27. Juli 2016

No Time for Jane?


Das sieht wirklich danach aus.
Da ich gerade beim aufräumen und ausmisten des Nähzimmers bin, ist mein Arbeitsplatz belegt von zu sichtenden Dingen, Stoffen, Heften und Büchern.
Das Foto dieser Dreiecke ist schon einige Tage alt und es ist auch kaum mehr dazugekommen. Die Nähmaschine hat z.Zt. Sendepause.


Dafür bin ich heute bis auf ein Element in der obersten Reihe mit der Lieselei fertig geworden beim 14-tägigen Handarbeitstreff im hiesigen Café. Das ist immer ganz entspannend. Jeder macht was anderes und es wird viel gelacht und erzählt.

Jetzt ist die Platte 40 x 40 cm groß, und es fehlt noch der Rand, damit ich auf 50x 50 cm komme, passend zur Kissenfüllung. Ob ich mit Reißverschluß oder Hotelverschluß arbeite, darüber habe ich mir noch nicht wirklich Gedanken gemacht.


Dann habe ich eine Maschenprobe mit dem Regenbogenbunten Baumwollmischgarn des letzten Postings gemacht, die es jetzt doch nicht aufs Foto geschafft hat und der Blackbox-Schal ist auch um ein paar Reihen gewachsen. Ich hoffe, der Einsatz kann noch eine Weile warten. Aber wenn ich denke, daß in 5 Monaten Weihnachten schon wieder vorbei ist.....ich sollte doch lieber etwas beschleunigter Stricken.

 
 

Schluß für heute, denn die Gassirunde steht an. Man kann schon merken, daß die Tage kürzer werden. Die Taschenlampe nehme ich seit ein paar Tagen schon wieder mit, wenn ich abends rausgehe mit dem Hund.

Euch allen wünsche ich eine gute Zeit, schöne Ferien den Urlaubern, den Zuhausebleibenden sonnige Tage im Garten.

Bleibt gesund
Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    die zugeschnittenen Dreiecke sehen schon mal sehr schön zusammen aus. Ist ja auch ein Fortschritt!
    Und der Spruch kommt mir seltsam bekannt vor. *kicher* - ich sollte auch mal schneller stricken....
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Von deiner Kissenhülle bin ich total begeistert.Ich bin schon auf das fertige Teil gespannt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris
    die Kissenhülle wird bestimmt sehr schön. Das Muster schwirrt mir sich im Kopf rum und gefällt mir sehr gut.Das die Tage schon kürzen ist mir auch schon aufgefallen.
    Machs gut und liebe Grüße
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    die Stoffe, aus denen du die Dreiecke geschnitten hast, gefallen mir super gut. Ebenfalls deine gelieselte Kissenplatte, herrlich.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    die Stoffe sind ja schon mal geschnitten, die hälfte der Arbeit also getan.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    du hast doch einiges gemacht, also alles gut! Ganz besonders gespannt bin ich auf deine Strickerei.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. No Time for Jane! Das sage ich das nächste Mal auch, wenn ich schwänze ...hihi... Aber das ist in Ordnung so. Räume mal schön auf und miste aus! Aber nicht zuviel. Schade um die schönen Stöffchen und Co!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris, da musste ich echt lachen bei dem Spruch: strick schneller:-))
    Dein Lieselprojekt sieht wunderschön aus. Die Wirkung ist toll.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    tolle Stoffe hast du für die Dreiecke verwendet und deine gelieselte Kissenplatte,sieht einfach klasse aus (gibt es einen Namen, für das Muster- ich brauch auch noch ein neues Handlieselprojekt;-)).

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Hahaha, was ist dieses strick schneller witzig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn die NäMa ruht bist du gut dabei mit diesen schönen Projekten. Die Stoffe für Time for Jane sind super.
    LG este

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    schön sehen dein Dreieckstoffe aus.
    Ich sollte auch mal wieder anfangen..
    Deine Kissenplatte gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Hihihi, so geht das wenn man so vieles gerne macht

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    Deine Kissenplatte gefällt mir ausgesprochen gut, das wird ein toller Kissenbezug! Was Du da gerade auf den Stricknadeln hast, sieht auch klasse aus!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  15. Aufräumen müßte ich auch mal. Später, wenn Hundi größer ist ... hihi. Deine Kissenplatte ist zum Hinschmelzen schön mit diesen tollen Stoffen.
    Stricken ist bei mir vorbei, aber ich schau sehr gerne zu, was Tolles von Deinen Nadeln kommt. Manchmal frage ich mich, wie Du das zeitlich alles hinkriegst.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Juli,
    was ist die Kissenplatte wunderschön! Der Blackbox-Schal sieht auch so aus, als sollte ich mal die Anleitung suchen gehen :)
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...