2. Januar 2018

Ich habe genäht und ein kleiner Rückblick

Aber erst einmal möchte ich euch ein Frohes Neues Jahr wünschen.
Ich hoffe, ihr seid alle heil und gesund und fröhlich reingekommen. Wir mußten uns verbarrikadieren, weil unser Hundemädchen panisch auf die Böller reagiert. Die Haustiere leiden so sehr.

Und das ihr nicht nur meine Strickereien ertragen müßt, erst einmal ein kleines Erfolgserlebnis an der Nähmaschine.
Ohne richtigen Plan habe ich gestern Nacht noch eine Projekttasche oder Stricktasche genäht. Funktion aber auch als Kultur- oder Kosmetiktasche. Dafür müßten allerdings mehr Innentaschen drin sein.




Nein, ich quäle euch nicht mit uralten gestrickten Sachen, nur ein kleiner Auszug und nur Fotos mit kurzen Infos.

Norwegerpulli(Anleitung bei Fischer Wolle) ...


...und Hundepullover im Partnerlook.
Eigenentwurf

 
Dazu noch eine DoublefaceWendemütze für Herrn Julimond
Eigenentwurf



Und noch ein paar Kleinigkeiten. Ein Wellentuch aus einem Verlaufsgarn gestrickt und diverse Kleinigkeiten.


Handstulpen(schon verschenkt)
Ebba Mitts


Handschuhe in Fairislestricken, damit ich den Latvian Braid, das Muster unten am Rand, ausprobieren konnte.
WhisbyMittens


 Zarathustrasocken im Hebemaschenmuster
Die Technik heißt wohl seit neuestem Mosaikstricken.


Mit diesen Strickereien der letzten beiden Monate habe ich im vergangenen Jahr insgesamt über 15 km Wolle verstrickt.
Im Jahr 2016 waren es nur knapp 6 km.

Nun werde ich meine Patchwork Ufos sichten, denn da sind sicher noch mehr als die, die ihr hier sehen könnt.


Ich wünsche euch eine gute Woche und danke für eure lieben Kommentare.

Alles Liebe

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Liebe Iris,
    15km Wolle???? Ich fass es nicht. Und da sagst du , du hättest "nichts" gemacht! Der Pulli von deinem GöGa sieht superklasse aus und Arinas Outfit ebenfalls.
    Der Herzchenstich auf der netten Tasche ist der Hit!
    Ich freu mich, daß du wieder bloggst.
    Herz-liche Grüße und Happy New Year nochmals, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    wir dachten es uns ja, dass Du in Deiner Abwesenheit klammheimlich Langstreckenläufe zurücklegst... 15 km - das ist einfach unglaublich!!!
    Aber wir sehen auch, dass die Janome noch mit Dir redet, das ist ja schon mal ein guter Anfang.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Boah, was Du toll stricken kannst. Ich weiß, wieviel Fadengewirr das bei solchen Mustern ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Interessant wie jeder so den Wollverbrauch misst. Ich wiege ja nur. Aber mal die Meter auszurechnen ist ja auch spannend.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Iris,
    wunderschöne Sachen hast du gestrickt. Meine Hochachtung! Da sind Muster dabei da bleibt mir der Mund offen.
    Aber auch die genähte Tasche finde ich sehr schön.
    Silvester machen wir auch die Schotten dicht. Balu mag die Böller auch so gar nicht.
    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    du beeindruckst mich sehr mit deinen tollen Strickarbeiten. Sogar die kompliziertesten Sachen strickst du perfekt, z. B. den Pulli für deinen Mann und diese Doublefacemütze! Aber auch die Handschuhe und Socken, ich könnte alles einzeln aufzählen. Toll!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Boah, bin begeistert, von deinen tollen Stricksachen...der Pulli für den Hund und dem Herrchen sind der Hit! Die Mütze ist auch schick, gefällt mir...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris,
    wunderschöne Sachen hast du gestrickt.
    Ich habe früher auch viel gestrickt, überwiegend Pullis für mich, aber an Norwegermuster oder Doubleface habe ich mir nie herangetraut.
    Frohes Neues Jahr.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Du warst ja richtig fleißig, da sind tolle Sachen entstanden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Heel mooi breiwerk.
    Mijn complimenten.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Annie, für das Kompliment.
      Liebe Grüße
      Iris

      Löschen
  11. Liebe Iris, wundervolle Strickmuster sind das und eine traumhaft schöne Wolle. Auch Dein Täschchen ist toll geworden!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Iris
    Du warst ganz schön fleißig viele schöne Sachen, das Tuch find ich sehr schön Die 2färbigen Socken sind auch super, das ist ja eine neue Technik , hab das noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Iris
    Ich wünsche Dir auch ein frohes Neues Jahr. Nun startest Du mit deinen Ufos durch ! Ich bin gespannt was alles so im Laufe des Jahres entsteht! Deine Strick kunstwerke können sich alle sehen lassen. Da kann ich nur meine Bewunderung aussprechen!
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Marianne
      Ja, das durchstarten, erst noch ein paar Taschen nähen, die will ich schon so lange machen, und dann muß ich mir ein "schnelles" Ufo aussuchen, bin doch aus der Übung.
      Hab ein schönes Wochenende
      lg
      Iris

      Löschen
  14. Liebe Iris,
    auch von mir noch (wenn auch spät) ein frohes neues Jahr.
    Was hast du für schöne Sachen gemacht. Egal ob genäht oder gestrickt - gefällt mir alles.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ursula
      Schön, wenn dir die Sachen gefallen. Mir fehlt jetzt nur noch die Zeit, ausgiebige Blogrunden zu machen. Aber auch das kriege ich hin.
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Iris

      Löschen
  15. ein frohes und gesundes neues jahr wünsche ich dir auch, liebe iris....mich hat die hexe angescho...., war leider nicht computerfähig....*lach*....nun freue ich mich über meinen geraden gang....*lach* und dass ich bei dir schauen kann....hach, ich bewundere deine werklein mal wieder sehr....wahnsinnsschöööööööööön machst du alles...deine projekttasche schaut wundervoll aus und deine teilkilometer an stricksachen auch....toll....toll....toll...eins drauf mit hut und mappe....*lach*....bleib schön gesund und hab viel freude bei allem, was du machst...liebe grüssels....ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ruth
      Ich hoffe, es geht dir wieder gut. Projekttaschen möchte ich noch ein paar nähen, die werden immer gebraucht.
      Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Iris

      Löschen
  16. Liebe Julimond, ganz begeistert bewundere ich immer deine Werke. Du bist eine Strickkünstlerin. Deine Stulpen sind ja wieder ein Traum! Ich wünsche Dir ein tolles Neues Jahr und viele schöne Strickmomente.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  17. Haha,Grad les ich den vorherigen Kommentar. Heute habe ich mir einen Hexenschuß geholt und kann gar nicht mehr gerade gehen. Offenbar geht es mehreren so heut. Hauptsache das Stricken funktioniert noch. Puh!
    Nochmals Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  18. Ooooh, so viel? 15 km. Aber est sind seht schone dingen die due gemacht hasst. Ik fange wieder mit bloggen an, Ich werde auch hier dieder lesen. Grusse und ein schones wochenende.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Iris,
    Dir wünsche ich auch noch ein frohes Neues Jahr.....die Zeit geht so schnell und der Januar ist schon mehr als halb vorbei.
    Tolle Sachen hast du gestrickt. Die Jacke für Euer Hundemädchen finde ich bezaubernd.

    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...