free Motion

Und ich habe mal wieder mitgemacht.

Gehäkelt habe ich, diesmal mit Papier bzw. Bast den ich beim Strickstammtisch am Mittwoch geschenkt bekommen habe.


Nichts Großartiges, nur ein Körbchen mit Nadel Nr. 6
Mit 50 Gr/55 Metern schwarz und einem Strang Bast in orange von 17 Gr. kommt man ja nicht weit,und aus dem Körbchen wurde erstmal nichts, weil zuwenig Material.
Darum habe ich nochmal geribbelt, was sich bei Papier als recht schwierig erwies, und alles ein wenig verkleinert.
Das ist nun das Ergebnis


......und es paßt hervorragend zu meinen herbstlichen Tischsets vom November 2015, welche ich heute noch komplettiert habe.


Zwei davon waren ja schon lange fertig. Beim dritten habe ich das Quilting wieder aufgemacht. Es paßte nicht dazu und habe mir Muster von Pilzen bei Pinterest gesucht. Es sollten  ja auch herbstliche Motive werden.



 
Jetzt gefällt mir das so halbwegs. Die alten Quiltlinien sind zwar noch zu sehen, aber ich denke nach der Wäsche sind sie weg. Und da das Wetter eher herbstlich als sommerlich ist, ist mir eh mehr nach gedeckten Farben, als nach fröhlichen Sommerstoffen. Nur noch das Binding annähen und gut ist.

http://stitchingcubbyhole.blogspot.de/

Von ganzem Herzen möchte ich euch danken für eure lieben Kommentare zur Birthday Jane. Und euer Mitgefühl wegen Muffin. Es war wirklich die einzig mögliche Entscheidung zum Wohle der Hunde.
Morgen ist Sommerfest auf der Pflegestelle und wir werden mit Kuchen(Donauwellen) bewaffnet dort hinfahren und hoffentlich einen trockenen Nachmittag verbringen.
Euch wünsche ich ein tolles Wochenende, was immer ihr unternehmt.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Hallo Iris,
    oh, Papiergarn hört sich sehr interessant an. UNd das Körbchen sieht klasse aus -
    Liegt L. nicht so zu sagen auf dem (Rück-)Weg? *lol*
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. It was lovely to see more crocheted items being worked on this month besides mine, look forward to seeing more in future FNWF's :) Barb.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris, die Tischsets sind so schön und Du hast sie fantastisch gequiltet. Auch das Paperkörbchen ist eine Augenweide. Sehr praktisch für Wolle:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Pilzmotive sind richtig toll gequiltet!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das Körbchen ist niedlich und paßt wirklich perfekt zu diesen tollen und sehr individuellen Tischsets. Bei Dir ist aber wirklich schon der Herbst eingezogen :-), aber dann bist Du ja gut ausgestattet, wenn er dann wirklich kommt.
    Ich habe leider nur noch wenig Zeit zum Bloggen, daher war mit das mit Muffin entgangen. Tut mir sehr leid für Euch, daß es so kommen mußte, aber für beide Hunde ist es bestimmt besser so.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne herbstliche Farben!
    Die gequilteten Pilze gefallen mir gut!
    Alles Gute für den kleinen Muffin!
    Wir haben zwei Katzen und ich nehme bald eine Urlaubskatze für zwei Wochen auf, hoffentlich geht's gut!
    Liebe Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    die Pilze finde ich absolut schön und passend. Klasse gemacht.
    Viel Spaß auf dem Sommerfest und guten Appetit.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    witzig aus Papier zu häkeln. Das Ergebnis sieht sehr schön aus.
    Deine Tsichsets sind ja Weltklasse, die gequilteten Pilze super-schön und Alles in Allem eine ganz runde, gelungene Sache, toll!!!
    Ich wünsche euch, dass Muffin einen guten Platz findet. Halte uns bitte auf dem Laufenden, wenn du magst.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris, eine originelle Idee, ein Körbchen aus Bast zu häkeln und das Ergebnis sieht zu den Sets wirklich sehr stimmig aus.


    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    ein schönes Quilting ist Dir nun gelungen. Und sooo herbstlich finde ich die Sets gar nicht. Mir ist auch noch nicht danach, es soll SOMMER sein!
    Und die ersten Pilze finden wir immer im Sommer.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    deine Tischsets sind so schön. Einen Tipp habe ich für die alten Löcher. Besorge dir Krausesminzwasser in der Apotheke. Ist nicht ganz billig, aber ich will es nicht mehr hergeben. Benetze damit ein Tuch, lege das feuchte Tuch auf deine Löcher und bügle das ganze trocken. Die Löcher verschwinden wie durch Wunderhand. Wenn du googelst, findest du diverse Anleitungen von Profischneidern dazu. Bitte nicht irgendein billiges kaufen, sondern das aus der Apotheke. Ich verwende es immer in meinen Stick-Kursen, wenn die Teilnehmerinnen ribbeln.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. It was lovely to have you over for FNwF.
    Hope I see you again next month too...xox

    AntwortenLöschen
  13. Hach, was für wundervolle Tischsets.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...