6. August 2016

FnwF - Altlasten und Pink Elephant

Freitag Nacht mit Freunden und mit Cheryll, das kam mir gerade recht, weil es bei mir z.Zt. ja eh nur Kleinkram zu sehen gibt.
Ich räume auf und miste aus und dabei kommt so einiges zum Vorschein was ich schon gar nicht mehr vermißt habe. 
Ende 2009 habe ich mich bei zwei Hexagon-swaps der Quiltfriends angemeldet und es lagen hier 32 Hexagonblumen rum. Warum ich das damals gemacht habe, ich weiß es nicht, denn wie sollte ich die verarbeiten mit Signaturen in dem Mittelhexagon? Doch entsorgen wollte ich sie auch nicht und jetzt wird das halt ein Tischläufer.
Dazu habe ich mir alles in Rot Grün und Natur rausgesucht.


Und so sieht das zusammengenäht aus. Kurz vor der olympischen Eröffnungsfeier letzte Nacht bin ich mit nähen fertig geworden und leider todmüde ins Bett gefallen, aber die Wiederholung heute Vormittag schaue ich mir gerade nebenher an.
Ob ich das mit den Mittelhexas so lasse, ich weiß es nicht, vielleicht könnte man da neuen Stoff drübernähen. Hat das schon mal jemand gemacht von euch?


Dieses Blümchen fliegt allerdings in die Tonne, so eine miserable Arbeit. Gegen das Licht gehalten, kann man sehen, wie man sich wirklich akkurat genähte Hexagonblumen ertauscht, indem man so einen Mist zum Tausch verschickt. Naja, ich beteilige mich seither auch nicht mehr an solchen Experimenten. Das war mir eine Lehre.


Vorher habe ich allerdings noch ein wenig gestrickt beim Tatort.
Dieser Pinkfarbene Elefant wird ein Pulli für Magdalena, die bald ihren ersten Geburtstag feiert.
Wenn ihre Mama es erlaubt, werde ich ein Foto posten, wo schon Magdalenas Mama und deren Schwester eben genau diesen Pullover tragen, denn das Anleitungsheft ist von 1987. 


Dann kam auch noch der Hermes Götterbote und fragte mich, ob ich mir mein Mittagessen schon per Paketdienst kommen lasse ;-))


Natürlich nicht, aber diese Verpackung war genial für den Inhalt, die Quiltlineale von Bianca von Eingebrannt.de.
Ich konnte nicht widerstehen. Da fehlen jetzt nur noch ein paar Antirutschpads dazu.
 


http://stitchingcubbyhole.blogspot.de/2016/08/fnwf.html


So ihr Lieben, damit aus den Hexas auch ein Läufer wird, nutze ich das Wochenende zum nähen und Elefantenstricken.
Vielen Dank für eure lieben Kommentare.

Geniesst das Wochenende bei hoffentlich schönem Wetter.
Ich umarme euch 
und ich freue mich, daß ihr hier mitlest, auch wenn ich weniger schreibe als früher

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Hallo Iris,
    Du bringst mich gerade auf eine Idee.;-)...denn ich habe auch 2010, bei den QFs zum Siggi-Hexa-tauschen mitgemacht.
    Mir geht es damit wie dir, weiß heute auch nicht warum ich esa tat?;-)
    Habe meine Erfahrungen gesammelt, mehr brauche ich nicht...und nun liegen sie herum, weil ich die Signatur, zur Weiterverarbeitung, heute nicht mehr mag.
    Vielleicht könnte man tatsächlich etwas drüber nähen oder sogar durch neuen Stoff austauschen?
    Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee. Ich werde das Ufo auch mal hervor kramen;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vergas;-)- der pinkfarbene Elefant auf dem Pulli, sieht einfach süß aus!

      LG Klaudia

      Löschen
  2. Moin,liebe Iris,
    jetzt siehst du also schon rosa Elefanten? Besser als weiße Mäuse, oder *lol* ? Das die Mama schon solch einen Pullover hatte finde ich toll. Bin gespannt auf die Fotos.
    Laß es dir gut gehen und hanz liebe Grüße :-) Doris

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst ja sagen, daß Du das Gesicht der Kinder ausschwärzt, dann hat die Mama bestimmt nichts dagegen. Ein toller Pulli wird das.

    Ja, solche Tauschaktionen taugen oftmals gar nichts und ich mache bei sowas gar nicht erst mit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli wird sicher ganz toll, ein rosa Elefant, wunderbar, ja und die Altlasten, da bin ich rigoros, ab in die Tonne.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. *hihi* - ich hab fast dieselbe *Pizza* bestellt ... ;-)

    die Verpackung fand ich auch genial

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,
    ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht und meine getauschten Siggies "in gute Hände" abgegeben. Ansonsten wären sie in der Rundablage gelandet. An Tauschaktionen beteilige ich mich seitdem nicht mehr. Die Blumen hätte ich vermutlich entsorgt, statt sie noch mühsam "aufzuhübschen". Im jetzigen Stadium würden sie bei mir höchstens als Einkaufsbeutel zum Einsatz kommen;-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,
    ach wie schön, du "findest" auch Schätze. Ist mir auch erst passiert (lach). Das wird eine schöner Elefanten-Pulli. Ist ja schon ein Pulli mit Tradition. Gutes bleibt ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    der Elefantenpulli wird ja supersüß. Ich würde versuchen, die Mittelhexas herauszutrennen und durch neue zu ersetzen.
    LG und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Der Kinderpulli wird bestimmt süß,bin schon gespannt darauf.LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Very nice hexagons, shame one had to go out in the garbage! Love the elephant jumper! I have had similar experiences with swapping. Enjoy your weekend.

