25. November 2016

3 Wochen später...

Black Friday....ich habe heute bestimmt 20 Mails mit dem Titel bekommen und im Radio jeder 3. Werbespot mit dem gleichen Sprüchlein, überall Superdupersonderpreise.... Gab es das schon immer und ist mir nie aufgefallen? Ich habe das erst mal recherchiert. Fazit...ich brauche nicht noch einen amerikanischen "Feiertag". Halloween ist ja auch nicht mein Ding.

Und dann auch noch die ganzen Veränderungen bei Blogger.....Dashboard, Smilies....
....aber ich schweife ab.

Wenn ich schon mal wieder poste, dann will ich euch ja nicht langweilen. Trotzdem,
es gibt mal wieder mein Strickprojekt zu sehen, welches ihr schon kennt. Aber diesmal fertig, 
 
Früher hätte ich in der Zeit 2 Pullover gestrickt, aber das kriege ich nicht mehr hin. Ich werde langsam und bin bisweilen auch recht faul.
Auf meiner Minna seht ihr meine Weste, nach der Vorlage "Lochalsh" von Martin Storey
erschienen u.a. in Rowan 46 von ca.2009 


Seht ihr den Unterschied zwischen der obersten Bordüre und den beiden unteren Rosenstreifen? Ich auch. Gleiche Nadelstärke, aber auch mein Stricken ist  viel fester geworden, bzw. ich habe gelernt beidhändig zu stricken: ein Faden wie immer links über dem Zeigefinger und den anderen rechts. Ob es einen Unterschied macht, ob ich Grund- oder Schmuckfarbe links habe?
 Keine Ahnung. 



Hier seht ihr nochmal, wie dumm ich war vor Jahren den Steek aufzuschneiden ohne zu sichern, aber ich habe es hingekriegt fluchenderweise und unter absingen unanständiger Lieder.


Dann habe ich mal wieder eine Kiste alten Nähkram geerbt, ist ja immer goldig, wie man zu solchen Schätzen kommt. Aber soviele Socken kann ich gar nicht stopfen, wie da Stopfgarn drin ist.


Ein neues Bügeleisen mit Brett mußte her, weil mein LuxusLauraStar im stattlichen Alter von fast 18 Jahren treuer Dienste den Weg alles Irdischen gegangen ist.
Das ist vielleicht eine Umstellung, aber ich komme klar damit, obwohl mir die Absaugfunktion und das Gebläse für leichtes bedampfen doch sehr fehlt.


Zum Schluß noch ein Foto von Arina, die es sich am liebsten bei meinem Mann bequem macht.


Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und damit auch einen schönen Adventssonntag, den ihr sicher im Kreis eurer Lieben verbringt.
Hier ist die Weihnachtsdeko sehr spärlich dieses Jahr, nur ein paar weihnachtliche Läufer und Deckchen und ein Kerzchen.

Ich umarme euch von Herzen

Eure Iris-Julimond,
die darüber nachdenkt, ob ein Blogsterben droht. Ich vermisse so einige liebgewonnene Blogs und Bloggerinnen. Und auch ich bin etwas blogunlustig, aber noch nicht bereit, aufzugeben.

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    Deine Weste ist super geworden...und bestimmt ist sie auch herrlich wärmend.
    Mit vielem was du heute schreibst, geht es dir wie mir...Black Friday, habe ich vorher noch nie gehört?
    Dashboard Änderung...warum muss immer alles verändert werden...finde ich einfach nur nervig.
    Auch mir ist aufgefallen, das viele liebgewonnene Blogs brach liegen und Bloggerinnen blogunlustig geworden sind...doch auch mir geht es manchmal so- aber aufgeben möchte ich auch nicht.

    Wünsche dir einen schönen 1.Advent
    KLaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    Deine Weste ist wunderschön, ich könnte das nicht so stricken, Du hast meine Bewunderung! Das neue Dashboard finde ich auch "na ja" und die Black Friday Mails nerven. So viel kann frau doch gar nicht kaufen. AUch ich vermisse den einen oder anderen Blog und denke ob doch etwas dran ist Ende der Blog-Ära?
    Nein! Es werden ja auch neue Blogs ins Leben gerufen und Blockmüdigkeit kennen wir doch alle mal...
    LG und einen schönen ersten Advent
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    die Weste hast Du ganz wunderbar hinbekommen, abwohl einige Klippen zu überwinden waren. Schon bei dem Gedanken an die Schere würde ich von so einem Projekt die Finger lassen. Deine Weste sieht richtig schick aus!
    Leider sind in letzter Zeit einige gute Blogs verschwunden und es wäre sehr, sehr schade, wenn Du Deinen Blog aufgeben würdest. Mach einfach mal eine Blogpause, wenn Du keine Lust mehr hast. Dafür hat jeder Verständnis, aber mach bitte weiter :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris, ich hatte noch nie von einem Black Friday gehört. Manchmal habe ich das Gefühl, ich komme gar nicht mehr mit:-)
    Deine Strickarbeit sieht toll aus, besonders mag ich die Farbkombination. Es verschwimmt so ein bischen ineinander, das gefällt mir sehr.
    Dir auch eine wunderschöne Adventszeit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris! Also die Dashboard-Änderungen haben mir auch gar nicht gefallen. Das alte war eigentlich ganz gut so, bzw. hat mir genau so gereicht. :D
    Die Weste ist sehr schön geworden, gefällt mir sehr gut. :) Ich wünschte, ich könnte mit zwei Farben stricken. :D

