16. September 2016

Heute geht es um Trennungen ;-)

.....nein, nicht von Herrn Julimond, aber von meinem heißgeliebten Mazda, der erst meinen Mann 6 Jahre und mich 12 Jahre brav von A nach B und zurück gebracht hat. 175000 Km sind wir damit gefahren. Schon ein komisches Gefühl, denn so lange habe ich noch nie ein Auto gefahren. Die letzte Fahrt zum Händler heute hat mich schon ein wenig traurig gemacht.


Doch am Montag kommt dieser nette kleine Italiener in meine Garage. 
Altersgerecht mit hohem Einstieg ;-))
Geputzt und fein gemacht steht er schon in der Halle und wartet auf mich, nur mein ganz persönliches Nummernschild fehlt noch. Mit diesem Fiat darf ich dann auch mal wieder in Umweltzonen unterwegs sein. Und wenn Männe ab nächsten Sommer zuhause ist......bin ich mit meinem flotten Italiener auf Tour. Messen und Ausstellungen, die ich schon lange nicht mehr besucht habe, werden dann wieder auf meinem Terminkalender stehen. Vielleicht auch der eine oder andere Workshop im Norden oder Süden der Republik.....oder wo auch immer.


 

Handarbeitstechnisch war hier nix los. Zu warm, zuviel los, zuviel Kopfschmerzen bei der Hitze, aber nach dem gestrigen Wolkenbruch und Abkühlung auf Normaltemperatur konnte ich heute Morgen um 6 Uhr diese Sneakersocken fertigstellen, noch vor der zweiten Tasse Kaffee.
Verbrauch:
35 Gramm Sockenwolle mit Baumwolle. 
Nadeln Nr. 2,5


Dann habe ich versucht mit dieser Landwolle von Schoppel Doubleface zu stricken, aber mit Nadelstärke 5-6 kein Vergnügen.
Und schon sind wir wieder bei "Trennungen";-))
Kurzerhand wurde das vierfach gefachte Garn geteilt und getrennt, und nun habe ich 4 kleine 25 Gr. Knäuel  zweifädig. Anstatt 68 m Lauflänge sind es jetzt 136 m für 50 Gr. 
Das fühlt sich wesentlich schöner an.


Im Handel ganz neu ist Kreativ Stricken mit nordischer Mode.
Die Sachen gefallen mir ganz gut.
Ein Riesenmanko finde ich die fehlenden vermaßten technischen Zeichnungen der Strickstücke. 
Ich habe gegoogelt nach der in Dänemark ansässigen Firma, scheinbar eine Art Tochterunternehmen von Burda. Ich bleibe da auf jeden Fall dran und hoffe, einen Ansprechpartner zu finden, denn sonst bleibt es bei dieser ersten Ausgabe in meiner Sammlung, denn dann sind mir auch die 5 €uro zu teuer für Experimente.
Ich werde berichten.


Nun möchte ich euch ein schönes Wochenende wünschen.
Bleibt gesund und genießt die Zeit.

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Da kann ich dir nachfühlen, an so einem treuen Begleiter hängt man ganz schön. Dein neues, flottes Gefährt wird dir sicher auch sehr schnell ans Herz wachsen und ich wünsch dir allzeit gute Fahrt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, für dieses Ereignis hat das Autohaus extra Wimpelketten aufgehängt! Na, dann allzeit gute Fahrt mit dem neuen.
    Ich konnte bei der Hitze auch nicht so gut stricken. Hier war das erste Regenwetter erst heute, aber es ist eine Erlösung für mich und für den Garten und für die Feuerwehr auch...
    Schönes WE!
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein flotter Italiener! Ein hoher Einstieg ist etwas feines, vor allem mein Mann mit seinen Knie-Prothesen das sehr zu schätzen. Dir allzeit gute Fahrt mit dem roten Flitzer!
    Stricken mag ich bei Wärme überhaupt nicht, Regen hatte es bei uns auch noch nicht. Deine Socken sind sehr schön geworden.
    Schönes Wochenende!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Na, dein neuer roter Flitzer würde mir auch gefallen, genau wie deine Socken...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe lris,
    klar, noch solch langer Zeit ist es schwer sich von einem liebgewonnenem Gefährt zu trennen. Der kleine Italiener hat ader doch alles was es brauch-sogar das Ferrari-Rot. Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt mit ihm. LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    toll dein neues Auto, allzeit gute Fahrt.
    Regen hatten wir immer noch nicht, mal sehen ob er noch kommt wie angekündigt.
    So wirklich gemacht habe ich auch nicht bei der Hitze.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Iris, lt. Reklame, sind es ja ItaliänerINNEN ;-)
    KLasse sieht "sie" aus!
    Viel Spaß damit und auf eine lange Partnerschaft!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,
    gratuliere zum neuen Auto und allzeit Gute Fahrt!
    Hier hat es vor einer Stunde angefangen zu regnen, aber für den Garten reicht es nicht.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein schicker kleiner Flitzer. Da wünsche ich dir jetzt schon mal viel Spaß und allzeit gute Fahrt!
    Die Sneaker sehen toll aus!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    ja, solche Trennungen sind nicht einfach. Unser voriges Auto hat uns auch 15 Jahre treu gedient. Aber so ein toller roter Flitzer ist doch auch sehr chic. Allzeit gute Fahrt.
    Stricken mochte ich in den letzten Tagen auch nicht,erst heute hat es sich abgekühlt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    ich wünsche dir allseits gute Fahrt mit deinem Flitzer. Es ist auch echt ein guter Plan, dem neuen Auto mal die Republik zu zeigen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    alles gute zum "Neuen"! Gute Fahrt! Flott sieht er aus.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Ach, da wäre ich auch traurig, aber manchmal geht es nicht anders und Dein neues Auto sieht auch sehr schön aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. na, mittlerweile hast du ja deinen neuen Flitzer, herzlichen Glückwunsch dazu.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...