    AntwortenLöschen
  11. Wow such beautiful hexies and I love your knitting,hope you have a lovely day xx

    AntwortenLöschen
  12. Hello Iris,

    I do love that elephant you are knitting, just so cute. Have fun sewing the hexies together.

    Happy days.
    Bev.

    AntwortenLöschen
  13. Toll, was man so alles beim aufräumen findet! Der "Hermes Götterbote," das muss ich mir mal behalten, hat was :-)))
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Bei Tauschaktionen hatte ich nicht immer, aber doch häufig auch solche Erlebnisse und habe davon dann auch abgesehen. Nicht nur die Qualität des Nähens, sondern auch erkennbare Muß-weg-Stoffe haben mich geärgert. Dein Deckchen wird trotzdem nett. Ich würd es so lassen.
    Ich sehe, Du bist auch dem Ruler Work verfallen. Ich kämpfe noch, aber lang wird mein Widerstand wohl nicht mehr halten :-).

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  15. Zur Zeit scheint ein Aufräum-Virus rumzuschwirren. Schon auf mehreren Blöcken hab ich ihn gesichtet. In das Zusammennnähe der Hexies hast du doch schon wieder ganz schön Arbeit reingesteckt. Die mittleren jetzt noch rauszutrennen - das würde ich mir sicher nicht antun.
    Der Elefantenpulli ist sooo schön und sowas wie ein "Generationenpulli" - schöner Gedanke.
    LG este

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Iris,
    ich habe auch 2010 bei einem Hexagon Swap mitgemacht. Oh ja manche Nähte waren wirklich nicht sehr schön. Das Top ist fertig, aber nie gequiltet. Mittlerweile gefallen mir die Mitten auch nicht mehr. Vielleicht sollte man tatsächlich versuchen die Mitten herauszutrennen oder etwas darüber zu applizieren.
    Der Pulli wird ganz bezaubernd. Der Elefant ist goldig. Ich liebe Elefanten.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. I love your hexie quilt and I wonder if most quilters have hexies that are hiding in their closets that are UFO's? I know that I do! Lovely finish and I bet that will make a wonderful runner or ? I like the knitting, so bright and modern, it will be cherished I'm sure. I spent yesterday watching the Olympics and knitting a sock :-) Such a great hobby....

    AntwortenLöschen
  18. Lots of pretty hexie flowers, love the elephant jumper

    AntwortenLöschen
  19. Nice to sew the hexies into a table runner... I think I also have swap Hexies hiding in a box somewhere !
    Love the Elephant jumper you are knitting for your GD.
    What a great way to store your rules , in a pizza box.

    AntwortenLöschen
  20. Oh sehr cool! Mit den Hexas kann ich dir leider keinen Rat geben, für mich sind Siggis leider auch nix. Aber der Pulli wird bestimmt ganz klasse.

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  21. your hexies look great, unfortunately the translate button doesn't seem to be working so I can't read your post, but the photos are lovely

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Iris,
    ach wird der Pulli schön. Einmalig, da bin ich ja fast ein wenig traurig, dass ich nicht so gut stricken kann und dafür keine Ausdauer habe.
    Bis auf ganz wenige Ausnahmen habe ich bisher bei Swaps gute Erfahrungen gemacht. Allerdings war mein letzter Blockswap eine ganz große Enttäuschung für mich, da habe ich auch ähnliche Erfahrungen gemacht, wie hier beschrieben worden sind. Die Blöcke habe ich dann abgegeben und nicht verarbeitet, allerdings hat mich ein wenig meine viele Arbeit, die Zeit und auch das Geld für den Stoff geärgert. Naja, egal.
    Ich weiß nicht, ob ich mir die Mühe machen würde, die Mitteilteile alle auszutauschen. Kannst Du da vielleicht etwas applizieren?
    Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen mit den Linalen. Ich habe mir auch gerade eines bestellt, kann mich aber noch nicht entscheiden, ob dass das Richtige für mich ist.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  23. The sweater is so cute and can´t wait to see what will you do with your beautiful hexies!

    Wishing you a fun week.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Iris,
    ich sehe schon, Du bist konsequent! Die gefundenen Hexas finden so ja vielleicht tatsächlich ein gutes Ende. Ich denke, man kann gut noch Mittelhexas aufsetzen, vielleicht sogar mit der Maschine? Bei einem Läufer würde ein Bügelvlies in den Hexas nicht stören, denke ich. Oder sogar mit der Maschine aufgenähte Kreise? Leg' doch mal eine runde Papierschablone drauf.
    Wir haben drei Tage bei meinem Papa ausgemistet. Ich bin im Moment auch sehr gespalten in meinem Verhältnis zum Sammeln und Aufheben!!
    Sei herzlich gegrüßt
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Iris, der Elefant ist so goldig. Und dann auch noch in pink! Du strickst wirklich ganz wundervoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Iris,
    das ist mir doch im Eifer der letzten Tage dieser Post glatt entgangen..
    Der kleine rosa Elefant sieht total niedlich auf dem Pulli aus. Er wird der kleinen Maus bestimmt gut stehen.
    Gespannt bin ich wie Du Dich für die Blümchenmitten entscheidest. Es ist schade, daß offenbar immer wieder andere Teilnehmer solcher Swaps, Fusch abliefern.
    Und ich bin höchst neugierig, wie Dir das Arbeiten mit den Rulern gefällt.... Habe gerade das nächste Übungsstück beendet.
    Herzliche Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...