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,

    deine Weste ist richtig schick geworden. Ich kann auch stricken, aber an solche Muster habe ich mir nie herangetraut.
    Auch wenn es zwischendurch sehr schwierig für dich war, hast du es trotzdem sehr gut beenden können. Kannst mächtig stolz auf dich sein.
    Blöd, dass sich Blogger immer wieder etwas Neues einfallen läst.
    Ja, es wird auf jeden Fall weniger geblogt. Früher hatte ich täglich mehr zu lesen als heute. Blogunlust kenne ich von einigen Bloggern ebenfalls. Mir macht es nach wie vor sehr viel Spaß.
    Wünsche dir einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Dear Iris,
    I love your sweater and it looks like a rather complicated design! I haven't tried steaks, but they sound challenging. I'm with you on skipping Black Friday and Halloween, for sure. Enjoy your lovely sweater!!
    Judy

    AntwortenLöschen
  8. Oh, was für eine wunderschöne Weste! Ein Meisterstück in meinen Augen! Ich hab sowas ein einziges Mal gemacht, und ich weiß, was das für eine Konzentration erfordert.
    Was die Verlockungen der Konsumwelt und neue erfundene "Tage" angeht, da bin ich sowas von bei Dir! Ich find's pervers.
    Blogunlust, Blogsterben? Das Leben bewegt sich in Wellen, so auch die Bloglust. Und manchmal gibt es keine Wellen mehr. Ich wollte mein Blog auch schon mal löschen, aber ich hab mich vorerst umbesonnen, allerdings verzichte ich auf "Blogrunden" und ähnliche Automatismen und bestimmte meinen Rthythmus und mein Quantum nach meinen Gegebenheiten.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Iris,
    ich kannte den Blackfriday bisher auch nicht. Muss ich auch nicht, oder? Schön, dass Du die Weste trotz aller Schwierigkeiten nun fertig hast. Solche Stolpersteine bringen mich immer vollständig aus dem konzept.
    Ich bekomme auch manchmal irgendwelche Restekisten oder -tüten geschenkt. Kein leichtes Erbe! Viele Dinge wird man nie im Leben verbrauchen. Mein Nähzimmer ist rappelvoll...
    Habt einen schönen 1. Advent!
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    die Weste ist ganz wundervoll geworden. Gefällt mir total gut.
    Ich musste auch erst einmal nachsehen, was nun schon wieder ein Black Friday ist. So wie das alte Dashboard war, hat es mir besser gefallen. Das Foto von Arina finde ich klasse. Wie schön, dass sie sich so wohl und geborgen fühlt.
    Einen schönen ersten Advent und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,
    mir gefällt deine Weste unheimlich gut, auch wenn du da so einiges bemängelst, außer dir sieht das doch höchstens einStrickprofi, von denen gibt es heutzutage nicht mehr so viele. Also alles gut, freu dich an deiner Weste!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris
    Hoe je het gedaan hebt weet ik niet maar het vest ziet er prachtig uit. Ik kan niet zo mooi breien. De sokken van de man op de foto zien er ook mooi uit.
    Die zullen ook wel met veel liefde door jou gebreid zijn.
    Fijne advents zondag.
    Groeten
    Marga

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris,
    ab und zu ein bißchen Blog-Unlust ist ja ok - aber bitte nicht ans Aufgeben denken. Ich freu mich immer von dir zu lesen und z. B. diese schöne Weste bewundern zu können. Ansonsten kümmern wir uns um das was uns gut tut und lassen andere Black Friday und sonst noch was feiern. Das neue Dasboard find ich auch nicht so toll - wir werden uns dran gewöhnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Iris,
    ich bin voller Bewunderung für deine Weste. Ich würde mit sowas nie fertig werden. Und ich habe nicht nur den Blach Friday sondern auch den Steek gegoogelt ( und immer noch nicht verstanden).
    Blogunlust darf doch auch mal sein! Ich blogge auch manchmal wochenlang nicht, weil ich einfach nichts zum zeigen habe. Dann ist das halt so. Mach dir damit nur keinen Stress.
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...